Um ein besseres Nutzererlebnis bieten zu können, verwendet diese Seite Cookies.
(Was sind Cookies?)Cookies: Das sind kleine Textdateien, die im Speicher Ihres Browsers oder Geräts abgelegt werden, wenn Sie eine Website besuchen oder eine Nachricht öffnen. Cookies ermöglichen einer Website z.B. das Erkennen eines bestimmten Geräts oder Browsers. Es gibt verschiedene Arten von Cookies: Session-Cookies: Sie erlöschen mit Ende der Browsersitzung und ermöglichen, Ihre Handlungen während dieser bestimmten Browsersitzung sinnvoll miteinander zu verbinden. Dauerhafte Cookies: Werden auch nach der Browser-Sitzung auf Ihrem Gerät gespeichert. Drittanbieter-Cookies: werden von einer anderen Seite auf Ihrem Gerät abgelegt, die mit der aufgerufenen Seite in Verbindung steht. Sie können Cookies mithilfe der Browsereinstellungen deaktivieren oder entfernen, die die meisten Browser zur Verfügung stellen. Beachten Sie bitte, dass Sie diese Einstellungen für jeden der von Ihnen genutzten Browser einzeln einstellen müssen. Bei unterschiedlichen Browsern sind die Einstellmöglichkeiten verschieden. Ziehen Sie das entsprechende Handbuch oder Hilfeseiten zu rate.
Durch die Nutzung von sured.info stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Main

Philosophie

Ein 'einfache Aspekt der
WissenschaftDefinition von Wissen: Gesicherte Erkenntnis wird als Wissen betrachtet. Dabei kann eine Erkenntnis nie als absolut gesichert angesehen werden, sondern nur als über sinnvolle Zweifel erhaben.
' kann als eine definiert werden, die durch Glück, ich bin zufällig zu
verstehenDefinition von Verstand: Das Vermögen zu denken, also statt nur konkrete Gegenstände, auch abstrakte Prinzipien geistig zu betrachten.
.



Isaac Asimov

Philosophie

Ein Kreis hat kein Ende.



Isaac Asimov

Philosophie

Es sind sehr viele
DingeDefinition von Ding: Alles das, was dem Subjekt, als erkennendem Ich, in der Außenwelt als Wahrnehmungsinhalt „gegenübersteht“.
möglich. Und sich selbst fügte er hinzu: aber nicht praktikabel.



Isaac Asimov

Philosophie

Eine glückliche Wand ist eine langlebige Wand, eine praktische Wand, eine nützliche.



Isaac Asimov

Philosophie

Ein Pferd mit einem Wolf als mächtigsten und gefährlichsten
FeindDefinition von Feind: Ein Widersacher. Im Gegensatz zum Gegner, der ein Widersacher im sportlichen, spielerischen oder juristischen Bereich ist, wird mit dem Wort Feind eine (auch physische) gegenseitige Bedrohung verknüpft.
in ständiger Angst seines
LebensDefinition von Leben: Die Menge der sich im physikalischen Universum befindenden, funktionierenden Organismen. Ihre typischen Eigenschaften sind: Energie- und Stoffwechsel, Organisiertheit, Reizempfindung, Reproduktionfähigkeit, Vererbung und Wachstum.
lebteDefinition von Leben: Die Menge der sich im physikalischen Universum befindenden, funktionierenden Organismen. Ihre typischen Eigenschaften sind: Energie- und Stoffwechsel, Organisiertheit, Reizempfindung, Reproduktionfähigkeit, Vererbung und Wachstum.
. Zur Verzweiflung getrieben, fiel ihm ein, einen starken Verbündeten zu suchen. Worauf er näherte sich einen
MannDefinition von Mensch: Homo Sapiens Sapiens. Ein höheres Säugetier aus der biologischen Ordnung der Primaten. Laut Bezeichnung vernunftsfähig.
und ein Bündnis angeboten, war darauf hinzuweisen, dass des Wolfs ebenfalls ein Feind des
MannesDefinition von Mensch: Homo Sapiens Sapiens. Ein höheres Säugetier aus der biologischen Ordnung der Primaten. Laut Bezeichnung vernunftsfähig.
. Der Mann nahm die Partnerschaft auf einmal und angeboten, den Wolf sofort zu töten, wenn seine neue Lebensgefährtin nur kooperieren würde, indem man seine höhere Geschwindigkeit des Mannes zur Verfügung. Das Pferd war bereit und erlaubt den Mann, Zaumzeug und Sattel auf ihm zu platzieren. Der Mann montiert, der Wolf gejagt und tötete ihn. Das Pferd, froh und erleichtert, dankte den Mann und sagte: 'Nun, unser Feind tot ist, entfernen Sie Ihre Trense und Sattel und meine
FreiheitDefinition von Freiheit: Die von außen unbeeinträchtigte Möglichkeit eines Menschen, im Rahmen der eigenen Möglichkeiten und der Achtung der Rechte anderer, entscheiden zu können.
wiederherzustellen.' Worauf der Mann laut lachte und antwortete: 'Niemals!' und die Spurs mit einem Willen angewendet.



Isaac Asimov

Philosophie

Knorrigen Puzzle kann einen
WissenschaftlerDefinition von Wissen: Gesicherte Erkenntnis wird als Wissen betrachtet. Dabei kann eine Erkenntnis nie als absolut gesichert angesehen werden, sondern nur als über sinnvolle Zweifel erhaben.
für ein Jahrhundert halten wenn es kann
seinDefinition von Existenz: Das universelle Vorhandensein einer physikalischen oder einer geistigen Sache bzw. einer Wesenheit. Sie ist die Ursache für alles Andere und liegt allem Anderen zu Grunde.
, dass ein Kollege verfügt bereits über die Lösung und ist nicht einmal bewusst, das Rätsel, das es zu lösen könnte.



Isaac Asimov

Philosophie

Eine hartnäckige Gerücht hat zirkuliert in den USA: Es
gibtDefinition von Existenz: Das universelle Vorhandensein einer physikalischen oder einer geistigen Sache bzw. einer Wesenheit. Sie ist die Ursache für alles Andere und liegt allem Anderen zu Grunde.
zwei intelligenten Rassen auf der Oberfläche des Planeten Erde
LebenDefinition von Leben: Die Menge der sich im physikalischen Universum befindenden, funktionierenden Organismen. Ihre typischen Eigenschaften sind: Energie- und Stoffwechsel, Organisiertheit, Reizempfindung, Reproduktionfähigkeit, Vererbung und Wachstum.
: die standard
MenschenDefinition von Mensch: Homo Sapiens Sapiens. Ein höheres Säugetier aus der biologischen Ordnung der Primaten. Laut Bezeichnung vernunftsfähig.
und Ungarn.



Isaac Asimov

Philosophie

Eine Person, die bereit sind, angesichts der Vernunft, Autorität und gesundem Menschenverstand fliegen muss eine Person erhebliche Selbstbewusstsein sein. Da er nur selten auftritt, muss er exzentrisch erscheinen (in zumindest respektieren), der Rest von uns. In einer Hinsicht exzentrische Person ist oft exzentrisch in anderen. Infolgedessen ist die Person, die am ehesten auf neue Ideen zu bekommen ist eine Person der
gutenDefinition von gut: Ein relativer Begriff für die Dinge, Zustände, Aktivitäten und Geisteshaltungen die dem menschlichen Leben zuträglich sind.
Hintergrund im Bereich der Zinsen und eine unkonventionelle in seinen Gewohnheiten. (Ein Spinner ist nicht, jedoch genug an sich.)



Isaac Asimov

Philosophie

Ein Roboter kann nichts tun, die nach ihrer Kenntnis ein
menschlichesDefinition von Mensch: Homo Sapiens Sapiens. Ein höheres Säugetier aus der biologischen Ordnung der Primaten. Laut Bezeichnung vernunftsfähig.
Wesen Schaden wird; noch durch Untätigkeit, wissentlich erlauben ein Mensch zu Schaden gekommen.



Isaac Asimov

Philosophie

Eine Wand ist glücklich, wenn es
gutDefinition von gut: Ein relativer Begriff für die Dinge, Zustände, Aktivitäten und Geisteshaltungen die dem menschlichen Leben zuträglich sind.
gestaltet ist, wenn es fest auf dem Fundament ruht, wenn die Symmetrie seinerseits balanciert und keine unangenehmen Spannungen produziert.
GutesDefinition von gut: Ein relativer Begriff für die Dinge, Zustände, Aktivitäten und Geisteshaltungen die dem menschlichen Leben zuträglich sind.
Design kann auf die mathematischen Prinzipien der Mechanik erarbeitet werden.



Isaac Asimov

Philosophie

Vor allem nie
denkenDefinition von Verstand: Das Vermögen zu denken, also statt nur konkrete Gegenstände, auch abstrakte Prinzipien geistig zu betrachten.
Sie, du bist nicht
gutDefinition von gut: Ein relativer Begriff für die Dinge, Zustände, Aktivitäten und Geisteshaltungen die dem menschlichen Leben zuträglich sind.
genug. Niemals denken Sie, dass. Im
LebenDefinition von Leben: Die Menge der sich im physikalischen Universum befindenden, funktionierenden Organismen. Ihre typischen Eigenschaften sind: Energie- und Stoffwechsel, Organisiertheit, Reizempfindung, Reproduktionfähigkeit, Vererbung und Wachstum.
bringen Sie
MenschenDefinition von Mensch: Homo Sapiens Sapiens. Ein höheres Säugetier aus der biologischen Ordnung der Primaten. Laut Bezeichnung vernunftsfähig.
in Ihrer eigenen Abrechnung.



Isaac Asimov

Philosophie

Tatsächlich, erschienen sie wo die einfache-Lebensschützer, hungern nach einem Leben, das für diejenigen, die es
gelebtDefinition von Leben: Die Menge der sich im physikalischen Universum befindenden, funktionierenden Organismen. Ihre typischen Eigenschaften sind: Energie- und Stoffwechsel, Organisiertheit, Reizempfindung, Reproduktionfähigkeit, Vererbung und Wachstum.
wohl hatte nicht so einfach, und wer nicht gewesen, daher einfach-Lebensschützer selbst.



Isaac Asimov

Philosophie

Alle Geräte haben ihre Gefahren. Die Entdeckung der Sprache eingeführt Kommunikation – und liegt. Die Entdeckung des Feuers eingeführt Kochen – und Brandstiftung. Die Entdeckung des Kompasses Navigation verbessert – und zerstört Zivilisationen in Mexiko und Peru. Das Auto eignet sich wunderbar – und tötet Amerikaner durch die 10 von Tausenden jedes
JahrDefinition von Zeit: Allgemeiner Begriff für die erlebte Veränderung in unserer Umgebung und uns selbst. Sie kann durch das Ausmaß der Veränderung gemessen werden.
. Medizinischer Fortschritt durch die Millionen
LebenDefinition von Leben: Die Menge der sich im physikalischen Universum befindenden, funktionierenden Organismen. Ihre typischen Eigenschaften sind: Energie- und Stoffwechsel, Organisiertheit, Reizempfindung, Reproduktionfähigkeit, Vererbung und Wachstum.
gerettet haben — und intensiviert die Bevölkerungsexplosion.



Isaac Asimov

Philosophie

Immerhin ist der wesentliche Punkt in eine Gefahr laufen, dass die Renditen, die es rechtfertigen.



Isaac Asimov

Philosophie

Gegen Dummheit kämpfen die
GötterDefinition von Gott: Mit Gott, Göttin oder Gottheit meint man ein übernatürliches Wesen, dem besondere Verehrung zuteil wird. Man schreibt diesem Wesen besondere Eigenschaften zu: bspw. Ursprung oder Schöpfer des Universums und aller darin lebenden Lebewesen zu sein. Auch Allwissenheit, Allgegenwart und Allmacht wird ihm oft zugedacht.
selbst vergebens.



Isaac Asimov

Philosophie

Ach, das zukünftige wohl! Leebig die Augen leuchteten mit
LeidenschaftDefinition von Leidenschaft: Ein Fokussierung auf etwas oder jemanden, die Verstand und Geist in Gänze erfasst, und die fanatische Formen annehmen kann.
und er schien weniger wachsen seine Zuhörer bewusst ist und entsprechend mehr gesprächig. 'Ein einfaches Konzept, Sie
denkenDefinition von Verstand: Das Vermögen zu denken, also statt nur konkrete Gegenstände, auch abstrakte Prinzipien geistig zu betrachten.
. Wie viele
MenschenDefinition von Mensch: Homo Sapiens Sapiens. Ein höheres Säugetier aus der biologischen Ordnung der Primaten. Laut Bezeichnung vernunftsfähig.
sind bereit, eine Kleinigkeit Unannehmlichkeit im Hinblick auf eine große Zukunft
gutDefinition von gut: Ein relativer Begriff für die Dinge, Zustände, Aktivitäten und Geisteshaltungen die dem menschlichen Leben zuträglich sind.
zu akzeptieren? Wie lange dauert es, um ein Kind zu trainieren, dass Bauchschmerzen jetzt später was gut schmeckt bedeutet, und was schlecht schmeckt jetzt die Magenschmerzen später korrigieren? Sie wollen noch einen Roboter in der Lage sein zu
verstehenDefinition von Verstand: Das Vermögen zu denken, also statt nur konkrete Gegenstände, auch abstrakte Prinzipien geistig zu betrachten.
?



Isaac Asimov

Philosophie

Ziellos Erweiterung des Wissens, das ist was ich
denkeDefinition von Verstand: Das Vermögen zu denken, also statt nur konkrete Gegenstände, auch abstrakte Prinzipien geistig zu betrachten.
du meinst wirklich von der Begriff Neugierde, ist lediglich Ineffizienz. Ich bin entwickelt, um Ineffizienzen zu vermeiden.



Isaac Asimov

Philosophie

Alles Böse ist
gutDefinition von gut: Ein relativer Begriff für die Dinge, Zustände, Aktivitäten und Geisteshaltungen die dem menschlichen Leben zuträglich sind.
geworden cancerous.



Isaac Asimov

Philosophie

Alle
wissenDefinition von Wissen: Gesicherte Erkenntnis wird als Wissen betrachtet. Dabei kann eine Erkenntnis nie als absolut gesichert angesehen werden, sondern nur als über sinnvolle Zweifel erhaben.
gehört. Wenn ein
LichtDefinition von Licht: Licht ist in der klassischen Physik diejenige elektromagnetische Strahlung, die für das menschliche Auge sichtbar ist. Tatsächlich handelt es sich beim Licht um Quantenobjekte, Photonen. Deren wellenartiges Erscheinungsbild wird durch ihren Quantencharakter verursacht.
erhellt und eine Ecke eines Raumes beleuchtet, fügt sie die allgemeine Beleuchtung des gesamten Raumes. Immer und immer wieder haben wissenschaftliche Entdeckungen Antworten auf Probleme zur Verfügung gestellt, die keine offensichtliche Verbindung mit den Phänomenen, die zu die Entdeckung gab.



Isaac Asimov

Philosophie

Alles
LebenDefinition von Leben: Die Menge der sich im physikalischen Universum befindenden, funktionierenden Organismen. Ihre typischen Eigenschaften sind: Energie- und Stoffwechsel, Organisiertheit, Reizempfindung, Reproduktionfähigkeit, Vererbung und Wachstum.
ist eine Symphonie von aufeinander folgenden Verlusten. Sie verlieren Ihre Jugend, deine Eltern Ihre
LiebeDefinition von Liebe: Die stärkste Form der Zuneigung und Wertschätzung, die ein Wesen einem Anderen, oder einer Sache entgegenbringen kann.
, Ihre
FreundeDefinition von Freund: Jemand, zu dem man ein auf gegenseitiger Zuneigung beruhendes Verhältnis hat. Es zeichnet sich durch Vertrauen und Vertrautheit aus.
, Ihren Komfort, Ihre
GesundheitDefinition von Gesundheit: Ein relativer Begriff, der einen wünschenswerten Normalzustand beschreibt, bei Nichtvorhandensein von Krankheit.
und schließlich Ihr Leben. Zu leugnen ist, alles zu verlieren sowieso und darüber hinaus Ihre Selbstbeherrschung und Ihren Seelenfrieden zu verlieren.



Isaac Asimov

Philosophie

Alle normales
LebenDefinition von Leben: Die Menge der sich im physikalischen Universum befindenden, funktionierenden Organismen. Ihre typischen Eigenschaften sind: Energie- und Stoffwechsel, Organisiertheit, Reizempfindung, Reproduktionfähigkeit, Vererbung und Wachstum.
, Peter, Übel bewusst oder andernfalls Herrschaft. Wenn die Herrschaft durch eine minderwertige oder durch eine vermeintliche unterlegen ist, wird der Unmut stärker.



Isaac Asimov

Philosophie

Alles in Ordnung, begegnen Sie Schwartz, mir jetzt. Gehen Sie so tief wie Sie wollen. Ich bin geboren am Baronn in der Sirius-Sektor. Ich
lebteDefinition von Leben: Die Menge der sich im physikalischen Universum befindenden, funktionierenden Organismen. Ihre typischen Eigenschaften sind: Energie- und Stoffwechsel, Organisiertheit, Reizempfindung, Reproduktionfähigkeit, Vererbung und Wachstum.
mein
LebenDefinition von Leben: Die Menge der sich im physikalischen Universum befindenden, funktionierenden Organismen. Ihre typischen Eigenschaften sind: Energie- und Stoffwechsel, Organisiertheit, Reizempfindung, Reproduktionfähigkeit, Vererbung und Wachstum.
in einer Atmosphäre der Anti-Terrestrialism in den prägenden Jahren, so kann ich nicht helfen, welche Fehler und Torheiten an den Wurzeln von meinem Unterbewusstsein liegen. Aber auf der Oberfläche schauen Sie und sagen Sie mir, ob ich in meinem Erwachsenenalter nicht Bigotterie in mich gekämpft haben. Nicht in anderen; Das wäre einfach. Aber in mir, und so hart wie ich konnte.



Isaac Asimov

Philosophie

Die Hunderte von Millionen von
MenschenDefinition von Mensch: Homo Sapiens Sapiens. Ein höheres Säugetier aus der biologischen Ordnung der Primaten. Laut Bezeichnung vernunftsfähig.
, die in ihrer
ZeitDefinition von Zeit: Allgemeiner Begriff für die erlebte Veränderung in unserer Umgebung und uns selbst. Sie kann durch das Ausmaß der Veränderung gemessen werden.
,, dass die Erde flach war nie gelungen glaubte, durch einen Zoll unrounding.



Isaac Asimov

Philosophie

Eine Atom-Blaster ist eine
guteDefinition von gut: Ein relativer Begriff für die Dinge, Zustände, Aktivitäten und Geisteshaltungen die dem menschlichen Leben zuträglich sind.
Waffe, aber es kann beide Wege zeigen.



Isaac Asimov

Philosophie

Ein individuelles
LebenDefinition von Leben: Die Menge der sich im physikalischen Universum befindenden, funktionierenden Organismen. Ihre typischen Eigenschaften sind: Energie- und Stoffwechsel, Organisiertheit, Reizempfindung, Reproduktionfähigkeit, Vererbung und Wachstum.
ist ein Thread in dem Wandteppich und was ein Thread im Vergleich zu den gesamten?



Isaac Asimov

Philosophie

Eine unangenehme Nest böse, materialistischen und aggressive
MenschenDefinition von Mensch: Homo Sapiens Sapiens. Ein höheres Säugetier aus der biologischen Ordnung der Primaten. Laut Bezeichnung vernunftsfähig.
, die Rechte anderer, unvollkommen demokratischen zu Hause aber schnell zu sehen, die kleinen Überganges von anderen, sorglos und gierig ohne Ende.



Isaac Asimov

Philosophie

Und vor allem
DingeDefinition von Ding: Alles das, was dem Subjekt, als erkennendem Ich, in der Außenwelt als Wahrnehmungsinhalt „gegenübersteht“.
, nie
denkenDefinition von Verstand: Das Vermögen zu denken, also statt nur konkrete Gegenstände, auch abstrakte Prinzipien geistig zu betrachten.
, dass Sie nicht
gutDefinition von gut: Ein relativer Begriff für die Dinge, Zustände, Aktivitäten und Geisteshaltungen die dem menschlichen Leben zuträglich sind.
genug selbst. Ein
MannDefinition von Mensch: Homo Sapiens Sapiens. Ein höheres Säugetier aus der biologischen Ordnung der Primaten. Laut Bezeichnung vernunftsfähig.
sollte nie das denken. Meine Überzeugung ist, dass im
LebenDefinition von Leben: Die Menge der sich im physikalischen Universum befindenden, funktionierenden Organismen. Ihre typischen Eigenschaften sind: Energie- und Stoffwechsel, Organisiertheit, Reizempfindung, Reproduktionfähigkeit, Vererbung und Wachstum.
LeuteDefinition von Leute: Ein verallgemeinernder Sammelbegriff für Menschen oder Personen. Typischerweise meint man damit die eigenen Landsleute, bzw. die Personen in der eigenen, jeweiligen Umgebung.
Sie auf eigene Rechnung nehmen.



Isaac Asimov

Philosophie

Und es begab sich: AC gelernt, wie man die Umkehrung der Entropie. Aber jetzt gab es kein
MenschDefinition von Mensch: Homo Sapiens Sapiens. Ein höheres Säugetier aus der biologischen Ordnung der Primaten. Laut Bezeichnung vernunftsfähig.
, dem AC die Antwort auf die letzte Frage
gebenDefinition von Existenz: Das universelle Vorhandensein einer physikalischen oder einer geistigen Sache bzw. einer Wesenheit. Sie ist die Ursache für alles Andere und liegt allem Anderen zu Grunde.
könnte. Ganz egal. Die Antwort--würde durch Demonstration--, zu kümmern. Für eine weitere zeitlose Intervall AC
GedankenDefinition von Verstand: Das Vermögen zu denken, also statt nur konkrete Gegenstände, auch abstrakte Prinzipien geistig zu betrachten.
wie man am besten, dies zu tun. Sorgfältig, organisiert AC das Programm. Das Bewusstsein des AC umfasste alle was hatte ein
UniversumDefinition von Universum: Die Gesamtheit aller existierenden Dinge, die sich gegenseitig beeinflussen können. Unser physikalisches Universum besteht aus Raum, Zeit, Materie und Energie, wobei Masse und Energie ineinander übergehen können, und Zeit eine zusätzliche Dimension darstellt. D.h., neben dem Raum-Zeit-Kontinuum könnte man auch von Energie-Materie-Kontinuum sprechen.
und brütete über was jetzt war ein Chaos. Schritt für Schritt muss es getan werden. Und AC sagte: 'Lass es sein
LichtDefinition von Licht: Licht ist in der klassischen Physik diejenige elektromagnetische Strahlung, die für das menschliche Auge sichtbar ist. Tatsächlich handelt es sich beim Licht um Quantenobjekte, Photonen. Deren wellenartiges Erscheinungsbild wird durch ihren Quantencharakter verursacht.
!' Und es wurde Licht--



Isaac Asimov

Philosophie

Und jetzt subjektiv hundert
JahreDefinition von Zeit: Allgemeiner Begriff für die erlebte Veränderung in unserer Umgebung und uns selbst. Sie kann durch das Ausmaß der Veränderung gemessen werden.
vergangen waren in diesen hundert Ziel
StundenDefinition von Zeit: Allgemeiner Begriff für die erlebte Veränderung in unserer Umgebung und uns selbst. Sie kann durch das Ausmaß der Veränderung gemessen werden.
und er konnte nicht mehr klar visualisieren der Universitäts überhaupt oder das
LebenDefinition von Leben: Die Menge der sich im physikalischen Universum befindenden, funktionierenden Organismen. Ihre typischen Eigenschaften sind: Energie- und Stoffwechsel, Organisiertheit, Reizempfindung, Reproduktionfähigkeit, Vererbung und Wachstum.
der traurige Enttäuschung er hatte wurde dorthin gegen Ende.



Isaac Asimov

Philosophie

Und so kam es, dass wenn andere ihre Knie gebeugt, er weigerte sich und laut, dass seine Vorfahren in ihrer
ZeitDefinition von Zeit: Allgemeiner Begriff für die erlebte Veränderung in unserer Umgebung und uns selbst. Sie kann durch das Ausmaß der Veränderung gemessen werden.
kein Knie, keine stinkenden Bürgermeister gebeugt. Und in seiner Vorfahren Zeit der Bürgermeister war jedenfalls gewählt und rausgeschmissen zu werden und, dass die einzigen
LeuteDefinition von Leute: Ein verallgemeinernder Sammelbegriff für Menschen oder Personen. Typischerweise meint man damit die eigenen Landsleute, bzw. die Personen in der eigenen, jeweiligen Umgebung.
, die nichts von geerbt richtige Geburt waren die angeborenen Idioten.



Isaac Asimov

Philosophie

Anti-Intellektualismus wurde eine konstante Thread windet sich durch unsere politischen und kulturellen
LebensDefinition von Leben: Die Menge der sich im physikalischen Universum befindenden, funktionierenden Organismen. Ihre typischen Eigenschaften sind: Energie- und Stoffwechsel, Organisiertheit, Reizempfindung, Reproduktionfähigkeit, Vererbung und Wachstum.
, genährt von der falschen Vorstellung, dass Demokratie bedeutet, dass 'meine Unwissenheit ist nur so
gutDefinition von gut: Ein relativer Begriff für die Dinge, Zustände, Aktivitäten und Geisteshaltungen die dem menschlichen Leben zuträglich sind.
wie Ihr wissen.'



Isaac Asimov

Philosophie

Jedes Buch lohnt sich ein Verbot ist ein Buch lesenswert.



Isaac Asimov

Philosophie

Jeder anständige
PolitikerDefinition von Politik: Politik ist die Festlegung der Art und Weise des Zusammenlebens in einem Gemeinwesen durch strafbewerte Richtlinien oder Anweisungen.
ist masochistisch genug Träumen hin und wieder hinunter in Flammen, während die Engel singen.



Isaac Asimov

Philosophie

Jeder Narr kann eine Krise sagen, wenn es ankommt. Die wirkliche Dienst am Staat soll es im Embryo zu erkennen.



Isaac Asimov

Philosophie

Jeder Planet ist 'Erde' für diejenigen, die davon
lebenDefinition von Leben: Die Menge der sich im physikalischen Universum befindenden, funktionierenden Organismen. Ihre typischen Eigenschaften sind: Energie- und Stoffwechsel, Organisiertheit, Reizempfindung, Reproduktionfähigkeit, Vererbung und Wachstum.
.



Isaac Asimov

Philosophie

Jede hinreichend fortschrittliche Technologie ist von Magie nicht zu unterscheiden.



Isaac Asimov

Philosophie

Jedes System wie Ewigkeit, die
MännerDefinition von Mensch: Homo Sapiens Sapiens. Ein höheres Säugetier aus der biologischen Ordnung der Primaten. Laut Bezeichnung vernunftsfähig.
, ihre eigene Zukunft wählen kann, wird am Ende durch die Wahl Sicherheit und Mittelmäßigkeit, und in solch einer Realität sind die Stars aus zu erreichen.



Isaac Asimov

Philosophie

Jedes System, das ermöglicht Männern zu wählen, ihre eigene Zukunft endet durch Auswahl von Sicherheit und Mittelmäßigkeit, und in solch einer Realität sind die Stars aus zu erreichen.



Isaac Asimov

Philosophie

Jeder technologische Fortschritt kann gefährlich
seinDefinition von Existenz: Das universelle Vorhandensein einer physikalischen oder einer geistigen Sache bzw. einer Wesenheit. Sie ist die Ursache für alles Andere und liegt allem Anderen zu Grunde.
. Feuer war von Anfang an, gefährlich und so war (mehr noch) Rede - und beide sind immer noch gefährlich bis zum heutigen
TagDefinition von Zeit: Allgemeiner Begriff für die erlebte Veränderung in unserer Umgebung und uns selbst. Sie kann durch das Ausmaß der Veränderung gemessen werden.
- aber der
MenschDefinition von Mensch: Homo Sapiens Sapiens. Ein höheres Säugetier aus der biologischen Ordnung der Primaten. Laut Bezeichnung vernunftsfähig.
wäre nicht ohne
menschlicheDefinition von Mensch: Homo Sapiens Sapiens. Ein höheres Säugetier aus der biologischen Ordnung der Primaten. Laut Bezeichnung vernunftsfähig.
.



Isaac Asimov

Philosophie

GibtDefinition von Existenz: Das universelle Vorhandensein einer physikalischen oder einer geistigen Sache bzw. einer Wesenheit. Sie ist die Ursache für alles Andere und liegt allem Anderen zu Grunde.
es Gesetze der Humanics, da gibt es Gesetze der Robotik? Wie viele Gesetze Humanics könnte es
seinDefinition von Existenz: Das universelle Vorhandensein einer physikalischen oder einer geistigen Sache bzw. einer Wesenheit. Sie ist die Ursache für alles Andere und liegt allem Anderen zu Grunde.
und wie können sie mathematisch werden ausgedrückt? Ich weiß es nicht. 'Vielleicht, aber es kann ein
TagDefinition von Zeit: Allgemeiner Begriff für die erlebte Veränderung in unserer Umgebung und uns selbst. Sie kann durch das Ausmaß der Veränderung gemessen werden.
kommen wenn jemand Gesetze Humanics trainieren und werden dann in der Lage, die breiten Striche der Zukunft vorherzusagen, und
wissenDefinition von Wissen: Gesicherte Erkenntnis wird als Wissen betrachtet. Dabei kann eine Erkenntnis nie als absolut gesichert angesehen werden, sondern nur als über sinnvolle Zweifel erhaben.
, was im Store für die
MenschheitDefinition von Mensch: Homo Sapiens Sapiens. Ein höheres Säugetier aus der biologischen Ordnung der Primaten. Laut Bezeichnung vernunftsfähig.
, anstatt nur zu raten, wie ich, und wissen, was Sie tun, um
DingeDefinition von Ding: Alles das, was dem Subjekt, als erkennendem Ich, in der Außenwelt als Wahrnehmungsinhalt „gegenübersteht“.
besserDefinition von gut: Ein relativer Begriff für die Dinge, Zustände, Aktivitäten und Geisteshaltungen die dem menschlichen Leben zuträglich sind.
zu machen anstatt nur spekuliert werden kann. Ich Träume manchmal eine mathematische
WissenschaftDefinition von Wissen: Gesicherte Erkenntnis wird als Wissen betrachtet. Dabei kann eine Erkenntnis nie als absolut gesichert angesehen werden, sondern nur als über sinnvolle Zweifel erhaben.
, die ich
denkeDefinition von Verstand: Das Vermögen zu denken, also statt nur konkrete Gegenstände, auch abstrakte Prinzipien geistig zu betrachten.
, der als 'Psychohistorie', aber ich weiß, ich kann es nicht und ich fürchte, niemand wird zu gründen.



Isaac Asimov

Philosophie

Anmerkung des Autors: diese Geschichte beginnt mit Abschnitt 6. Dies ist kein Fehler. Ich habe meine eigenen subtilen Argumentation. Also, einfach zu lesen und genießen.



Isaac Asimov

Philosophie

Bel-Riose reiste ohne Begleitung, das ist nicht was Hofetikette schreibt



Isaac Asimov

Philosophie

Überzeugungen können nicht hinter einem großen Schock geschüttelt werden in diesem Fall, eine ziemlich vollständige
geistigeDefinition von Geist: Die nichtphysikalische Natur des Lebens betreffendes Wesen. Auch: die verfeinerte, veredelte Ausdrucksform von Leben.
Discruption Ergebnisse. Leichte Fälle - Hysterie, krankhafte Gefühl der Unsicherheit. Fortgeschrittenen Fällen - Wahnsinn und Selbstmord.



Isaac Asimov

Philosophie

Ben Estes
wussteDefinition von Wissen: Gesicherte Erkenntnis wird als Wissen betrachtet. Dabei kann eine Erkenntnis nie als absolut gesichert angesehen werden, sondern nur als über sinnvolle Zweifel erhaben.
, er würde sterben und es machte ihm das Gefühl,
besserDefinition von gut: Ein relativer Begriff für die Dinge, Zustände, Aktivitäten und Geisteshaltungen die dem menschlichen Leben zuträglich sind.
zu
wissenDefinition von Wissen: Gesicherte Erkenntnis wird als Wissen betrachtet. Dabei kann eine Erkenntnis nie als absolut gesichert angesehen werden, sondern nur als über sinnvolle Zweifel erhaben.
, dass das die Chance war, was, die er mit all diesen Jahren
gelebtDefinition von Leben: Die Menge der sich im physikalischen Universum befindenden, funktionierenden Organismen. Ihre typischen Eigenschaften sind: Energie- und Stoffwechsel, Organisiertheit, Reizempfindung, Reproduktionfähigkeit, Vererbung und Wachstum.
hatte.



Isaac Asimov

Philosophie

Bibel: Verschiedene Teile davon, wenn richtig interpretiert, enthalten einen Code des Verhaltens, welches viele
MännerDefinition von Mensch: Homo Sapiens Sapiens. Ein höheres Säugetier aus der biologischen Ordnung der Primaten. Laut Bezeichnung vernunftsfähig.
am besten geeignet für das ultimative Glück der
MenschheitDefinition von Mensch: Homo Sapiens Sapiens. Ein höheres Säugetier aus der biologischen Ordnung der Primaten. Laut Bezeichnung vernunftsfähig.
betrachten.



Isaac Asimov

Philosophie

Danach war er geworden, ihr fröhlich, Ausschreibung, Herzig, zu finden und, schließlich, sogar ziemlich. Er schätzte ihre Fröhlichkeit besonders. Seine eigenen sarkastischen Blick auf das
LebenDefinition von Leben: Die Menge der sich im physikalischen Universum befindenden, funktionierenden Organismen. Ihre typischen Eigenschaften sind: Energie- und Stoffwechsel, Organisiertheit, Reizempfindung, Reproduktionfähigkeit, Vererbung und Wachstum.
benötigt das Gegenmittel. Aber Jessie schien nie zu lange ernste Gesicht ausmacht. 'Oh,
GüteDefinition von gut: Ein relativer Begriff für die Dinge, Zustände, Aktivitäten und Geisteshaltungen die dem menschlichen Leben zuträglich sind.
,' sagte sie, 'Was ist, wenn Sie aussehen wie ein schrecklich Zitrone? Ich weiß, du bist nicht wirklich, und ich
denkeDefinition von Verstand: Das Vermögen zu denken, also statt nur konkrete Gegenstände, auch abstrakte Prinzipien geistig zu betrachten.
, wenn Sie immer weg wie am Schnürchen grinsend waren, wie ich es tun, wir einfach explodieren würde als wir zusammenkamen. Sie bleiben wie Sie sind Lije und bewahre mich vor schweben. ' Und sie hielt Lije Baley sinken nach unten. Er beantragt eine kleine Paare Wohnung und bekam eine bedingte Zulassung bis zu Ehe. Er zeigte es ihr und sagte: 'werden Sie es beheben, so bekomme ich aus Bachelor-, Jessie? Ich mag es nicht
gibtDefinition von Existenz: Das universelle Vorhandensein einer physikalischen oder einer geistigen Sache bzw. einer Wesenheit. Sie ist die Ursache für alles Andere und liegt allem Anderen zu Grunde.
.' Vielleicht war es nicht die romantischsten Vorschlag in der
WeltDefinition von Universum: Die Gesamtheit aller existierenden Dinge, die sich gegenseitig beeinflussen können. Unser physikalisches Universum besteht aus Raum, Zeit, Materie und Energie, wobei Masse und Energie ineinander übergehen können, und Zeit eine zusätzliche Dimension darstellt. D.h., neben dem Raum-Zeit-Kontinuum könnte man auch von Energie-Materie-Kontinuum sprechen.
, aber Jessie mochte es.



Isaac Asimov

Philosophie

Aber er fürchtete nicht mehr die Angst! Es war nicht etwas ab, laufen, die fürchten, sondern etwas zu kämpfen.



Isaac Asimov

Philosophie

Aber das
LebenDefinition von Leben: Die Menge der sich im physikalischen Universum befindenden, funktionierenden Organismen. Ihre typischen Eigenschaften sind: Energie- und Stoffwechsel, Organisiertheit, Reizempfindung, Reproduktionfähigkeit, Vererbung und Wachstum.
ist herrlich, wenn es glücklich ist;
TageDefinition von Zeit: Allgemeiner Begriff für die erlebte Veränderung in unserer Umgebung und uns selbst. Sie kann durch das Ausmaß der Veränderung gemessen werden.
sind unbeschwert, wenn sie glücklich sind; das Zusammenspiel von
GedankenDefinition von Verstand: Das Vermögen zu denken, also statt nur konkrete Gegenstände, auch abstrakte Prinzipien geistig zu betrachten.
und Phantasie ist weit und überlegen, dass der Muskel und sehnen. Lassen Sie mich Ihnen sagen, wenn Sie es nicht aus eigener
ErfahrungDefinition von Erfahrung: Die Menge der Erlebnisse, die ein Mensch in seinem Leben gehabt habt, sowie im erweiterten Sinne die damit im Zusammenhang stehenden Rückschlüsse.
wissenDefinition von Wissen: Gesicherte Erkenntnis wird als Wissen betrachtet. Dabei kann eine Erkenntnis nie als absolut gesichert angesehen werden, sondern nur als über sinnvolle Zweifel erhaben.
, ist, dass das Lesen eines
gutenDefinition von gut: Ein relativer Begriff für die Dinge, Zustände, Aktivitäten und Geisteshaltungen die dem menschlichen Leben zuträglich sind.
Buches, verlieren Sie sich im Interesse der Worte und Gedanken, für einige
LeuteDefinition von Leute: Ein verallgemeinernder Sammelbegriff für Menschen oder Personen. Typischerweise meint man damit die eigenen Landsleute, bzw. die Personen in der eigenen, jeweiligen Umgebung.
(mich zum Beispiel) eine unglaubliche Intensität des Glücks.



Isaac Asimov

Philosophie

Kann Entropie immer rückgängig gemacht werden? Wir
wissenDefinition von Wissen: Gesicherte Erkenntnis wird als Wissen betrachtet. Dabei kann eine Erkenntnis nie als absolut gesichert angesehen werden, sondern nur als über sinnvolle Zweifel erhaben.
beide, Entropie kann nicht rückgängig gemacht werden. Sie nicht zurückdrehen Rauch und Asche in einen Baum. Hast du Bäume auf eurer
WeltDefinition von Universum: Die Gesamtheit aller existierenden Dinge, die sich gegenseitig beeinflussen können. Unser physikalisches Universum besteht aus Raum, Zeit, Materie und Energie, wobei Masse und Energie ineinander übergehen können, und Zeit eine zusätzliche Dimension darstellt. D.h., neben dem Raum-Zeit-Kontinuum könnte man auch von Energie-Materie-Kontinuum sprechen.
? Der Klang des galaktischen AC erschreckte sie in Stille. Seine Stimme war dünn und schön aus der kleinen AC-Kontakt auf dem Schreibtisch. Er sagte: dort ist nicht genügend Daten für eine sinnvolle Antwort



Isaac Asimov

Philosophie

Versuchen Sie können nicht? Jedoch nutzlos die Bemühungen scheinen mag zu Ihnen zu
seinDefinition von Existenz: Das universelle Vorhandensein einer physikalischen oder einer geistigen Sache bzw. einer Wesenheit. Sie ist die Ursache für alles Andere und liegt allem Anderen zu Grunde.
, müssen Sie nichts
besserDefinition von gut: Ein relativer Begriff für die Dinge, Zustände, Aktivitäten und Geisteshaltungen die dem menschlichen Leben zuträglich sind.
mit deinem
LebenDefinition von Leben: Die Menge der sich im physikalischen Universum befindenden, funktionierenden Organismen. Ihre typischen Eigenschaften sind: Energie- und Stoffwechsel, Organisiertheit, Reizempfindung, Reproduktionfähigkeit, Vererbung und Wachstum.
tun? Haben Sie ein würdiger Ziel? Haben Sie ein Ziel, das Sie in Ihren eigenen Augen in einigen größeren Ausmaß rechtfertigen?



Isaac Asimov

Philosophie

Carbon ist die Grundlage des
menschlichenDefinition von Mensch: Homo Sapiens Sapiens. Ein höheres Säugetier aus der biologischen Ordnung der Primaten. Laut Bezeichnung vernunftsfähig.
LebensDefinition von Leben: Die Menge der sich im physikalischen Universum befindenden, funktionierenden Organismen. Ihre typischen Eigenschaften sind: Energie- und Stoffwechsel, Organisiertheit, Reizempfindung, Reproduktionfähigkeit, Vererbung und Wachstum.
und Eisen der Roboter Leben. Es wird leicht von C/Fe zu sprechen, wenn Sie eine Kultur ausdrücklich wünschen, die kombiniert das
BesteDefinition von gut: Ein relativer Begriff für die Dinge, Zustände, Aktivitäten und Geisteshaltungen die dem menschlichen Leben zuträglich sind.
aus den beiden gleich aber parallel zu.



Isaac Asimov

Philosophie

Celebro Que Los Ingenieros keine Hayan Inventado Todavía el Roboter Que Pueda Friseur de la Oscuridad insgesamt. Mir Horrorizaría Encontrar Siete Roboter En un Pozo Negro sin Radiocomunicación, Si keine Estuviesen 'Iluminados' Como Antología de Navidad Radiactivos.



Isaac Asimov

Philosophie

Jahrhunderten werden noch vergehen, ehe die mächtigen Werke von fünfzig Generationen von
MenschenDefinition von Mensch: Homo Sapiens Sapiens. Ein höheres Säugetier aus der biologischen Ordnung der Primaten. Laut Bezeichnung vernunftsfähig.
vorbei Gebrauch zerfallen würde. Nur die rückläufigen Kräfte des Menschen, selbst, sie unbrauchbar gemacht jetzt.



Isaac Asimov

Philosophie

Jahrhundert oder ein anderes. In der Regel sind die gefährlichen Überzeugungen diejenigen, die vor allem in der herrschenden Klassen einer Ära zu konzentrieren; die Klassen, die meisten Kontakt mit uns und zur gleichen
ZeitDefinition von Zeit: Allgemeiner Begriff für die erlebte Veränderung in unserer Umgebung und uns selbst. Sie kann durch das Ausmaß der Veränderung gemessen werden.
haben die wichtige Gewicht der sogenannten öffentlichen Meinung. 'Fi angehalten, als ob er Harlan, bieten einige Kommentar oder eine Frage zu erwarten. Harlan war weder. Fi fortgesetzt. 'Seitdem die Realität ändern 433 – 486, Seriennummer



Isaac Asimov

Philosophie

Starre ist Verfall. Ein Paradoxon. Es
gibtDefinition von Existenz: Das universelle Vorhandensein einer physikalischen oder einer geistigen Sache bzw. einer Wesenheit. Sie ist die Ursache für alles Andere und liegt allem Anderen zu Grunde.
kein Verfall ohne eine Veränderung zum Schlechteren. Starre ist eine Veränderung zum Schlechteren.



Isaac Asimov

Philosophie

Zeichnet sich durch starken Glauben Reaktionen. Überzeugungen können nicht hinter einem großen Schock geschüttelt werden in diesem Fall eine ziemlich vollständige psychische Störung führt. Leichte Fälle – Hysterie, krankhafte Gefühl der Unsicherheit. Fortgeschrittenen Fällen — Wahnsinn und Selbstmord.



Isaac Asimov

Philosophie

Kindlichkeit kommt fast so
natürlichDefinition von Natur: Das, was nicht vom Menschen geschaffen wurde. Auch: das Wesensbestimmende einer Sache.
wie ein Kind mit einem
MannDefinition von Mensch: Homo Sapiens Sapiens. Ein höheres Säugetier aus der biologischen Ordnung der Primaten. Laut Bezeichnung vernunftsfähig.
.



Isaac Asimov

Philosophie

Zivilisationen seit jeher pyramidale Struktur. Wie man in Richtung der Spitze des sozialen Gebäudes steigt,
gibtDefinition von Existenz: Das universelle Vorhandensein einer physikalischen oder einer geistigen Sache bzw. einer Wesenheit. Sie ist die Ursache für alles Andere und liegt allem Anderen zu Grunde.
es mehr Freizeit und zunehmende Möglichkeit, Hapiness verfolgen. Wie man klettert, findet man auch immer weniger
MenschenDefinition von Mensch: Homo Sapiens Sapiens. Ein höheres Säugetier aus der biologischen Ordnung der Primaten. Laut Bezeichnung vernunftsfähig.
diese mehr und mehr zu genießen. Immer gibt es ein Übergewicht von enteignet. Und
denkenDefinition von Verstand: Das Vermögen zu denken, also statt nur konkrete Gegenstände, auch abstrakte Prinzipien geistig zu betrachten.
Sie daran, egal wie
gutDefinition von gut: Ein relativer Begriff für die Dinge, Zustände, Aktivitäten und Geisteshaltungen die dem menschlichen Leben zuträglich sind.
Sie den Boden, die Ebenen der Pyramide auf einer absoluten Skala
seinDefinition von Existenz: Das universelle Vorhandensein einer physikalischen oder einer geistigen Sache bzw. einer Wesenheit. Sie ist die Ursache für alles Andere und liegt allem Anderen zu Grunde.
könnte, sie sind immer im Vergleich mit dem Apex enteignet.



Isaac Asimov

Philosophie

Cleon II war Herr des
UniversumsDefinition von Universum: Die Gesamtheit aller existierenden Dinge, die sich gegenseitig beeinflussen können. Unser physikalisches Universum besteht aus Raum, Zeit, Materie und Energie, wobei Masse und Energie ineinander übergehen können, und Zeit eine zusätzliche Dimension darstellt. D.h., neben dem Raum-Zeit-Kontinuum könnte man auch von Energie-Materie-Kontinuum sprechen.
. Cleon II litt auch unter einer schmerzhaften und nicht diagnostizierten Krankheit. Durch die queeren Wendungen der
menschlichenDefinition von Mensch: Homo Sapiens Sapiens. Ein höheres Säugetier aus der biologischen Ordnung der Primaten. Laut Bezeichnung vernunftsfähig.
Angelegenheiten sind die zwei Aussagen nicht gegenseitig aus, noch einmal besonders unpassend.



Isaac Asimov

Philosophie

Bezug auf die Blindheit und Engstirnigkeit der
MenschenDefinition von Mensch: Homo Sapiens Sapiens. Ein höheres Säugetier aus der biologischen Ordnung der Primaten. Laut Bezeichnung vernunftsfähig.
, die Freuden der Hass Aufstieg der Selbsterhaltungstrieb sogar überlegen.



Isaac Asimov

Philosophie

Herzlichen Glückwunsch zu der neuen Bibliothek, denn es ist nicht nur eine Bibliothek. Es ist ein Raumschiff, das Sie zu den entferntesten Winkeln des
UniversumsDefinition von Universum: Die Gesamtheit aller existierenden Dinge, die sich gegenseitig beeinflussen können. Unser physikalisches Universum besteht aus Raum, Zeit, Materie und Energie, wobei Masse und Energie ineinander übergehen können, und Zeit eine zusätzliche Dimension darstellt. D.h., neben dem Raum-Zeit-Kontinuum könnte man auch von Energie-Materie-Kontinuum sprechen.
, eine Zeitmaschine bringt, die Sie ganz bringt Vergangenheit und ferner Zukunft, ein Lehrer, der weiß mehr als jedes
menschlicheDefinition von Mensch: Homo Sapiens Sapiens. Ein höheres Säugetier aus der biologischen Ordnung der Primaten. Laut Bezeichnung vernunftsfähig.
Wesen, einen
FreundDefinition von Freund: Jemand, zu dem man ein auf gegenseitiger Zuneigung beruhendes Verhältnis hat. Es zeichnet sich durch Vertrauen und Vertrautheit aus.
, der Sie und die Konsole zu amüsieren Sie-- und vor allem, ein Tor zu einem besseren und glücklicheren und weitere nützliche
LebenDefinition von Leben: Die Menge der sich im physikalischen Universum befindenden, funktionierenden Organismen. Ihre typischen Eigenschaften sind: Energie- und Stoffwechsel, Organisiertheit, Reizempfindung, Reproduktionfähigkeit, Vererbung und Wachstum.
. [Briefe Notiz; Troy (MI, USA) öffentliche Bibliothek, 1971]



Isaac Asimov

Philosophie

Betrachten Sie wir die Frage entsprechend geändert.



Isaac Asimov

Philosophie

Könnte er ihr nichts davon erzählen?
NatürlichDefinition von Natur: Das, was nicht vom Menschen geschaffen wurde. Auch: das Wesensbestimmende einer Sache.
nicht. Könnte er ihr sagen, dass
FrauenDefinition von Mensch: Homo Sapiens Sapiens. Ein höheres Säugetier aus der biologischen Ordnung der Primaten. Laut Bezeichnung vernunftsfähig.
fast nie für die Ewigkeit qualifiziert, weil aus irgendeinem Grund er nicht
verstandenDefinition von Verstand: Das Vermögen zu denken, also statt nur konkrete Gegenstände, auch abstrakte Prinzipien geistig zu betrachten.
hat (Computer könnte, aber er selbst sicherlich nicht), ihre Abstraktion von
ZeitDefinition von Zeit: Allgemeiner Begriff für die erlebte Veränderung in unserer Umgebung und uns selbst. Sie kann durch das Ausmaß der Veränderung gemessen werden.
wurde von zehn bis hundert Mal so wahrscheinlich Realität zu verzerren, wie die Abstraktion eines
MannesDefinition von Mensch: Homo Sapiens Sapiens. Ein höheres Säugetier aus der biologischen Ordnung der Primaten. Laut Bezeichnung vernunftsfähig.
war.



Isaac Asimov

Philosophie

Kreationisten machen es klingen, als ob eine 'Theorie' etwas, was Sie davon geträumt ist nach, ganze Nacht betrunken zu
seinDefinition von Existenz: Das universelle Vorhandensein einer physikalischen oder einer geistigen Sache bzw. einer Wesenheit. Sie ist die Ursache für alles Andere und liegt allem Anderen zu Grunde.
.



Isaac Asimov

Philosophie

Trotz allem, die Ausbildung und
ErfahrungDefinition von Erfahrung: Die Menge der Erlebnisse, die ein Mensch in seinem Leben gehabt habt, sowie im erweiterten Sinne die damit im Zusammenhang stehenden Rückschlüsse.
tun können, behalten ich ein gewisses Maß an Unsophistication, die ich kann nicht zu beseitigen und die meiner
FreundeDefinition von Freund: Jemand, zu dem man ein auf gegenseitiger Zuneigung beruhendes Verhältnis hat. Es zeichnet sich durch Vertrauen und Vertrautheit aus.
amüsant finden. In der Tat
glaubeDefinition von Religion: Weltanschauung, die auf dem Glauben an eine oder mehrere, das physikalische Universum transzendierende, überirdische, übernatürliche, übersinnliche Kräfte und Prinzipien beruht.
ich, dass ich manchmal erkennen, konspirative Plottings unter meine Freunde um mich gegen meine eigenen Mangel an Raffinesse zu schützen. Ich habe nichts dagegen. Ich vermute, dass ich nie ganz ungekünstelt, wie sie
denkenDefinition von Verstand: Das Vermögen zu denken, also statt nur konkrete Gegenstände, auch abstrakte Prinzipien geistig zu betrachten.
, ich bin, aber ich habe nichts dagegen.



Isaac Asimov

Philosophie

Vergessen Sie nicht, dass ein Verräter in unseren Reihen, die uns bekannt, kann mehr Schaden an den
FeindDefinition von Feind: Ein Widersacher. Im Gegensatz zum Gegner, der ein Widersacher im sportlichen, spielerischen oder juristischen Bereich ist, wird mit dem Wort Feind eine (auch physische) gegenseitige Bedrohung verknüpft.
als ein treuer
MannDefinition von Mensch: Homo Sapiens Sapiens. Ein höheres Säugetier aus der biologischen Ordnung der Primaten. Laut Bezeichnung vernunftsfähig.
uns
GutesDefinition von gut: Ein relativer Begriff für die Dinge, Zustände, Aktivitäten und Geisteshaltungen die dem menschlichen Leben zuträglich sind.
tun kann.



Isaac Asimov

Philosophie

WissenDefinition von Wissen: Gesicherte Erkenntnis wird als Wissen betrachtet. Dabei kann eine Erkenntnis nie als absolut gesichert angesehen werden, sondern nur als über sinnvolle Zweifel erhaben.
Sie, was es bedeutet, eine Rolle spielen? Ihre Persönlichkeit bewusst für vierundzwanzig
StundenDefinition von Zeit: Allgemeiner Begriff für die erlebte Veränderung in unserer Umgebung und uns selbst. Sie kann durch das Ausmaß der Veränderung gemessen werden.
am
TagDefinition von Zeit: Allgemeiner Begriff für die erlebte Veränderung in unserer Umgebung und uns selbst. Sie kann durch das Ausmaß der Veränderung gemessen werden.
aufteilen? Sogar mit
FreundenDefinition von Freund: Jemand, zu dem man ein auf gegenseitiger Zuneigung beruhendes Verhältnis hat. Es zeichnet sich durch Vertrauen und Vertrautheit aus.
? Auch wenn allein, so dass Sie nie versehentlich vergessen werden? Ein Dilettant
seinDefinition von Existenz: Das universelle Vorhandensein einer physikalischen oder einer geistigen Sache bzw. einer Wesenheit. Sie ist die Ursache für alles Andere und liegt allem Anderen zu Grunde.
? Ewig amüsiert sein? Auf keinen Fall sein? Sein so verweichlicht und schwach lächerlich, dass Sie alle davon überzeugt, die Sie über Ihre eigene Wertlosigkeit wissen? Alle so dass Ihr
LebenDefinition von Leben: Die Menge der sich im physikalischen Universum befindenden, funktionierenden Organismen. Ihre typischen Eigenschaften sind: Energie- und Stoffwechsel, Organisiertheit, Reizempfindung, Reproduktionfähigkeit, Vererbung und Wachstum.
sicher sein kann, obwohl es dadurch geworden kaum lebenswert. Aber trotzdem einmal in eine Weile kann ich sie bekämpfen.



Isaac Asimov

Philosophie

Glauben Sie nicht an fliegende Untertassen, Fragen sie mich? Glaube Sie nicht an Telepathie? — in alten Astronauten? — im Bermuda-Dreieck? — im
LebenDefinition von Leben: Die Menge der sich im physikalischen Universum befindenden, funktionierenden Organismen. Ihre typischen Eigenschaften sind: Energie- und Stoffwechsel, Organisiertheit, Reizempfindung, Reproduktionfähigkeit, Vererbung und Wachstum.
nach dem Tod? Nein, antworte ich. Nein, Nein, Nein, Nein, und wieder Nr. 1 Person vor kurzem, angestachelt durch die Litanei der unrelieved Negation, in Verzweiflung brach in 'Glauben Sie nicht alles?' Ja, sagte ich. 'Ich glaube an die Beweise. Ich glaube an Beobachtung, Messung, und Argumentation, von unabhängigen Beobachtern bestätigt. Ich werde nichts, glauben, egal wie wild und lächerlich, wenn es Beweise dafür. Wilder und lächerlicher ist etwas, jedoch fester und fester die Beweise haben werden.



Isaac Asimov

Philosophie

Siehst du nicht? Es ist Galaxy-weite. Es ist ein Kult der Vergangenheit. Es ist eine Verschlechterung - eine Stagnation!



Isaac Asimov

Philosophie

Nach unten – nach unten – die Ergebnisse können verfolgt werden; und all das Leid, das
MenschheitDefinition von Mensch: Homo Sapiens Sapiens. Ein höheres Säugetier aus der biologischen Ordnung der Primaten. Laut Bezeichnung vernunftsfähig.
je kannte, eine Tatsache, dass kein Mensch in der Geschichte der Galaxis, bis Hari Seldon, und sehr wenige
MännerDefinition von Mensch: Homo Sapiens Sapiens. Ein höheres Säugetier aus der biologischen Ordnung der Primaten. Laut Bezeichnung vernunftsfähig.
darauf, einander wirklich
verstehenDefinition von Verstand: Das Vermögen zu denken, also statt nur konkrete Gegenstände, auch abstrakte Prinzipien geistig zu betrachten.
konnte zurückverfolgt werden. Jeder Mensch
lebtDefinition von Leben: Die Menge der sich im physikalischen Universum befindenden, funktionierenden Organismen. Ihre typischen Eigenschaften sind: Energie- und Stoffwechsel, Organisiertheit, Reizempfindung, Reproduktionfähigkeit, Vererbung und Wachstum.
hinter einer undurchdringlichen Mauer Erstickungsgefahr Nebel innerhalb welcher nichts anderes, als er
existierteDefinition von Existenz: Das universelle Vorhandensein einer physikalischen oder einer geistigen Sache bzw. einer Wesenheit. Sie ist die Ursache für alles Andere und liegt allem Anderen zu Grunde.
. Gelegentlich gab es die dim Signale aus der Tiefe der Höhle in dem befand sich ein anderer
MannDefinition von Mensch: Homo Sapiens Sapiens. Ein höheres Säugetier aus der biologischen Ordnung der Primaten. Laut Bezeichnung vernunftsfähig.
, so dass jeder auf den anderen Tasten könnte. Doch weil sie nicht
wissenDefinition von Wissen: Gesicherte Erkenntnis wird als Wissen betrachtet. Dabei kann eine Erkenntnis nie als absolut gesichert angesehen werden, sondern nur als über sinnvolle Zweifel erhaben.
, und konnte nicht einander verstehen, und wagte nicht einander vertrauen, und fühlte sich von der Kindheit der Schrecken und der Unsicherheit, dass ultimative Isolation – gab es die Gejagte Angst vor dem Mann für Mann, die wilden Raubgier des
MenschenDefinition von Mensch: Homo Sapiens Sapiens. Ein höheres Säugetier aus der biologischen Ordnung der Primaten. Laut Bezeichnung vernunftsfähig.
gegenüber dem Menschen.



Isaac Asimov

Philosophie

Erdenmenschen können sogar auf Trantor entscheiden, für eine Generation, aber ihre Kinder werden Trantorians und im Gegenzug werden herab der Rest auf der Erde.



Isaac Asimov

Philosophie

Enzyklopädien nicht Kriege zu gewinnen.



Isaac Asimov

Philosophie

Genug, mein
MannDefinition von Mensch: Homo Sapiens Sapiens. Ein höheres Säugetier aus der biologischen Ordnung der Primaten. Laut Bezeichnung vernunftsfähig.
hat sehr edel. Sie hatte eine andere Ihrer schwankenden Konsultationen mit Ihrer Stadträte. Feine Berater. 'Mit unendlichen Verachtung eine Herde von lahm blöden Idioten umarmt ihre sterile Gewinne in der Nähe der versunkenen Brust angesichts meines Vaters Unmut.



Isaac Asimov

Philosophie

Noch als Jugendlicher konnte jedoch nicht bringe mich zu glauben, dass wenn
wissenDefinition von Wissen: Gesicherte Erkenntnis wird als Wissen betrachtet. Dabei kann eine Erkenntnis nie als absolut gesichert angesehen werden, sondern nur als über sinnvolle Zweifel erhaben.
Gefahr dargestellt, die Lösung Unwissenheit war. Es schien mir immer, dass die Lösung Weisheit
seinDefinition von Existenz: Das universelle Vorhandensein einer physikalischen oder einer geistigen Sache bzw. einer Wesenheit. Sie ist die Ursache für alles Andere und liegt allem Anderen zu Grunde.
musste. Sie nicht verweigern Gefahr anzusehen, sondern Sie gelernt, wie man es sicher zu handhaben.



Isaac Asimov

Philosophie

Gleichwie aber
LiebsteDefinition von Liebe: Die stärkste Form der Zuneigung und Wertschätzung, die ein Wesen einem Anderen, oder einer Sache entgegenbringen kann.
mit th En demütig und wehrlos sollst damit aber behandelt werden.



Isaac Asimov

Philosophie

Schon damals [er] fühlte seinen Zorn in keinem Verhältnis zu der Ursache sein, aber sie vertreten eine Ansammlung von Groll.



Isaac Asimov

Philosophie

Trotzdem erleidet
MenschheitDefinition von Mensch: Homo Sapiens Sapiens. Ein höheres Säugetier aus der biologischen Ordnung der Primaten. Laut Bezeichnung vernunftsfähig.
schlecht die Krankheit der Langeweile, eine Krankheit, die jedes
JahrDefinition von Zeit: Allgemeiner Begriff für die erlebte Veränderung in unserer Umgebung und uns selbst. Sie kann durch das Ausmaß der Veränderung gemessen werden.
stärker zu verbreiten und immer mehr an Intensität. Dies wird gravierende mentale, emotionale und soziologische Folgen haben, und ich wage zu behaupten, dass Psychiatrie Abstand die wichtigste medizinische Spezialität im Jahr 2014
seinDefinition von Existenz: Das universelle Vorhandensein einer physikalischen oder einer geistigen Sache bzw. einer Wesenheit. Sie ist die Ursache für alles Andere und liegt allem Anderen zu Grunde.
wird. Die wenigen glücklichen, die in kreative Arbeit jeglicher Art einbezogen werden können werden die
wahreDefinition von Wahrheit: Übereinstimmung mit der Wirklichkeit, bzw. mit einer Tatsache. Mit dem Begriff der Wahrheit wird die Genauigkeit der Widerspiegelung der Wirklichkeit gemeint.
Elite der Menschheit, sie allein mehr als dienen eine Maschine tun werden. --'Besuch der Weltausstellung des Jahres 2014' der New York Times, August 1964



Isaac Asimov

Philosophie

Jeder
MannDefinition von Mensch: Homo Sapiens Sapiens. Ein höheres Säugetier aus der biologischen Ordnung der Primaten. Laut Bezeichnung vernunftsfähig.
Position auf der Erde beschränkt sich auf die Entfernung kann er zu Fuß. der letzten Posaune



Isaac Asimov

Philosophie

Jede Periode der
menschlichenDefinition von Mensch: Homo Sapiens Sapiens. Ein höheres Säugetier aus der biologischen Ordnung der Primaten. Laut Bezeichnung vernunftsfähig.
Entwicklung hat seine eigene bestimmte Art des menschlichen Konflikts---seine eigene Vielzahl von Problem hatte, die offenbar nur durch die Kraft ausgeglichen werden konnte. Und jedes Mal frustrierend genug, nie wirklich besiedelten das Problem. Stattdessen es beibehalten durch eine Reihe von Konflikten, dann verschwand der selbst---was der Ausdruck---Ach, ja, 'nicht mit einem Knall, sondern ein Wimmern' ist als die wirtschaftlichen und sozialen Umfeld verändert. Und neue Probleme, und eine neue Serie von Kriegen.



Isaac Asimov

Philosophie

Jedes Laster des Reiches wurde in der Stiftung wiederholt. Trägheit! Unsere herrschende Klasse kennt ein Gesetz; keine Änderung. Despotismus! Sie kennen eine Regel; Kraft. Fehlverteilung! Sie kennen einen Wunsch; halten Sie, was Ihnen gehört.



Isaac Asimov

Philosophie

Exzellenz, nennt er das Maultier. Er spricht wenig, im tatsächlichen Sinne, aber ich habe versammelt die Fetzen und Fragmente des Wissens und ausgestreut, die wahrscheinlichste davon. Er ist offenbar ein
MannDefinition von Mensch: Homo Sapiens Sapiens. Ein höheres Säugetier aus der biologischen Ordnung der Primaten. Laut Bezeichnung vernunftsfähig.
weder Geburt noch stehen.
SeinDefinition von Existenz: Das universelle Vorhandensein einer physikalischen oder einer geistigen Sache bzw. einer Wesenheit. Sie ist die Ursache für alles Andere und liegt allem Anderen zu Grunde.
Vater ist unbekannt. Seine Mutter tot bei der Geburt. Seine Erziehung, ein Vagabund. Seine Ausbildung, der Tramp-
WeltenDefinition von Universum: Die Gesamtheit aller existierenden Dinge, die sich gegenseitig beeinflussen können. Unser physikalisches Universum besteht aus Raum, Zeit, Materie und Energie, wobei Masse und Energie ineinander übergehen können, und Zeit eine zusätzliche Dimension darstellt. D.h., neben dem Raum-Zeit-Kontinuum könnte man auch von Energie-Materie-Kontinuum sprechen.
und die Rückspülung Gassen des Raumes. Er hat keinen Namen anders als das Maultier, ein Name angeblich auf sich selbst angewendet und bedeutet, durch populäre Erklärung, seine immense körperliche Stärke und Hartnäckigkeit der Zweck.



Isaac Asimov

Philosophie

Fara wandte sich an Hardin. 'Studieren nicht Sie Psychologie unter Alurin?' Hardin antwortete, die Hälfte in Träumerei: 'Ja, schloss ich mein Studium nie aber. Ich habe genug von der Theorie. Ich eine psychologische Ingenieur werden wollte, aber uns fehlte der Einrichtungen, so habe ich die nächste
besteDefinition von gut: Ein relativer Begriff für die Dinge, Zustände, Aktivitäten und Geisteshaltungen die dem menschlichen Leben zuträglich sind.
SacheDefinition von Ding: Alles das, was dem Subjekt, als erkennendem Ich, in der Außenwelt als Wahrnehmungsinhalt „gegenübersteht“.
– ich ging in die
PolitikDefinition von Politik: Politik ist die Festlegung der Art und Weise des Zusammenlebens in einem Gemeinwesen durch strafbewerte Richtlinien oder Anweisungen.
. Es ist praktisch die gleiche Sache.



Isaac Asimov

Philosophie

Füße für Zehntausende von Jahren hatte verstopft und im Schlamm – gemischt und gedrückt, die Köpfe, die für eine gleich viel
ZeitDefinition von Zeit: Allgemeiner Begriff für die erlebte Veränderung in unserer Umgebung und uns selbst. Sie kann durch das Ausmaß der Veränderung gemessen werden.
, für die Gesellschaft von den Sternen angepasst hatte.



Isaac Asimov

Philosophie

Weibliche Intuition? Ist das, was du wolltest den Roboter? Ihr
MännerDefinition von Mensch: Homo Sapiens Sapiens. Ein höheres Säugetier aus der biologischen Ordnung der Primaten. Laut Bezeichnung vernunftsfähig.
. Konfrontiert mit einer
FrauDefinition von Mensch: Homo Sapiens Sapiens. Ein höheres Säugetier aus der biologischen Ordnung der Primaten. Laut Bezeichnung vernunftsfähig.
, die eine richtige Schlussfolgerung und nicht in der Lage, die Tatsache zu akzeptieren, dass sie Ihr gleich oder in der Intelligenz überlegen, Sie so genannte weibliche Intuition erfinden.



Isaac Asimov

Philosophie

Reelle und Narben sind Bestandteil eines Händlers Overhead. Aber kämpfen ist nur sinnvoll, wenn es Geld am Ende, und wenn ich es bekommen kann, ohne so viel süßer.



Isaac Asimov

Philosophie

Fi weiterging. 'Es
gibtDefinition von Existenz: Das universelle Vorhandensein einer physikalischen oder einer geistigen Sache bzw. einer Wesenheit. Sie ist die Ursache für alles Andere und liegt allem Anderen zu Grunde.
einige
DingeDefinition von Ding: Alles das, was dem Subjekt, als erkennendem Ich, in der Außenwelt als Wahrnehmungsinhalt „gegenübersteht“.
, aber sie müssen nicht
wissenDefinition von Wissen: Gesicherte Erkenntnis wird als Wissen betrachtet. Dabei kann eine Erkenntnis nie als absolut gesichert angesehen werden, sondern nur als über sinnvolle Zweifel erhaben.
. Prime unter ihnen, ist
natürlichDefinition von Natur: Das, was nicht vom Menschen geschaffen wurde. Auch: das Wesensbestimmende einer Sache.
die Art und Weise, in der wir die Realität bei Bedarf verändern. Die Unsicherheit, die ein solches Wissen wecken würde wäre äußerst schädlich. Es ist immer notwendig, alle Faktoren aus der Realität zu züchten, die zu diesem Wissen führen könnten und wir haben nie mit es.



Isaac Asimov

Philosophie

Schmeichelei ist nützlich beim Umgang mit Jugendlichen.



Isaac Asimov

Philosophie

Für ein weiser
MannDefinition von Mensch: Homo Sapiens Sapiens. Ein höheres Säugetier aus der biologischen Ordnung der Primaten. Laut Bezeichnung vernunftsfähig.
ich habe gesagt, 'hat einmal gesagt, Dankbarkeit
besteDefinition von gut: Ein relativer Begriff für die Dinge, Zustände, Aktivitäten und Geisteshaltungen die dem menschlichen Leben zuträglich sind.
und effektivste wenn es nicht in leeren Phrasen verdunstet.' Aber ach, meine Dame, ich bin aber eine Masse von leeren Phrasen, es scheint.



Isaac Asimov

Philosophie

Wofür könnte jede Rechtspersönlichkeit, ewige
ExistenzDefinition von Existenz: Das universelle Vorhandensein einer physikalischen oder einer geistigen Sache bzw. einer Wesenheit. Sie ist die Ursache für alles Andere und liegt allem Anderen zu Grunde.
bewusst wollen – aber ein Ende?



Isaac Asimov

Philosophie

Aus meiner Beobachtung der Schriftsteller... sie lassen sich in zwei Gruppen: (1) Wer ausgiebig und sichtlich auf jede schlechte Kritik zu bluten, und (2) Wer ausgiebig und heimlich auf eine schlechte Bewertung zu bluten.



Isaac Asimov

Philosophie

Von der strahlenden Punkt Siwenna streckte die Streitkräfte des Imperiums vorsichtig ins Schwarze unbekannte der Peripherie. Riesige Schiffe übergeben die enormen Distanzen, die getrennt die Landstreicher Sterne am Rand der Galaxie, und fühlte mich zurecht den äußersten Rand der Stiftung Einfluss.



Isaac Asimov

Philosophie

Galaxie! Wann kann ein
MannDefinition von Mensch: Homo Sapiens Sapiens. Ein höheres Säugetier aus der biologischen Ordnung der Primaten. Laut Bezeichnung vernunftsfähig.
wissenDefinition von Wissen: Gesicherte Erkenntnis wird als Wissen betrachtet. Dabei kann eine Erkenntnis nie als absolut gesichert angesehen werden, sondern nur als über sinnvolle Zweifel erhaben.
, dass er keine Marionette? Wie kann ein Mann, dass er keine Marionette ist?



Isaac Asimov

Philosophie

Gentechnik ist nicht wirklich etwas Neues. Die
MenschenDefinition von Mensch: Homo Sapiens Sapiens. Ein höheres Säugetier aus der biologischen Ordnung der Primaten. Laut Bezeichnung vernunftsfähig.
haben mit Genen zehntausend
JahreDefinition von Zeit: Allgemeiner Begriff für die erlebte Veränderung in unserer Umgebung und uns selbst. Sie kann durch das Ausmaß der Veränderung gemessen werden.
lang herumgespielt. Das ist, wie lange sie wurden Pflanzen und Tiere hüten.



Isaac Asimov

Philosophie

George Weston, war schließlich nur ein
MannDefinition von Mensch: Homo Sapiens Sapiens. Ein höheres Säugetier aus der biologischen Ordnung der Primaten. Laut Bezeichnung vernunftsfähig.
– das arme
DingDefinition von Ding: Alles das, was dem Subjekt, als erkennendem Ich, in der Außenwelt als Wahrnehmungsinhalt „gegenübersteht“.
– und seine
FrauDefinition von Mensch: Homo Sapiens Sapiens. Ein höheres Säugetier aus der biologischen Ordnung der Primaten. Laut Bezeichnung vernunftsfähig.
gemacht voll nutzen Sie jedes Gerät, das eine unbeholfener und mehr gewissenhafte Sex gelernt hat, mit Vernunft und Sinnlosigkeit zu befürchten.



Isaac Asimov

Philosophie

Gewalt ist Die Letzte Zuflucht des Unfähigen.



Isaac Asimov

Philosophie

Rufen Sie uns doch die Chance und eine neue Generation von Erdenmenschen würde wachsen, um Reife, fehlt Insellage und von ganzem Herzen glauben an die Einheit des Menschen.



Isaac Asimov

Philosophie

GutDefinition von gut: Ein relativer Begriff für die Dinge, Zustände, Aktivitäten und Geisteshaltungen die dem menschlichen Leben zuträglich sind.
, 'sagte der erste Redner. 'Und sagen Sie mir, was halten Sie von all dies. Ein fertiges Kunstwerk ist es nicht? ' 'Auf jeden Fall!' 'Falsch! Es ist nicht. Dies, mit Schärfe. Es ist die erste Lektion, die Sie müssen verlernen. Seldon ist weder vollständig noch korrekt. Stattdessen ist es nur das
besteDefinition von gut: Ein relativer Begriff für die Dinge, Zustände, Aktivitäten und Geisteshaltungen die dem menschlichen Leben zuträglich sind.
, die was zur
ZeitDefinition von Zeit: Allgemeiner Begriff für die erlebte Veränderung in unserer Umgebung und uns selbst. Sie kann durch das Ausmaß der Veränderung gemessen werden.
getan werden könnte. Mehr als ein Dutzend Generationen von Männern brütete über diese Gleichungen, arbeitete an, um die letzte Dezimalstelle auseinander genommen und wieder zusammenzusetzen. Sie haben mehr getan. Sie sah fast vierhundert Jahren passieren und gegen die Vorhersagen und Gleichungen, habe sie Realität und sie gelernt haben.



Isaac Asimov

Philosophie

Dankbarkeit ist am besten und effektivsten, wenn es sich nicht in leeren Phrasen verdunstet.



Isaac Asimov

Philosophie

Halten Sie die Brennnessel fest und es wird einen Stock, um Ihre Gegner zu schlagen.



Isaac Asimov

Philosophie

Altern Sie zusammen mit mir! Das
besteDefinition von gut: Ein relativer Begriff für die Dinge, Zustände, Aktivitäten und Geisteshaltungen die dem menschlichen Leben zuträglich sind.
kommt noch zu
seinDefinition von Existenz: Das universelle Vorhandensein einer physikalischen oder einer geistigen Sache bzw. einer Wesenheit. Sie ist die Ursache für alles Andere und liegt allem Anderen zu Grunde.
, die Last des
LebensDefinition von Leben: Die Menge der sich im physikalischen Universum befindenden, funktionierenden Organismen. Ihre typischen Eigenschaften sind: Energie- und Stoffwechsel, Organisiertheit, Reizempfindung, Reproduktionfähigkeit, Vererbung und Wachstum.
, für die die erste gemacht wurde...



Isaac Asimov

Philosophie

Hardin, spekuliert als er am Fuße des Tisches saß untätig, nur das, was es war, dass solche armen Administratoren Physiker gemacht. Es könnte nur
seinDefinition von Existenz: Das universelle Vorhandensein einer physikalischen oder einer geistigen Sache bzw. einer Wesenheit. Sie ist die Ursache für alles Andere und liegt allem Anderen zu Grunde.
, dass sie zu unflexibel Tatsache und allzu ungenutzt an biegsamen
MenschenDefinition von Mensch: Homo Sapiens Sapiens. Ein höheres Säugetier aus der biologischen Ordnung der Primaten. Laut Bezeichnung vernunftsfähig.
gewohnt waren.



Isaac Asimov

Philosophie

Angekommen 451 Bücher ab sofort hilft die Situation nicht. Wäre ich jetzt sterben ich würde
seinDefinition von Existenz: Das universelle Vorhandensein einer physikalischen oder einer geistigen Sache bzw. einer Wesenheit. Sie ist die Ursache für alles Andere und liegt allem Anderen zu Grunde.
murmelte: 'Schade! Nur vier hundert einundfünfzig.' (Die wäre meine zum vorletzten Worte. Letztere werden sein: 'Ich
liebeDefinition von Liebe: Die stärkste Form der Zuneigung und Wertschätzung, die ein Wesen einem Anderen, oder einer Sache entgegenbringen kann.
dich, Janet.') [sie waren.-Janet.]



Isaac Asimov

Philosophie

Er
wussteDefinition von Wissen: Gesicherte Erkenntnis wird als Wissen betrachtet. Dabei kann eine Erkenntnis nie als absolut gesichert angesehen werden, sondern nur als über sinnvolle Zweifel erhaben.
genau, wie gefährlich es war, ein aufgeregten zwölf
JahreDefinition von Zeit: Allgemeiner Begriff für die erlebte Veränderung in unserer Umgebung und uns selbst. Sie kann durch das Ausmaß der Veränderung gemessen werden.
alten Handhabung eine mächtige Waffe zu haben.



Isaac Asimov

Philosophie

Er glaubte, dass nicht sicher. " "
NatürlichDefinition von Natur: Das, was nicht vom Menschen geschaffen wurde. Auch: das Wesensbestimmende einer Sache.
nicht! Aber er hatte zu tun, er tat, wie sonst hätte er keine andere Wahl als zu beleidigt werden. Und da gäbe es nichts, was er dagegen tun könnte, beleidigt nur Erniedrigung führen würde. Und da er nicht wollte, dass der einfachste Weg zu folgen war zu glauben, was ich gesagt habe.



Isaac Asimov

Philosophie

Er hatte viel gelesen, betrachtet man
seinDefinition von Existenz: Das universelle Vorhandensein einer physikalischen oder einer geistigen Sache bzw. einer Wesenheit. Sie ist die Ursache für alles Andere und liegt allem Anderen zu Grunde.
LebenDefinition von Leben: Die Menge der sich im physikalischen Universum befindenden, funktionierenden Organismen. Ihre typischen Eigenschaften sind: Energie- und Stoffwechsel, Organisiertheit, Reizempfindung, Reproduktionfähigkeit, Vererbung und Wachstum.
lange; aber seine Betrachtung war viel mehr als seine Lektüre. Er pflegte zu sagen, dass wenn er so viel wie andere
MännerDefinition von Mensch: Homo Sapiens Sapiens. Ein höheres Säugetier aus der biologischen Ordnung der Primaten. Laut Bezeichnung vernunftsfähig.
gelesen hatte er nicht mehr als andere Männer gewusst haben sollte.



Isaac Asimov

Philosophie

Er schuf nie ein Fertigprodukt. Fertigprodukte sind für dekadente Köpfe. Er war eine sich entwickelnde Mechanismus und die zweite Stiftung wurde das Instrument dieser Entwicklung.



Isaac Asimov

Philosophie

Er nahm an, dass es unvermeidlich war. Tauchen Sie eine Person in eine besondere Spezialität tief genug und lang genug, und er automatisch davon ausgehen, dass Spezialisten in anderen Bereichen Magier waren, urteilen die tiefe Weisheit, die Breite von seiner eigenen Unwissenheit beginnen würde...



Isaac Asimov

Philosophie

Er warf seine Zigarre und blickte auf die ausgestreckten Galaxie. 'Zurück zu Öl und Kohle sind sie?' murmelte er — und was der Rest der seine
GedankenDefinition von Verstand: Das Vermögen zu denken, also statt nur konkrete Gegenstände, auch abstrakte Prinzipien geistig zu betrachten.
waren hielt er sich selbst.



Isaac Asimov

Philosophie

Er drehte sich um sie zu schauen, und sie lächelte ihn an. Es war Noÿs, da sie gewesen war, und
seinDefinition von Existenz: Das universelle Vorhandensein einer physikalischen oder einer geistigen Sache bzw. einer Wesenheit. Sie ist die Ursache für alles Andere und liegt allem Anderen zu Grunde.
eigenes Herz schlagen als es, um benutzt hatte.



Isaac Asimov

Philosophie

Er war nur die mächtigsten Tat des
MenschenDefinition von Mensch: Homo Sapiens Sapiens. Ein höheres Säugetier aus der biologischen Ordnung der Primaten. Laut Bezeichnung vernunftsfähig.
bewusst; die vollständige und fast verächtlich endgültige Eroberung einer
WeltDefinition von Universum: Die Gesamtheit aller existierenden Dinge, die sich gegenseitig beeinflussen können. Unser physikalisches Universum besteht aus Raum, Zeit, Materie und Energie, wobei Masse und Energie ineinander übergehen können, und Zeit eine zusätzliche Dimension darstellt. D.h., neben dem Raum-Zeit-Kontinuum könnte man auch von Energie-Materie-Kontinuum sprechen.
.



Isaac Asimov

Philosophie

Wer benötigt wird muss lernen, Schmeichelei zu ertragen.



Isaac Asimov

Philosophie

Er müsste ständig Fragen, nichts als selbstverständlich. Gäbe es so viele Möglichkeiten, das offensichtliche zu verpassen, so viele Chancen zu missverstehen, so viele Möglichkeiten, wobei den falschen Weg. 11



Isaac Asimov

Philosophie

Herzschmerz, wie ich aus meiner begrenzten
ErfahrungDefinition von Erfahrung: Die Menge der Erlebnisse, die ein Mensch in seinem Leben gehabt habt, sowie im erweiterten Sinne die damit im Zusammenhang stehenden Rückschlüsse.
beurteilen, ist der Schmerz, die man über den Verlust einer
LiebeDefinition von Liebe: Die stärkste Form der Zuneigung und Wertschätzung, die ein Wesen einem Anderen, oder einer Sache entgegenbringen kann.
-
ObjektDefinition von Ding: Alles das, was dem Subjekt, als erkennendem Ich, in der Außenwelt als Wahrnehmungsinhalt „gegenübersteht“.
im Fall empfindet, wo das Liebe Objekt, nicht wieder die Liebe bricht ab (ob freundlich oder grausam) und verschwindet. Die Person, die du
liebstDefinition von Liebe: Die stärkste Form der Zuneigung und Wertschätzung, die ein Wesen einem Anderen, oder einer Sache entgegenbringen kann.
ist verschwunden, aber noch vorhanden ist, und ist einfach nicht zur Verfügung, dies ist eine eher
gutartigenDefinition von gut: Ein relativer Begriff für die Dinge, Zustände, Aktivitäten und Geisteshaltungen die dem menschlichen Leben zuträglich sind.
Situation gegenüber der unwiderrufliche Verlust durch Tod eines geliebten
MenschenDefinition von Mensch: Homo Sapiens Sapiens. Ein höheres Säugetier aus der biologischen Ordnung der Primaten. Laut Bezeichnung vernunftsfähig.
, die Sie
liebenDefinition von Liebe: Die stärkste Form der Zuneigung und Wertschätzung, die ein Wesen einem Anderen, oder einer Sache entgegenbringen kann.
, aber es ist dennoch schmerzhaft. Für



Isaac Asimov

Philosophie

Hier wurden die gleichen langen kalten kahlen Gänge, den gleichen kleinsten gemeinsamen Nenner von Design und Dekoration, mit jeder Lichtquelle entwickelt, so dass so wenig
MenschenDefinition von Mensch: Homo Sapiens Sapiens. Ein höheres Säugetier aus der biologischen Ordnung der Primaten. Laut Bezeichnung vernunftsfähig.
wie möglich zu reizen und nur so wenig gefallen.



Isaac Asimov

Philosophie

Er ist ein Zwerg mit nur ein Talent, die Fähigkeit, andere zu überzeugen, er ist ein Riese. Lamont



Isaac Asimov

Philosophie

Er ist aber ein Windlet, der den Staub über meine Knöchel weht. Es
gibtDefinition von Existenz: Das universelle Vorhandensein einer physikalischen oder einer geistigen Sache bzw. einer Wesenheit. Sie ist die Ursache für alles Andere und liegt allem Anderen zu Grunde.
eine andere, die ich zu fliehen, und er ist ein Sturm, der die
WeltenDefinition von Universum: Die Gesamtheit aller existierenden Dinge, die sich gegenseitig beeinflussen können. Unser physikalisches Universum besteht aus Raum, Zeit, Materie und Energie, wobei Masse und Energie ineinander übergehen können, und Zeit eine zusätzliche Dimension darstellt. D.h., neben dem Raum-Zeit-Kontinuum könnte man auch von Energie-Materie-Kontinuum sprechen.
beiseite fegt und wirft sie stürzen einander an.



Isaac Asimov

Philosophie

Ihm zu Ehren liegt in der sehr Handlungen, die zu seiner Verurteilung und Tod geführt. Es ist nicht Ihre macht hinzufügen oder davon ablenken.



Isaac Asimov

Philosophie

SeinDefinition von Existenz: Das universelle Vorhandensein einer physikalischen oder einer geistigen Sache bzw. einer Wesenheit. Sie ist die Ursache für alles Andere und liegt allem Anderen zu Grunde.
Gesicht Idiot wird röter und seine Augen Ausbuchtung und seine Ohren-Block. Ich würde sagen, dass sein
GeistDefinition von Geist: Die nichtphysikalische Natur des Lebens betreffendes Wesen. Auch: die verfeinerte, veredelte Ausdrucksform von Leben.
Stopps funktionieren, aber mir fehlt des Beweis jedes möglichen anderen Zustandes von denen könnte es zu stoppen. Bronowski



Isaac Asimov

Philosophie

Historiker aussuchen und jeder einzelne von ihnen wählt und wählt die gleiche
SacheDefinition von Ding: Alles das, was dem Subjekt, als erkennendem Ich, in der Außenwelt als Wahrnehmungsinhalt „gegenübersteht“.
.



Isaac Asimov

Philosophie

Geschichte war interessant, dass es katastrophal war, und während das absorbierende Anzeige machen könnten, es schreckliche machte
LebenDefinition von Leben: Die Menge der sich im physikalischen Universum befindenden, funktionierenden Organismen. Ihre typischen Eigenschaften sind: Energie- und Stoffwechsel, Organisiertheit, Reizempfindung, Reproduktionfähigkeit, Vererbung und Wachstum.
.



Isaac Asimov

Philosophie

Wie schädlich Überspezialisierung ist. Es schneidet
WissenDefinition von Wissen: Gesicherte Erkenntnis wird als Wissen betrachtet. Dabei kann eine Erkenntnis nie als absolut gesichert angesehen werden, sondern nur als über sinnvolle Zweifel erhaben.
an 1 Million Punkte und lässt es Blutungen.



Isaac Asimov

Philosophie

Wie oft
MenschenDefinition von Mensch: Homo Sapiens Sapiens. Ein höheres Säugetier aus der biologischen Ordnung der Primaten. Laut Bezeichnung vernunftsfähig.
sprechen von Kunst und
WissenschaftDefinition von Wissen: Gesicherte Erkenntnis wird als Wissen betrachtet. Dabei kann eine Erkenntnis nie als absolut gesichert angesehen werden, sondern nur als über sinnvolle Zweifel erhaben.
, als wären sie zwei völlig verschiedene
DingeDefinition von Ding: Alles das, was dem Subjekt, als erkennendem Ich, in der Außenwelt als Wahrnehmungsinhalt „gegenübersteht“.
, mit keine Verbindung. Ein Künstler ist emotional, sie
denkenDefinition von Verstand: Das Vermögen zu denken, also statt nur konkrete Gegenstände, auch abstrakte Prinzipien geistig zu betrachten.
, und verwendet nur seiner Intuition; Er sieht alles auf einmal und hat keine Notwendigkeit der Vernunft. Ein
WissenschaftlerDefinition von Wissen: Gesicherte Erkenntnis wird als Wissen betrachtet. Dabei kann eine Erkenntnis nie als absolut gesichert angesehen werden, sondern nur als über sinnvolle Zweifel erhaben.
ist kalt, sie denken, und verwendet nur seine Vernunft; Er argumentiert sorgfältig Schritt für Schritt, und braucht keine Phantasie. Das ist alles falsch. Der
wahreDefinition von Wahrheit: Übereinstimmung mit der Wirklichkeit, bzw. mit einer Tatsache. Mit dem Begriff der Wahrheit wird die Genauigkeit der Widerspiegelung der Wirklichkeit gemeint.
Künstler ist ziemlich rational sowie phantasievolle und weiß, was er tut; Wenn er nicht tut, leidet seine Kunst. Der wahre Wissenschaftler ist sehr phantasievoll als auch rational, und manchmal springt an Lösungen wo Grund nur langsam folgen kann; Wenn er nicht tut, leidet seine Wissenschaft.



Isaac Asimov

Philosophie

Wie also soll Frieden durchzusetzen? Nicht durch Grund,
natürlichDefinition von Natur: Das, was nicht vom Menschen geschaffen wurde. Auch: das Wesensbestimmende einer Sache.
oder durch Bildung. Wenn ein
MannDefinition von Mensch: Homo Sapiens Sapiens. Ein höheres Säugetier aus der biologischen Ordnung der Primaten. Laut Bezeichnung vernunftsfähig.
könnte nicht die Tatsache des Friedens und des Krieges betrachten und der ehemaligen anstelle der letzteren zu wählen, was zusätzliches Argument konnte ihn überreden? Was könnte treffender als eine Verurteilung des Krieges, als der Krieg selbst.



Isaac Asimov

Philosophie

Aber ich weiterhin versuchen und ich weiterhin unermüdlich, ausstrecken. Es
gibtDefinition von Existenz: Das universelle Vorhandensein einer physikalischen oder einer geistigen Sache bzw. einer Wesenheit. Sie ist die Ursache für alles Andere und liegt allem Anderen zu Grunde.
keinen Weg, ich kann die
WeltDefinition von Universum: Die Gesamtheit aller existierenden Dinge, die sich gegenseitig beeinflussen können. Unser physikalisches Universum besteht aus Raum, Zeit, Materie und Energie, wobei Masse und Energie ineinander übergehen können, und Zeit eine zusätzliche Dimension darstellt. D.h., neben dem Raum-Zeit-Kontinuum könnte man auch von Energie-Materie-Kontinuum sprechen.
im Alleingang retten oder vielleicht sogar machen ein merklicher Unterschied- aber wie ich schämen würde, einen
TagDefinition von Zeit: Allgemeiner Begriff für die erlebte Veränderung in unserer Umgebung und uns selbst. Sie kann durch das Ausmaß der Veränderung gemessen werden.
ohne eine weitere Anstrengung passieren zu lassen.



Isaac Asimov

Philosophie

Der
MenschDefinition von Mensch: Homo Sapiens Sapiens. Ein höheres Säugetier aus der biologischen Ordnung der Primaten. Laut Bezeichnung vernunftsfähig.
verträgt einen unsterbliche Roboter, denn es spielt keine Rolle wie lange dauert eine Maschine, aber sie keine unsterbliche Mensch dulden, da ihre eigene Sterblichkeit erträglich ist, nur so lange, wie es universell ist.



Isaac Asimov

Philosophie

MenschenDefinition von Mensch: Homo Sapiens Sapiens. Ein höheres Säugetier aus der biologischen Ordnung der Primaten. Laut Bezeichnung vernunftsfähig.
finden manchmal eine Art Vergnügen in der Krankenpflege schmerzhafte Gefühle in sich selbst die Schuld ohne Grund oder sogar gegen die Vernunft.



Isaac Asimov

Philosophie

Humanisten erkennt, dass es nur dann, wenn
MenschenDefinition von Mensch: Homo Sapiens Sapiens. Ein höheres Säugetier aus der biologischen Ordnung der Primaten. Laut Bezeichnung vernunftsfähig.
für sich selbst,
denkenDefinition von Verstand: Das Vermögen zu denken, also statt nur konkrete Gegenstände, auch abstrakte Prinzipien geistig zu betrachten.
mit Grund als ihr Führer, die sie am besten in der Lage gerne, Entwicklung von Werten, die gelingen,
menschlicheDefinition von Mensch: Homo Sapiens Sapiens. Ein höheres Säugetier aus der biologischen Ordnung der Primaten. Laut Bezeichnung vernunftsfähig.
Bedürfnisse zu befriedigen und
menschlichenDefinition von Mensch: Homo Sapiens Sapiens. Ein höheres Säugetier aus der biologischen Ordnung der Primaten. Laut Bezeichnung vernunftsfähig.
Interessen dienen.



Isaac Asimov

Philosophie

Die
MenschheitDefinition von Mensch: Homo Sapiens Sapiens. Ein höheres Säugetier aus der biologischen Ordnung der Primaten. Laut Bezeichnung vernunftsfähig.
hat die Stars in seine Zukunft und diese Zukunft ist zu wichtig, um unter der Last der Jugendliche Torheit und unwissend
AberglaubenDefinition von Religion: Weltanschauung, die auf dem Glauben an eine oder mehrere, das physikalische Universum transzendierende, überirdische, übernatürliche, übersinnliche Kräfte und Prinzipien beruht.
verloren.



Isaac Asimov

Philosophie

Ich fürchte, dass eine Monster wird angebaut, das wird uns alle verschlingen. Dennoch müssen wir ihn zu kämpfen.



Isaac Asimov

Philosophie

Ich bin ein
AtheistDefinition von Religion: Weltanschauung, die auf dem Glauben an eine oder mehrere, das physikalische Universum transzendierende, überirdische, übernatürliche, übersinnliche Kräfte und Prinzipien beruht.
, durch und durch. Es dauerte eine lange
ZeitDefinition von Zeit: Allgemeiner Begriff für die erlebte Veränderung in unserer Umgebung und uns selbst. Sie kann durch das Ausmaß der Veränderung gemessen werden.
, es zu sagen. Ich habe über
JahreDefinition von Zeit: Allgemeiner Begriff für die erlebte Veränderung in unserer Umgebung und uns selbst. Sie kann durch das Ausmaß der Veränderung gemessen werden.
hinweg ein Atheist gewesen, aber irgendwie fühlte ich mich war es intellektuell lacherlich zu sagen, dass ein Atheist war, weil es Kenntnisse vorausgesetzt, die man nicht. Irgendwie war es
besserDefinition von gut: Ein relativer Begriff für die Dinge, Zustände, Aktivitäten und Geisteshaltungen die dem menschlichen Leben zuträglich sind.
zu sagen, ein Humanist oder Agnostiker war. Schließlich beschloss ich, dass ich ein Geschöpf der Emotion sowie ab Grund bin. Emotional bin ich Atheist. Ich habe nicht die Beweise dafür, dass
GottDefinition von Gott: Mit Gott, Göttin oder Gottheit meint man ein übernatürliches Wesen, dem besondere Verehrung zuteil wird. Man schreibt diesem Wesen besondere Eigenschaften zu: bspw. Ursprung oder Schöpfer des Universums und aller darin lebenden Lebewesen zu sein. Auch Allwissenheit, Allgegenwart und Allmacht wird ihm oft zugedacht.
existiertDefinition von Existenz: Das universelle Vorhandensein einer physikalischen oder einer geistigen Sache bzw. einer Wesenheit. Sie ist die Ursache für alles Andere und liegt allem Anderen zu Grunde.
nicht, aber ich so stark, dass er es nicht tut vermute, dass ich nicht meine Zeit verschwenden wollen.



Isaac Asimov

Philosophie

Ich werde häufig gefragt, ob ich Israel besucht habe, während noch, es einfach angenommen wird, dass ich habe. Nun, Reise ich nicht. Ich weiß wirklich nicht, und wenn ich es täte, ich wahrscheinlich würde nicht Israel besuchen. Ich erinnere mich, wie es war im
JahrDefinition von Zeit: Allgemeiner Begriff für die erlebte Veränderung in unserer Umgebung und uns selbst. Sie kann durch das Ausmaß der Veränderung gemessen werden.
1948, als Israel gegründet wird und meine jüdischen
FreundeDefinition von Freund: Jemand, zu dem man ein auf gegenseitiger Zuneigung beruhendes Verhältnis hat. Es zeichnet sich durch Vertrauen und Vertrautheit aus.
waren
begeistertDefinition von Geist: Die nichtphysikalische Natur des Lebens betreffendes Wesen. Auch: die verfeinerte, veredelte Ausdrucksform von Leben.
, ich war nicht. Ich sagte: Was tun wir? Wir etablieren uns in einem Ghetto, in einer kleinen Ecke eines großen muslimischen Meeres. Die
MuslimeDefinition von Religion: Weltanschauung, die auf dem Glauben an eine oder mehrere, das physikalische Universum transzendierende, überirdische, übernatürliche, übersinnliche Kräfte und Prinzipien beruht.
nie vergessen noch vergeben, und Israel, solange es Sie
gibtDefinition von Existenz: Das universelle Vorhandensein einer physikalischen oder einer geistigen Sache bzw. einer Wesenheit. Sie ist die Ursache für alles Andere und liegt allem Anderen zu Grunde.
, umkämpfte. Ich wurde ausgelacht, aber ich hatte Recht. Kann ich nicht helfen, aber das Gefühl, dass die
JudenDefinition von Religion: Weltanschauung, die auf dem Glauben an eine oder mehrere, das physikalische Universum transzendierende, überirdische, übernatürliche, übersinnliche Kräfte und Prinzipien beruht.
nicht wirklich das Recht auf ein Gebiet geeignet, nur weil vor 2000 Jahren die
MenschenDefinition von Mensch: Homo Sapiens Sapiens. Ein höheres Säugetier aus der biologischen Ordnung der Primaten. Laut Bezeichnung vernunftsfähig.
sie betrachten ihre Vorfahren,
lebtenDefinition von Leben: Die Menge der sich im physikalischen Universum befindenden, funktionierenden Organismen. Ihre typischen Eigenschaften sind: Energie- und Stoffwechsel, Organisiertheit, Reizempfindung, Reproduktionfähigkeit, Vererbung und Wachstum.
dort. Geschichte bewegt sich auf und Sie können nicht wirklich wieder. (#92 ff.)



Isaac Asimov

Philosophie

Ich bin kein Geschwindigkeit-Leser. Ich bin eine Geschwindigkeit Understander.



Isaac Asimov

Philosophie

Ich bin nicht durch Abstammung, seit beeindruckt, wenn ich meine Herkunft zu Judas Makkabäus oder König David, das nicht einen Zoll zu meiner Statur, körperlich,
geistigDefinition von Geist: Die nichtphysikalische Natur des Lebens betreffendes Wesen. Auch: die verfeinerte, veredelte Ausdrucksform von Leben.
oder ethisch gereiche verfolgen konnte. Was mehr ist, was über meine Vorfahren? Muss gab es ungezählte Tausende von
MenschenDefinition von Mensch: Homo Sapiens Sapiens. Ein höheres Säugetier aus der biologischen Ordnung der Primaten. Laut Bezeichnung vernunftsfähig.
im Jahrhundert von König David, alle davon in einen kleinen Teil dazu beigetragen, meine Produktion, und jeder von ihnen aber König David gewesen wäre, Verbrecher und Trunkenbolde für alle, die ich kenne. (Noch König David selbst für seine ethischen Standards völlig unauffällig war.)



Isaac Asimov

Philosophie

Ich versuche nun, in meinem Kopf das Bild des
MannesDefinition von Mensch: Homo Sapiens Sapiens. Ein höheres Säugetier aus der biologischen Ordnung der Primaten. Laut Bezeichnung vernunftsfähig.
neu erstellen, da sah ich ihn in 1939-er, der verehrten Autor des Finsteren Barrieren, ich Anfänger. Ich
denkeDefinition von Verstand: Das Vermögen zu denken, also statt nur konkrete Gegenstände, auch abstrakte Prinzipien geistig zu betrachten.
, dass ich mich auf mein in der Nähe von fotografisches Gedächtnis für den Zweck verlassen können. (Ich nenne es 'in der Nähe von fotomechanisch' weil ich nur
DingeDefinition von Ding: Alles das, was dem Subjekt, als erkennendem Ich, in der Außenwelt als Wahrnehmungsinhalt „gegenübersteht“.
erinnern, die zufällig in der Nähe von Fotos herumliegen.) Mal sehen, wie ich mich erinnere, ist er sechs Fuß sieben-Zoll groß (wenn er nach unten, d. h. sitzt) mit einem langen und majestätischen englische Gesicht. Dann auch, ich erinnere mich deutlich, gab es eine kleine blinkende goldene Aura über den Kopf, das gelegentliche Spiel der zischenden blinkt, wenn er es plötzlich verschoben und die fernen Grollen des Donners als er sprach.



Isaac Asimov

Philosophie

Ich
glaubeDefinition von Religion: Weltanschauung, die auf dem Glauben an eine oder mehrere, das physikalische Universum transzendierende, überirdische, übernatürliche, übersinnliche Kräfte und Prinzipien beruht.
an Beweise. Ich glaube an Beobachtung, Messung, und Argumentation, von unabhängigen Beobachtern bestätigt. Ich werde nichts, glauben, egal wie wild und lächerlich, wenn es Beweise dafür. Wilder und lächerlicher ist etwas, jedoch fester und fester die Beweise haben werden.



Isaac Asimov

Philosophie

Ich
glaubeDefinition von Religion: Weltanschauung, die auf dem Glauben an eine oder mehrere, das physikalische Universum transzendierende, überirdische, übernatürliche, übersinnliche Kräfte und Prinzipien beruht.
, dass nur die Forscher das
UniversumDefinition von Universum: Die Gesamtheit aller existierenden Dinge, die sich gegenseitig beeinflussen können. Unser physikalisches Universum besteht aus Raum, Zeit, Materie und Energie, wobei Masse und Energie ineinander übergehen können, und Zeit eine zusätzliche Dimension darstellt. D.h., neben dem Raum-Zeit-Kontinuum könnte man auch von Energie-Materie-Kontinuum sprechen.
zu
verstehenDefinition von Verstand: Das Vermögen zu denken, also statt nur konkrete Gegenstände, auch abstrakte Prinzipien geistig zu betrachten.
. Es ist nicht so viel, das ich habe Vertrauen in
WissenschaftlerDefinition von Wissen: Gesicherte Erkenntnis wird als Wissen betrachtet. Dabei kann eine Erkenntnis nie als absolut gesichert angesehen werden, sondern nur als über sinnvolle Zweifel erhaben.
seinDefinition von Existenz: Das universelle Vorhandensein einer physikalischen oder einer geistigen Sache bzw. einer Wesenheit. Sie ist die Ursache für alles Andere und liegt allem Anderen zu Grunde.
Recht, aber das habe ich so viel in Nichtwissenschaftler, falsch.



Isaac Asimov

Philosophie

Ich
glaubeDefinition von Religion: Weltanschauung, die auf dem Glauben an eine oder mehrere, das physikalische Universum transzendierende, überirdische, übernatürliche, übersinnliche Kräfte und Prinzipien beruht.
, dass wissenschaftlicher Erkenntnisse Fraktale Eigenschaften hat, egal wie viel wir lernen, was übrig ist, aber klein, es scheinen mag, ist nur so unendlich komplex, wie das ganze mit zu beginnen war. Das,
denkeDefinition von Verstand: Das Vermögen zu denken, also statt nur konkrete Gegenstände, auch abstrakte Prinzipien geistig zu betrachten.
ich, ist das Geheimnis des
UniversumsDefinition von Universum: Die Gesamtheit aller existierenden Dinge, die sich gegenseitig beeinflussen können. Unser physikalisches Universum besteht aus Raum, Zeit, Materie und Energie, wobei Masse und Energie ineinander übergehen können, und Zeit eine zusätzliche Dimension darstellt. D.h., neben dem Raum-Zeit-Kontinuum könnte man auch von Energie-Materie-Kontinuum sprechen.
.



Isaac Asimov

Philosophie

Ich kann es nicht ertragen, um ein
menschlichesDefinition von Mensch: Homo Sapiens Sapiens. Ein höheres Säugetier aus der biologischen Ordnung der Primaten. Laut Bezeichnung vernunftsfähig.
Wesen mit Verachtung nur wegen seiner Gruppenkennung gesprochen zu hören... Es ist diese anständige
LeuteDefinition von Leute: Ein verallgemeinernder Sammelbegriff für Menschen oder Personen. Typischerweise meint man damit die eigenen Landsleute, bzw. die Personen in der eigenen, jeweiligen Umgebung.
hier, die diese Hooligans draußen zu schaffen.



Isaac Asimov

Philosophie

Ich habe keine Angst vor Computern. Ich fürchte, das Fehlen von ihnen.



Isaac Asimov

Philosophie

Ich
glaubeDefinition von Religion: Weltanschauung, die auf dem Glauben an eine oder mehrere, das physikalische Universum transzendierende, überirdische, übernatürliche, übersinnliche Kräfte und Prinzipien beruht.
nicht an ein
LebenDefinition von Leben: Die Menge der sich im physikalischen Universum befindenden, funktionierenden Organismen. Ihre typischen Eigenschaften sind: Energie- und Stoffwechsel, Organisiertheit, Reizempfindung, Reproduktionfähigkeit, Vererbung und Wachstum.
nach dem Tod, so habe ich nicht mein ganze Leben lang Angst vor der Hölle oder Himmel noch mehr Angst zu verbringen. Für was auch immer die Qualen der Hölle
denkeDefinition von Verstand: Das Vermögen zu denken, also statt nur konkrete Gegenstände, auch abstrakte Prinzipien geistig zu betrachten.
ich, die Langeweile des Himmels noch schlimmer werden würde.



Isaac Asimov

Philosophie

Ich weiß nicht, etwas anderes als die einfachsten Regeln der englischen Grammatik, und ich nur selten bewusst anzuwenden. Dennoch, ich instinktiv richtig schreiben, und ich mag den
GedankenDefinition von Verstand: Das Vermögen zu denken, also statt nur konkrete Gegenstände, auch abstrakte Prinzipien geistig zu betrachten.
, auf eine interessante Art und Weise. Ich weiß, wann etwas klingt recht wenn dies nicht der Fall und ich kann sagen, der Unterschied ohne zu zögern, auch beim Schreiben mit rasender Geschwindigkeit. Wie kann ich dies tun? Ich habe nicht die leiseste Ahnung.



Isaac Asimov

Philosophie

Ich weiß es nicht. Wie hörten Beethoven der neunten Symphonie im Kopf, bevor er es aufgeschrieben? Das Gehirn hat einen ziemlich
gutenDefinition von gut: Ein relativer Begriff für die Dinge, Zustände, Aktivitäten und Geisteshaltungen die dem menschlichen Leben zuträglich sind.
Rechner, auch ist es nicht?



Isaac Asimov

Philosophie

Ich wachse grandios, das ist ein
gutesDefinition von gut: Ein relativer Begriff für die Dinge, Zustände, Aktivitäten und Geisteshaltungen die dem menschlichen Leben zuträglich sind.
Zeichen, dass ich prosaisch werden sollte.



Isaac Asimov

Philosophie

Ich habe eine Entdeckung gemacht 'sagte Giskard, seine Stimme trägt keine Schatten der Emotion. 'Ich habe es geschafft, weil ich zum ersten Mal in meiner
ExistenzDefinition von Existenz: Das universelle Vorhandensein einer physikalischen oder einer geistigen Sache bzw. einer Wesenheit. Sie ist die Ursache für alles Andere und liegt allem Anderen zu Grunde.
, Tausende von
MenschenDefinition von Mensch: Homo Sapiens Sapiens. Ein höheres Säugetier aus der biologischen Ordnung der Primaten. Laut Bezeichnung vernunftsfähig.
konfrontiert. Ich dieses vor zwei Jahrhunderten getan hatte, hätte ich die Entdeckung dann gemacht. Ich noch nie so viele auf einmal konfrontiert hatte, würde dann ich nie die Entdeckung überhaupt gemacht haben. 'Bedenkt, dann, wie viele Vitalpunkte, ich könnte leicht zu begreifen, aber nie, und wird es nie, einfach weil die richtigen Bedingungen für wird es nie kommen, meinen Weg. Ich außer dem Umstand mir hilft unwissend bleiben, und ich kann nicht auf Umstände zählen.



Isaac Asimov

Philosophie

Ich habe nie, in meinem ganzen
LebenDefinition von Leben: Die Menge der sich im physikalischen Universum befindenden, funktionierenden Organismen. Ihre typischen Eigenschaften sind: Energie- und Stoffwechsel, Organisiertheit, Reizempfindung, Reproduktionfähigkeit, Vererbung und Wachstum.
, nicht für einen Moment versucht gegenüber der
ReligionDefinition von Religion: Weltanschauung, die auf dem Glauben an eine oder mehrere, das physikalische Universum transzendierende, überirdische, übernatürliche, übersinnliche Kräfte und Prinzipien beruht.
jeglicher Art worden. Die Tatsache ist, dass ich keine spirituelle leere fühlen. Ich habe meine Lebensphilosophie, die keinen Aspekt des übernatürlichen und das finde ich völlig zufriedenstellend. Ich bin, kurz gesagt, ein Rationalist und glaube, nur das die Vernunft mir sagt so ist.



Isaac Asimov

Philosophie

Ich habe die Form eines
menschlichenDefinition von Mensch: Homo Sapiens Sapiens. Ein höheres Säugetier aus der biologischen Ordnung der Primaten. Laut Bezeichnung vernunftsfähig.
Wesens und Organe, die denen eines menschlichen Wesens. Meine Organe sind in der Tat identisch, einige davon in einem Prosthetized
MenschenDefinition von Mensch: Homo Sapiens Sapiens. Ein höheres Säugetier aus der biologischen Ordnung der Primaten. Laut Bezeichnung vernunftsfähig.
. Ich haben dazu beigetragen, künstlerisch, buchstäblich und
wissenschaftlichDefinition von Wissen: Gesicherte Erkenntnis wird als Wissen betrachtet. Dabei kann eine Erkenntnis nie als absolut gesichert angesehen werden, sondern nur als über sinnvolle Zweifel erhaben.
zur menschlichen Kultur wie jeder Mensch jetzt
lebendigDefinition von Leben: Die Menge der sich im physikalischen Universum befindenden, funktionierenden Organismen. Ihre typischen Eigenschaften sind: Energie- und Stoffwechsel, Organisiertheit, Reizempfindung, Reproduktionfähigkeit, Vererbung und Wachstum.
. Was kann man Fragen?



Isaac Asimov

Philosophie

Ich habe mir vor langer
ZeitDefinition von Zeit: Allgemeiner Begriff für die erlebte Veränderung in unserer Umgebung und uns selbst. Sie kann durch das Ausmaß der Veränderung gemessen werden.
, eine Grundregel in meinen Texten zu folgen – klar zu
seinDefinition von Existenz: Das universelle Vorhandensein einer physikalischen oder einer geistigen Sache bzw. einer Wesenheit. Sie ist die Ursache für alles Andere und liegt allem Anderen zu Grunde.
. Ich habe aufgegeben, alle
GedankenDefinition von Verstand: Das Vermögen zu denken, also statt nur konkrete Gegenstände, auch abstrakte Prinzipien geistig zu betrachten.
schreiben poetisch oder symbolisch oder experimentell oder in den anderen Modi, die (wenn ich
gutDefinition von gut: Ein relativer Begriff für die Dinge, Zustände, Aktivitäten und Geisteshaltungen die dem menschlichen Leben zuträglich sind.
genug waren) mir einen Pulitzer-Preis bekommen könnte. Ich würde lediglich klar zu schreiben und auf diese Weise eine warme Beziehung zwischen mir und meinen Lesern und den professionellen Kritikern – nun, sie können tun, was sie wollen.



Isaac Asimov

Philosophie

Ich bevorzuge Rationalismus zu
AtheismusDefinition von Religion: Weltanschauung, die auf dem Glauben an eine oder mehrere, das physikalische Universum transzendierende, überirdische, übernatürliche, übersinnliche Kräfte und Prinzipien beruht.
. Die Frage nach
GottDefinition von Gott: Mit Gott, Göttin oder Gottheit meint man ein übernatürliches Wesen, dem besondere Verehrung zuteil wird. Man schreibt diesem Wesen besondere Eigenschaften zu: bspw. Ursprung oder Schöpfer des Universums und aller darin lebenden Lebewesen zu sein. Auch Allwissenheit, Allgegenwart und Allmacht wird ihm oft zugedacht.
und andere
ObjekteDefinition von Ding: Alles das, was dem Subjekt, als erkennendem Ich, in der Außenwelt als Wahrnehmungsinhalt „gegenübersteht“.
des Glaubens sind außen Grund und keine Rolle im Rationalismus, du musst also vergeuden Sie Ihre
ZeitDefinition von Zeit: Allgemeiner Begriff für die erlebte Veränderung in unserer Umgebung und uns selbst. Sie kann durch das Ausmaß der Veränderung gemessen werden.
in Angriff oder Verteidigung.



Isaac Asimov

Philosophie

Die Grundlagen meiner Ausbildung erhielt ich in der Schule, aber das war nicht genug. Meine wirkliche Bildung, der Überbau, die Details, die
wahreDefinition von Wahrheit: Übereinstimmung mit der Wirklichkeit, bzw. mit einer Tatsache. Mit dem Begriff der Wahrheit wird die Genauigkeit der Widerspiegelung der Wirklichkeit gemeint.
Architektur, ich stieg aus der öffentlichen Bibliothek. Für eine verarmte Kind, dessen Familie nicht leisten konnte, um Bücher zu kaufen, die Bibliothek war die offene Tür zu Fragen und Errungenschaft, und ich kann nie genug dankbar
seinDefinition von Existenz: Das universelle Vorhandensein einer physikalischen oder einer geistigen Sache bzw. einer Wesenheit. Sie ist die Ursache für alles Andere und liegt allem Anderen zu Grunde.
, dass ich hatte den Witz laden durch die Tür und das
besteDefinition von gut: Ein relativer Begriff für die Dinge, Zustände, Aktivitäten und Geisteshaltungen die dem menschlichen Leben zuträglich sind.
daraus zu machen. Nun, lesen wenn ich ständig über den Weg in die Bibliothek Mittel gekürzt und geschnitten, ich kann nur
denkenDefinition von Verstand: Das Vermögen zu denken, also statt nur konkrete Gegenstände, auch abstrakte Prinzipien geistig zu betrachten.
, dass die Tür geschlossen wird und, dass amerikanische Gesellschaft eine weitere Möglichkeit, sich selbst zu zerstören gefunden hat.



Isaac Asimov

Philosophie

Ich werde nicht mehr am
LebenDefinition von Leben: Die Menge der sich im physikalischen Universum befindenden, funktionierenden Organismen. Ihre typischen Eigenschaften sind: Energie- und Stoffwechsel, Organisiertheit, Reizempfindung, Reproduktionfähigkeit, Vererbung und Wachstum.
ein halbes Jahrzehnt damit, 'sagte Seldon,' und doch ist es der übermächtigen Sorge um mich. Nennen Sie es Idealismus. Nennen Sie es eine Identifikation von mir mit dieser mystischen Verallgemeinerung, auf die wir, mit dem Begriff verweisen '
MannDefinition von Mensch: Homo Sapiens Sapiens. Ein höheres Säugetier aus der biologischen Ordnung der Primaten. Laut Bezeichnung vernunftsfähig.
.'



Isaac Asimov

Philosophie

Ich stehe viereckigen für Grund und
ObjektDefinition von Ding: Alles das, was dem Subjekt, als erkennendem Ich, in der Außenwelt als Wahrnehmungsinhalt „gegenübersteht“.
, was scheint mir Irrationalität, die Quelle. Bist du auf meiner Seite dabei, muss ich Sie warnen, dass die Armee der Nacht den Vorteil hat der überwältigende Zahl, und
naturgemäßDefinition von Natur: Das, was nicht vom Menschen geschaffen wurde. Auch: das Wesensbestimmende einer Sache.
, ist immun gegen Grund, so dass es völlig unwahrscheinlich ist, dass Sie und ich gewinnen kann. Wir werden immer bleiben klein und wahrscheinlich hoffnungslosen Minderheit, aber lasst uns nicht müde werden, unseren Blick zu präsentieren und der Kämpfe des
gutenDefinition von gut: Ein relativer Begriff für die Dinge, Zustände, Aktivitäten und Geisteshaltungen die dem menschlichen Leben zuträglich sind.
Kampfes für das Recht.



Isaac Asimov

Philosophie

Ich nehme an, es
gibtDefinition von Existenz: Das universelle Vorhandensein einer physikalischen oder einer geistigen Sache bzw. einer Wesenheit. Sie ist die Ursache für alles Andere und liegt allem Anderen zu Grunde.
keine Möglichkeit der Atompilz wieder in diesem schönen, glänzenden Uran Bereich umzusetzen.



Isaac Asimov

Philosophie

Ich sage Ihnen, dass es tödlich ist, wenn Sie anfangen zu
denkenDefinition von Verstand: Das Vermögen zu denken, also statt nur konkrete Gegenstände, auch abstrakte Prinzipien geistig zu betrachten.
, dass Ihre
FrauDefinition von Mensch: Homo Sapiens Sapiens. Ein höheres Säugetier aus der biologischen Ordnung der Primaten. Laut Bezeichnung vernunftsfähig.
das richtige
seinDefinition von Existenz: Das universelle Vorhandensein einer physikalischen oder einer geistigen Sache bzw. einer Wesenheit. Sie ist die Ursache für alles Andere und liegt allem Anderen zu Grunde.
könnte.



Isaac Asimov

Philosophie

Ich
glaubeDefinition von Religion: Weltanschauung, die auf dem Glauben an eine oder mehrere, das physikalische Universum transzendierende, überirdische, übernatürliche, übersinnliche Kräfte und Prinzipien beruht.
, Sie irren sich, partner von Elijah. Mein Briefing am
menschlichenDefinition von Mensch: Homo Sapiens Sapiens. Ein höheres Säugetier aus der biologischen Ordnung der Primaten. Laut Bezeichnung vernunftsfähig.
Eigenschaften hier unter den
MenschenDefinition von Mensch: Homo Sapiens Sapiens. Ein höheres Säugetier aus der biologischen Ordnung der Primaten. Laut Bezeichnung vernunftsfähig.
der Erde enthält die Information, dass sie im Gegensatz zu den Männern der äußeren
WeltenDefinition von Universum: Die Gesamtheit aller existierenden Dinge, die sich gegenseitig beeinflussen können. Unser physikalisches Universum besteht aus Raum, Zeit, Materie und Energie, wobei Masse und Energie ineinander übergehen können, und Zeit eine zusätzliche Dimension darstellt. D.h., neben dem Raum-Zeit-Kontinuum könnte man auch von Energie-Materie-Kontinuum sprechen.
, von der Geburt ausgebildet werden, Autorität anzuerkennen. Offensichtlich ist dies das Ergebnis Ihrer Art zu
lebenDefinition von Leben: Die Menge der sich im physikalischen Universum befindenden, funktionierenden Organismen. Ihre typischen Eigenschaften sind: Energie- und Stoffwechsel, Organisiertheit, Reizempfindung, Reproduktionfähigkeit, Vererbung und Wachstum.
. Ein
MannDefinition von Mensch: Homo Sapiens Sapiens. Ein höheres Säugetier aus der biologischen Ordnung der Primaten. Laut Bezeichnung vernunftsfähig.
, Vertreter der Behörde fest genug, war völlig ausreichend, wie ich bewiesen. Ihren eigenen Wunsch nach einem Streifenwagen war nur ein Ausdruck, wirklich, der Ihr fast instinktiven Wunsch für überlegene Autorität, Verantwortung aus der Hand zu nehmen. Auf meiner eigenen Welt gebe ich zu, dass habe ich am meisten nicht gerechtfertigt gewesen wäre.



Isaac Asimov

Philosophie

Ich wollte eine psychologische Ingenieur zu
seinDefinition von Existenz: Das universelle Vorhandensein einer physikalischen oder einer geistigen Sache bzw. einer Wesenheit. Sie ist die Ursache für alles Andere und liegt allem Anderen zu Grunde.
, aber uns fehlte die Einrichtungen, also habe ich die nächste
besteDefinition von gut: Ein relativer Begriff für die Dinge, Zustände, Aktivitäten und Geisteshaltungen die dem menschlichen Leben zuträglich sind.
SacheDefinition von Ding: Alles das, was dem Subjekt, als erkennendem Ich, in der Außenwelt als Wahrnehmungsinhalt „gegenübersteht“.
- ich in die
PolitikDefinition von Politik: Politik ist die Festlegung der Art und Weise des Zusammenlebens in einem Gemeinwesen durch strafbewerte Richtlinien oder Anweisungen.
ging. Es ist praktisch die gleiche Sache.



Isaac Asimov

Philosophie

Ich war einmal von Barbara Walters interviewt... Zwischen zwei der Segmente fragte sie mich... 'aber was würdest du tun, wenn der Arzt Sie nur sechs
MonateDefinition von Zeit: Allgemeiner Begriff für die erlebte Veränderung in unserer Umgebung und uns selbst. Sie kann durch das Ausmaß der Veränderung gemessen werden.
zu
LebenDefinition von Leben: Die Menge der sich im physikalischen Universum befindenden, funktionierenden Organismen. Ihre typischen Eigenschaften sind: Energie- und Stoffwechsel, Organisiertheit, Reizempfindung, Reproduktionfähigkeit, Vererbung und Wachstum.
hat?' Ich sagte: ' Art schneller.



Isaac Asimov

Philosophie

Ich würde behaupten, dass ein wirklich entwickeltes Land jenseits von Präsidenten und Könige
seinDefinition von Existenz: Das universelle Vorhandensein einer physikalischen oder einer geistigen Sache bzw. einer Wesenheit. Sie ist die Ursache für alles Andere und liegt allem Anderen zu Grunde.
würde. In einer
WeltDefinition von Universum: Die Gesamtheit aller existierenden Dinge, die sich gegenseitig beeinflussen können. Unser physikalisches Universum besteht aus Raum, Zeit, Materie und Energie, wobei Masse und Energie ineinander übergehen können, und Zeit eine zusätzliche Dimension darstellt. D.h., neben dem Raum-Zeit-Kontinuum könnte man auch von Energie-Materie-Kontinuum sprechen.
mit einen Anschein von Gleichheit könnte jede Liberal
denkendeDefinition von Verstand: Das Vermögen zu denken, also statt nur konkrete Gegenstände, auch abstrakte Prinzipien geistig zu betrachten.
FrauDefinition von Mensch: Homo Sapiens Sapiens. Ein höheres Säugetier aus der biologischen Ordnung der Primaten. Laut Bezeichnung vernunftsfähig.
, jeder Homosexuell und ja fast jede Person ihren eigenen Präsidenten. In einer Welt von Equals stellt was real Service ein Lineal zur Verfügung?



Isaac Asimov

Philosophie

Ich würde nicht wollen, dass [die
LeuteDefinition von Leute: Ein verallgemeinernder Sammelbegriff für Menschen oder Personen. Typischerweise meint man damit die eigenen Landsleute, bzw. die Personen in der eigenen, jeweiligen Umgebung.
von Baleyworld], das
LebenDefinition von Leben: Die Menge der sich im physikalischen Universum befindenden, funktionierenden Organismen. Ihre typischen Eigenschaften sind: Energie- und Stoffwechsel, Organisiertheit, Reizempfindung, Reproduktionfähigkeit, Vererbung und Wachstum.
solange eine allgemeine
SacheDefinition von Ding: Alles das, was dem Subjekt, als erkennendem Ich, in der Außenwelt als Wahrnehmungsinhalt „gegenübersteht“.
. Das Tempo der historischen und
geistigenDefinition von Geist: Die nichtphysikalische Natur des Lebens betreffendes Wesen. Auch: die verfeinerte, veredelte Ausdrucksform von Leben.
Fortschritt würde dann zu langsam geworden. Die an der Spitze wäre zu lange an der Macht bleiben. Baleyworld würde in Gespräch und Decay - versinken, wie eure Welt getan hat.



Isaac Asimov

Philosophie

Ich schreibe aus dem gleichen Grund die, den ich atme - denn wenn ich nicht, ich würde sterben.



Isaac Asimov

Philosophie

Ich nehme diese Herausforderung. Es ist eine tote Hand gegen eine Patientenverfügung.



Isaac Asimov

Philosophie

Ich bin auf der anderen Seite ein fertiges Produkt. Ich direkt elektrische Energie absorbieren und nutzen es mit einem fast hundert Prozent Wirkungsgrad. Ich bin bestehend aus starken Metall, bin ständig bewusst und kann extreme Umgebung einfach stehen. Das sind Tatsachen, die mit der selbstverständliche Aussage, dass kein Wesen ein anderes Wesen überlegen selbst erstellen kann Ihre dumme Hypothese nichts zerbricht.



Isaac Asimov

Philosophie

Wenn ich das Gefühl hatte dann, als ich fühle jetzt mich, oder da ich mich ein paar
JahreDefinition von Zeit: Allgemeiner Begriff für die erlebte Veränderung in unserer Umgebung und uns selbst. Sie kann durch das Ausmaß der Veränderung gemessen werden.
fühlte nachdem ich sie geheiratet hatte, nichts möglicherweise haben mich davon überzeugt könnte, eine
FrauDefinition von Mensch: Homo Sapiens Sapiens. Ein höheres Säugetier aus der biologischen Ordnung der Primaten. Laut Bezeichnung vernunftsfähig.
zu heiraten, die geraucht. Termine, ja. Sexabenteuer, ja. Aber um mich dauerhaft anzuheften innen geschlossen Viertel mit einem Raucher? Nie. Nie. Nie. Schönheit würde nicht damit rechnen, süße würde nicht damit rechnen, Eignung in jeder anderen Hinsicht würde nicht damit rechnen.



Isaac Asimov

Philosophie

Wenn ich kein
AtheistDefinition von Religion: Weltanschauung, die auf dem Glauben an eine oder mehrere, das physikalische Universum transzendierende, überirdische, übernatürliche, übersinnliche Kräfte und Prinzipien beruht.
, würde ich an einen
GottDefinition von Gott: Mit Gott, Göttin oder Gottheit meint man ein übernatürliches Wesen, dem besondere Verehrung zuteil wird. Man schreibt diesem Wesen besondere Eigenschaften zu: bspw. Ursprung oder Schöpfer des Universums und aller darin lebenden Lebewesen zu sein. Auch Allwissenheit, Allgegenwart und Allmacht wird ihm oft zugedacht.
glauben, die wählen würde, um
MenschenDefinition von Mensch: Homo Sapiens Sapiens. Ein höheres Säugetier aus der biologischen Ordnung der Primaten. Laut Bezeichnung vernunftsfähig.
auf der Grundlage der Gesamtheit ihres
LebensDefinition von Leben: Die Menge der sich im physikalischen Universum befindenden, funktionierenden Organismen. Ihre typischen Eigenschaften sind: Energie- und Stoffwechsel, Organisiertheit, Reizempfindung, Reproduktionfähigkeit, Vererbung und Wachstum.
und nicht das Muster ihrer Worte zu retten. Ich
denkeDefinition von Verstand: Das Vermögen zu denken, also statt nur konkrete Gegenstände, auch abstrakte Prinzipien geistig zu betrachten.
, dass er
lieberDefinition von Liebe: Die stärkste Form der Zuneigung und Wertschätzung, die ein Wesen einem Anderen, oder einer Sache entgegenbringen kann.
ein ehrlicher und gerechter Atheist zu einem TV-Prediger, deren jedes Wort ist Gott, Gott, Gott, und deren jede Tat ist Foul, foul, Foul.



Isaac Asimov

Philosophie

Wenn ein Abschluss nicht poetisch ausgeglichen ist, kann nicht es
wissenschaftlichDefinition von Wissen: Gesicherte Erkenntnis wird als Wissen betrachtet. Dabei kann eine Erkenntnis nie als absolut gesichert angesehen werden, sondern nur als über sinnvolle Zweifel erhaben.
wahrDefinition von Wahrheit: Übereinstimmung mit der Wirklichkeit, bzw. mit einer Tatsache. Mit dem Begriff der Wahrheit wird die Genauigkeit der Widerspiegelung der Wirklichkeit gemeint.
zu
seinDefinition von Existenz: Das universelle Vorhandensein einer physikalischen oder einer geistigen Sache bzw. einer Wesenheit. Sie ist die Ursache für alles Andere und liegt allem Anderen zu Grunde.
.



Isaac Asimov

Philosophie

Sollte ein modifizierte Roboter ein schweres Gewicht auf ein
menschlichesDefinition von Mensch: Homo Sapiens Sapiens. Ein höheres Säugetier aus der biologischen Ordnung der Primaten. Laut Bezeichnung vernunftsfähig.
Wesen fallen, würde er nicht das erste Gesetz brechen, wenn er dies mit dem
WissenDefinition von Wissen: Gesicherte Erkenntnis wird als Wissen betrachtet. Dabei kann eine Erkenntnis nie als absolut gesichert angesehen werden, sondern nur als über sinnvolle Zweifel erhaben.
Tat, dass seine Geschwindigkeit, Kraft und Reaktion ausreichen würde, um das Gewicht Weg zu schnappen, bevor es den
MannDefinition von Mensch: Homo Sapiens Sapiens. Ein höheres Säugetier aus der biologischen Ordnung der Primaten. Laut Bezeichnung vernunftsfähig.
schlug. Aber sobald das Gewicht seiner Finger verlassen, wäre er nicht mehr das aktive Medium. Das wäre nur die blinde Kraft von Schwerkraft. Der Roboter könnte dann seine Meinung zu ändern und nur durch Untätigkeit, lassen das Gewicht zu schlagen. Das modifizierte erste Gesetz erlaubt, dies (79).



Isaac Asimov

Philosophie

Wenn ein Roboter in Schaden zu einem
MannDefinition von Mensch: Homo Sapiens Sapiens. Ein höheres Säugetier aus der biologischen Ordnung der Primaten. Laut Bezeichnung vernunftsfähig.
manipuliert werden kann, es bedeutet nur, dass wir die Kräfte der positronic Gehirn ausdehnen muss. Man könnte sagen, wir sollten den
MenschenDefinition von Mensch: Homo Sapiens Sapiens. Ein höheres Säugetier aus der biologischen Ordnung der Primaten. Laut Bezeichnung vernunftsfähig.
besserDefinition von gut: Ein relativer Begriff für die Dinge, Zustände, Aktivitäten und Geisteshaltungen die dem menschlichen Leben zuträglich sind.
zu machen. Das ist unmöglich, so werden wir den Roboter mehr narrensicher machen.



Isaac Asimov

Philosophie

Wenn es gleichmäßig verteilt waren, 'sagte Rodman,' das Beispiel der Gerechtigkeit in der
WeltDefinition von Universum: Die Gesamtheit aller existierenden Dinge, die sich gegenseitig beeinflussen können. Unser physikalisches Universum besteht aus Raum, Zeit, Materie und Energie, wobei Masse und Energie ineinander übergehen können, und Zeit eine zusätzliche Dimension darstellt. D.h., neben dem Raum-Zeit-Kontinuum könnte man auch von Energie-Materie-Kontinuum sprechen.
endlich zu einer
gesundenDefinition von Gesundheit: Ein relativer Begriff, der einen wünschenswerten Normalzustand beschreibt, bei Nichtvorhandensein von Krankheit.
Weltpolitik führen könnte. Wie es aussieht,
gibtDefinition von Existenz: Das universelle Vorhandensein einer physikalischen oder einer geistigen Sache bzw. einer Wesenheit. Sie ist die Ursache für alles Andere und liegt allem Anderen zu Grunde.
es Welt Verzweiflung und Wut über das egoistische Glück, ein paar, und alle verhalten sich irrational aus Rache.



Isaac Asimov

Philosophie

Wenn
WissenDefinition von Wissen: Gesicherte Erkenntnis wird als Wissen betrachtet. Dabei kann eine Erkenntnis nie als absolut gesichert angesehen werden, sondern nur als über sinnvolle Zweifel erhaben.
zu Problemen führen kann, ist es nicht durch Unwissenheit, dass wir sie lösen können.



Isaac Asimov

Philosophie

Wenn mein Arzt mir, dass ich nur sechs
MinutenDefinition von Zeit: Allgemeiner Begriff für die erlebte Veränderung in unserer Umgebung und uns selbst. Sie kann durch das Ausmaß der Veränderung gemessen werden.
sagte zu
LebenDefinition von Leben: Die Menge der sich im physikalischen Universum befindenden, funktionierenden Organismen. Ihre typischen Eigenschaften sind: Energie- und Stoffwechsel, Organisiertheit, Reizempfindung, Reproduktionfähigkeit, Vererbung und Wachstum.
hatte, würde nicht ich brüten. Ich würde ein wenig schneller Typ.



Isaac Asimov

Philosophie

Wenn Atomkraft sie gefährlich macht, werden eine aufrichtige
FreundschaftDefinition von Freund: Jemand, zu dem man ein auf gegenseitiger Zuneigung beruhendes Verhältnis hat. Es zeichnet sich durch Vertrauen und Vertrautheit aus.
durch Handel oft
besserDefinition von gut: Ein relativer Begriff für die Dinge, Zustände, Aktivitäten und Geisteshaltungen die dem menschlichen Leben zuträglich sind.
als eine unsichere Oberherrschaft, basierend auf den verhassten Vorherrschaft einer fremden
geistigenDefinition von Geist: Die nichtphysikalische Natur des Lebens betreffendes Wesen. Auch: die verfeinerte, veredelte Ausdrucksform von Leben.
macht, die, sobald es immer so leicht schwächt können nur völlig fallen und keine wesentliche hinter außer eine unsterbliche Angst lassen und Hass.



Isaac Asimov

Philosophie

Wenn aus einer Entfernung von sieben tausend Parsec Herbst Kalgan für die Armeen der Mule Nachhall produziert hatte, die die Neugier eines alten Händlers, die Befürchtung der verbissene Hauptmann und Ärger eine akribische Bürgermeister – zu denen auf Kalgan selbst angeregt hatte es produziert nichts und niemand aufgeregt. Es ist die unveränderlichen Lektion für die
MenschheitDefinition von Mensch: Homo Sapiens Sapiens. Ein höheres Säugetier aus der biologischen Ordnung der Primaten. Laut Bezeichnung vernunftsfähig.
diese Distanz in der
ZeitDefinition von Zeit: Allgemeiner Begriff für die erlebte Veränderung in unserer Umgebung und uns selbst. Sie kann durch das Ausmaß der Veränderung gemessen werden.
und im Raum als auch verleiht Fokus. Es ist übrigens nicht überliefert, dass die Lektion immer dauerhaft gelernt wurde.



Isaac Asimov

Philosophie

Il Modo Più semplice di Risolvere un Problema È Negare Che Esista.



Isaac Asimov

Philosophie

Stellen Sie sich vor, dass. Schrecklich, schrecklich, die Art und Weise haben wir alle das Joch gebogen; die Zuneigung, die wir für den Kabelbaum über uns haben.



Isaac Asimov

Philosophie

Stellen Sie sich vor den
MenschenDefinition von Mensch: Homo Sapiens Sapiens. Ein höheres Säugetier aus der biologischen Ordnung der Primaten. Laut Bezeichnung vernunftsfähig.
, die solche
DingeDefinition von Ding: Alles das, was dem Subjekt, als erkennendem Ich, in der Außenwelt als Wahrnehmungsinhalt „gegenübersteht“.
glauben und nicht schämen zu ignorieren, total, alle Patienten Befunde
denkenDefinition von Verstand: Das Vermögen zu denken, also statt nur konkrete Gegenstände, auch abstrakte Prinzipien geistig zu betrachten.
Köpfe im Laufe der Jahrhunderte wurde die Bibel geschrieben. Und es ist diese unwissenden Menschen, die ungebildetste, sehr einfallslos, die meisten unreflektierten unter uns, die selbst die Führer und Führer der uns alle machen würde; Wer ihre schwachen und kindischen Überzeugungen über uns zwingen würde; Wer unsere Schulen und Bibliotheken und Häuser eindringen würde. Ärgere ich mich persönlich es bitter.



Isaac Asimov

Philosophie

In einer richtig automatisiert und gebildeten
WeltDefinition von Universum: Die Gesamtheit aller existierenden Dinge, die sich gegenseitig beeinflussen können. Unser physikalisches Universum besteht aus Raum, Zeit, Materie und Energie, wobei Masse und Energie ineinander übergehen können, und Zeit eine zusätzliche Dimension darstellt. D.h., neben dem Raum-Zeit-Kontinuum könnte man auch von Energie-Materie-Kontinuum sprechen.
dann erweisen Maschinen sich die
wahreDefinition von Wahrheit: Übereinstimmung mit der Wirklichkeit, bzw. mit einer Tatsache. Mit dem Begriff der Wahrheit wird die Genauigkeit der Widerspiegelung der Wirklichkeit gemeint.
Humanisierung Einfluss. Es kann
seinDefinition von Existenz: Das universelle Vorhandensein einer physikalischen oder einer geistigen Sache bzw. einer Wesenheit. Sie ist die Ursache für alles Andere und liegt allem Anderen zu Grunde.
, dass die Maschinen die Arbeit tun, die das
LebenDefinition von Leben: Die Menge der sich im physikalischen Universum befindenden, funktionierenden Organismen. Ihre typischen Eigenschaften sind: Energie- und Stoffwechsel, Organisiertheit, Reizempfindung, Reproduktionfähigkeit, Vererbung und Wachstum.
möglich macht,
MenschenDefinition von Mensch: Homo Sapiens Sapiens. Ein höheres Säugetier aus der biologischen Ordnung der Primaten. Laut Bezeichnung vernunftsfähig.
all die anderen
DingeDefinition von Ding: Alles das, was dem Subjekt, als erkennendem Ich, in der Außenwelt als Wahrnehmungsinhalt „gegenübersteht“.
tun wird, die Leben angenehm und lohnend machen



Isaac Asimov

Philosophie

Auf ziemlich einfache Weise. Es benötigt lediglich, dass viel – vernachlässigt Ware –
gesunderDefinition von Gesundheit: Ein relativer Begriff, der einen wünschenswerten Normalzustand beschreibt, bei Nichtvorhandensein von Krankheit.
Menschenverstand.



Isaac Asimov

Philosophie

In der bekannten Geschichte der
MenschheitDefinition von Mensch: Homo Sapiens Sapiens. Ein höheres Säugetier aus der biologischen Ordnung der Primaten. Laut Bezeichnung vernunftsfähig.
haben in erster Linie in Physikalische Technik Fortschritte gemacht; in die Kapazität der Umgang mit der unbelebten
WeltDefinition von Universum: Die Gesamtheit aller existierenden Dinge, die sich gegenseitig beeinflussen können. Unser physikalisches Universum besteht aus Raum, Zeit, Materie und Energie, wobei Masse und Energie ineinander übergehen können, und Zeit eine zusätzliche Dimension darstellt. D.h., neben dem Raum-Zeit-Kontinuum könnte man auch von Energie-Materie-Kontinuum sprechen.
über man Kontrolle des selbst und der Gesellschaft wurde dem Zufall oder der vage Gropings intuitive ethische Systeme auf Basis von Inspiration und Emotion überlassen. Als ein Ergebnis, das keine Kultur mehr Stabilität als rund Fünfundfünfzig Prozent je gegeben hat, und diese nur als das Ergebnis des großen
menschlichenDefinition von Mensch: Homo Sapiens Sapiens. Ein höheres Säugetier aus der biologischen Ordnung der Primaten. Laut Bezeichnung vernunftsfähig.
Elends.



Isaac Asimov

Philosophie

In der Tat war es Teil der Tyrannian militärische Tradition, dass ein wenig Unbehagen seitens der Soldat
gutDefinition von gut: Ein relativer Begriff für die Dinge, Zustände, Aktivitäten und Geisteshaltungen die dem menschlichen Leben zuträglich sind.
für die Disziplin war.



Isaac Asimov

Philosophie

In der Tat, einmal wenn ich keuschen und väterlichen Kuss für etwa fünf
MinutenDefinition von Zeit: Allgemeiner Begriff für die erlebte Veränderung in unserer Umgebung und uns selbst. Sie kann durch das Ausmaß der Veränderung gemessen werden.
auf eine junge Dame Lippen eingeprägt, ich hörte und traurig sagte, 'werden würde nicht Sie eher von einem zwanzig-one-Year-Old Boy geküsst?' Sie runzelte die Stirn und sagte: '
natürlichDefinition von Natur: Das, was nicht vom Menschen geschaffen wurde. Auch: das Wesensbestimmende einer Sache.
nicht. Wenn Sie jemals von einem zwanzig-one-Year-Old Boy geküßt hatte würde Sie
wissenDefinition von Wissen: Gesicherte Erkenntnis wird als Wissen betrachtet. Dabei kann eine Erkenntnis nie als absolut gesichert angesehen werden, sondern nur als über sinnvolle Zweifel erhaben.
besserDefinition von gut: Ein relativer Begriff für die Dinge, Zustände, Aktivitäten und Geisteshaltungen die dem menschlichen Leben zuträglich sind.
als zu bitten. '
DenkenDefinition von Verstand: Das Vermögen zu denken, also statt nur konkrete Gegenstände, auch abstrakte Prinzipien geistig zu betrachten.
Sie daran, dass. In einem direkten Wettbewerb der alte
MannDefinition von Mensch: Homo Sapiens Sapiens. Ein höheres Säugetier aus der biologischen Ordnung der Primaten. Laut Bezeichnung vernunftsfähig.
wird gesprungen, um zu gewinnen und der junge Mann weiß es.



Isaac Asimov

Philosophie

Bei seinen Gesprächen Fragen wie 'Was ist Gerechtigkeit?' oder 'Was ist Tugend?' nahm er die Haltung, dass er nichts
wussteDefinition von Wissen: Gesicherte Erkenntnis wird als Wissen betrachtet. Dabei kann eine Erkenntnis nie als absolut gesichert angesehen werden, sondern nur als über sinnvolle Zweifel erhaben.
und von anderen angewiesen werden musste. (Das 'Sokratische Ironie', nennt für Sokrates sehr
gutDefinition von gut: Ein relativer Begriff für die Dinge, Zustände, Aktivitäten und Geisteshaltungen die dem menschlichen Leben zuträglich sind.
wusste, dass er sehr viel mehr als die Armen Seelen, was er war Kommissionierung wusste auf.) Indem er vorgab, Unwissenheit, Socrates andere in ihre Ansichten über solche Abstraktionen Postulierung gelockt. Socrates gezwungen dann durch eine Reihe von unwissenden klingenden Fragen, die anderen in solch einer Mischung von Kontraindikationen, die sie würde schließlich brechen und zugeben, dass sie nicht
wusstenDefinition von Wissen: Gesicherte Erkenntnis wird als Wissen betrachtet. Dabei kann eine Erkenntnis nie als absolut gesichert angesehen werden, sondern nur als über sinnvolle Zweifel erhaben.
, was sie redeten. Ist es die Marke von der wunderbaren Duldung der Athener, mit denen sie dies seit Jahrzehnten fortsetzen können und dass es war nicht bis Sokrates wurde siebzig, die brachen hinunter und zwang ihn, Poison zu trinken.



Isaac Asimov

Philosophie

Im
LebenDefinition von Leben: Die Menge der sich im physikalischen Universum befindenden, funktionierenden Organismen. Ihre typischen Eigenschaften sind: Energie- und Stoffwechsel, Organisiertheit, Reizempfindung, Reproduktionfähigkeit, Vererbung und Wachstum.
, im Gegensatz zu Schach geht das Spiel weiter nach Schachmatt.



Isaac Asimov

Philosophie

Im Speicher noch grün, in der Freude noch zu spüren steigen die Szenen aus dem
LebenDefinition von Leben: Die Menge der sich im physikalischen Universum befindenden, funktionierenden Organismen. Ihre typischen Eigenschaften sind: Energie- und Stoffwechsel, Organisiertheit, Reizempfindung, Reproduktionfähigkeit, Vererbung und Wachstum.
stark ins Blickfeld. Wir triumphieren. Des
LebensDefinition von Leben: Die Menge der sich im physikalischen Universum befindenden, funktionierenden Organismen. Ihre typischen Eigenschaften sind: Energie- und Stoffwechsel, Organisiertheit, Reizempfindung, Reproduktionfähigkeit, Vererbung und Wachstum.
Katastrophen sind nicht ausgeteilten, und alles andere ist, zwar alt die
WeltDefinition von Universum: Die Gesamtheit aller existierenden Dinge, die sich gegenseitig beeinflussen können. Unser physikalisches Universum besteht aus Raum, Zeit, Materie und Energie, wobei Masse und Energie ineinander übergehen können, und Zeit eine zusätzliche Dimension darstellt. D.h., neben dem Raum-Zeit-Kontinuum könnte man auch von Energie-Materie-Kontinuum sprechen.
ist neu.



Isaac Asimov

Philosophie

In den leeren weiten des Raumes brauchen die wandernden Händler
MännerDefinition von Mensch: Homo Sapiens Sapiens. Ein höheres Säugetier aus der biologischen Ordnung der Primaten. Laut Bezeichnung vernunftsfähig.
wie mich zu pflegen, die spirituelle Seite des
LebensDefinition von Leben: Die Menge der sich im physikalischen Universum befindenden, funktionierenden Organismen. Ihre typischen Eigenschaften sind: Energie- und Stoffwechsel, Organisiertheit, Reizempfindung, Reproduktionfähigkeit, Vererbung und Wachstum.
also über Handel und worldly Verfolgungen gegeben.



Isaac Asimov

Philosophie

In Anwesenheit von völliger Dunkelheit findet der
GeistDefinition von Geist: Die nichtphysikalische Natur des Lebens betreffendes Wesen. Auch: die verfeinerte, veredelte Ausdrucksform von Leben.
es absolut notwendig, um
LichtDefinition von Licht: Licht ist in der klassischen Physik diejenige elektromagnetische Strahlung, die für das menschliche Auge sichtbar ist. Tatsächlich handelt es sich beim Licht um Quantenobjekte, Photonen. Deren wellenartiges Erscheinungsbild wird durch ihren Quantencharakter verursacht.
zu erzeugen.



Isaac Asimov

Philosophie

An sich harmlos. Als eine Gruppe unglaublich gefährlich.



Isaac Asimov

Philosophie

Einzelnen Science-Fiction-Geschichten mag so trivial, wie immer Blinder Kritiker und Philosophen der Gegenwart, sondern der Kern des Science Fiction - seinem Wesen--geworden entscheidend für unsere Erlösung, wenn wir überhaupt gespeichert werden sollen.



Isaac Asimov

Philosophie

Unzählige Studien haben deutlich gemacht, dass wenn ein respektabler älterer
MannDefinition von Mensch: Homo Sapiens Sapiens. Ein höheres Säugetier aus der biologischen Ordnung der Primaten. Laut Bezeichnung vernunftsfähig.
eine kichernde junge Dame macht, nicht die kichernde junge Dame so angesprochen, d. h. durch die Handlung, sondern vielmehr die Granit-faced Kaiserinmutter ist, unbemerkt an ihrer Seite stehen, ist beleidigt. Sie ist es, die Macht abfälliger Bemerkungen über Dirty Old Men, und ist sehr wahrscheinlich, ihn mit einem Regenschirm anzugreifen.



Isaac Asimov

Philosophie

Intelligenz ist ein Unfall der Evolution, und nicht unbedingt einen Vorteil.



Isaac Asimov

Philosophie

Intuition ist die Kunst, typisch für den
menschlichenDefinition von Mensch: Homo Sapiens Sapiens. Ein höheres Säugetier aus der biologischen Ordnung der Primaten. Laut Bezeichnung vernunftsfähig.
GeistDefinition von Geist: Die nichtphysikalische Natur des Lebens betreffendes Wesen. Auch: die verfeinerte, veredelte Ausdrucksform von Leben.
, die richtige Antwort von Daten, die vielleicht an sich, unvollständig oder sogar irreführend ist, zu erarbeiten.



Isaac Asimov

Philosophie

Ist jetzt alles normal? " "Er hat auch nicht
religiöseDefinition von Religion: Weltanschauung, die auf dem Glauben an eine oder mehrere, das physikalische Universum transzendierende, überirdische, übernatürliche, übersinnliche Kräfte und Prinzipien beruht.
Manie, und er ist nicht in einem Kreis spritzenden Gilbert und Sullivan, also ich
glaubeDefinition von Religion: Weltanschauung, die auf dem Glauben an eine oder mehrere, das physikalische Universum transzendierende, überirdische, übernatürliche, übersinnliche Kräfte und Prinzipien beruht.
, er ist normal herumlaufen. (45)



Isaac Asimov

Philosophie

Asimovs 'Drei Gesetze der Robotik' A Robot kann kein
menschlichesDefinition von Mensch: Homo Sapiens Sapiens. Ein höheres Säugetier aus der biologischen Ordnung der Primaten. Laut Bezeichnung vernunftsfähig.
Wesen verletzen oder durch Untätigkeit ermöglichen ein Mensch zu Schaden gekommen. Ein Roboter muss gehorchen sie von
menschlichenDefinition von Mensch: Homo Sapiens Sapiens. Ein höheres Säugetier aus der biologischen Ordnung der Primaten. Laut Bezeichnung vernunftsfähig.
Wesen außer wo solche Aufträge zum ersten Gesetz Widerspruch würde. Ein Roboter muss seine eigene
ExistenzDefinition von Existenz: Das universelle Vorhandensein einer physikalischen oder einer geistigen Sache bzw. einer Wesenheit. Sie ist die Ursache für alles Andere und liegt allem Anderen zu Grunde.
schützen, solange dieser Schutz nicht in mit der ersten oder zweiten Gesetz Konflikt.



Isaac Asimov

Philosophie

Ist es nicht traurig, dass Sie
LeuteDefinition von Leute: Ein verallgemeinernder Sammelbegriff für Menschen oder Personen. Typischerweise meint man damit die eigenen Landsleute, bzw. die Personen in der eigenen, jeweiligen Umgebung.
sagen können, dass die Ozonschicht ist erschöpft, die Wälder werden abgeholzt, die Wüsten sind auf dem Vormarsch stetig, dass der Treibhauseffekt erhöhen wird der Meeresspiegel 200 Fuß, dass Überbevölkerung uns erstickt, dass Luftverschmutzung uns tötet, dass uns - Atomkrieg zerstört werden kann und sie gähnen und zurück für ein komfortables Nickerchen zu begleichen. Aber sag ihnen, dass die Marsianer landen, und sie schreien und laufen.



Isaac Asimov

Philosophie

Es beläuft sich auf eine kranke Einstellung – einen konditionierten Reflex, die beiseite die Unabhängigkeit von Ihren Köpfen, Shunts wenn es eine Frage der gegnerischen Behörde ist.



Isaac Asimov

Philosophie

Es ist meine Lebensphilosophie, die Schwierigkeiten zu verschwinden, wenn Sie mutig konfrontiert gewesen.



Isaac Asimov

Philosophie

Es ist in diesem Gerichtssaal gesagt worden, dass nur ein
MenschDefinition von Mensch: Homo Sapiens Sapiens. Ein höheres Säugetier aus der biologischen Ordnung der Primaten. Laut Bezeichnung vernunftsfähig.
freiDefinition von Freiheit: Die von außen unbeeinträchtigte Möglichkeit eines Menschen, im Rahmen der eigenen Möglichkeiten und der Achtung der Rechte anderer, entscheiden zu können.
seinDefinition von Existenz: Das universelle Vorhandensein einer physikalischen oder einer geistigen Sache bzw. einer Wesenheit. Sie ist die Ursache für alles Andere und liegt allem Anderen zu Grunde.
kann. Es scheint mir, dass nur jemand, der für die
FreiheitDefinition von Freiheit: Die von außen unbeeinträchtigte Möglichkeit eines Menschen, im Rahmen der eigenen Möglichkeiten und der Achtung der Rechte anderer, entscheiden zu können.
will frei sein kann. Ich wünsche für die Freiheit.



Isaac Asimov

Philosophie

Es ist eine schwierige Wahl manchmal ob man empört auf das männliche Geschlecht fühlen oder nur sie als verächtlich zu entlassen.



Isaac Asimov

Philosophie

Es ist ein Fehler, 'sagte er,' zu der Annahme, dass die Öffentlichkeit die Umwelt geschützt oder ihr
LebenDefinition von Leben: Die Menge der sich im physikalischen Universum befindenden, funktionierenden Organismen. Ihre typischen Eigenschaften sind: Energie- und Stoffwechsel, Organisiertheit, Reizempfindung, Reproduktionfähigkeit, Vererbung und Wachstum.
gerettet will und sie Idealist dankbar
seinDefinition von Existenz: Das universelle Vorhandensein einer physikalischen oder einer geistigen Sache bzw. einer Wesenheit. Sie ist die Ursache für alles Andere und liegt allem Anderen zu Grunde.
werden, die für solche Zwecke kämpfen werden. Was die Öffentlichkeit will, ist ihre eigenen individuellen Komfort. Wir
wissenDefinition von Wissen: Gesicherte Erkenntnis wird als Wissen betrachtet. Dabei kann eine Erkenntnis nie als absolut gesichert angesehen werden, sondern nur als über sinnvolle Zweifel erhaben.
, dass
gutDefinition von gut: Ein relativer Begriff für die Dinge, Zustände, Aktivitäten und Geisteshaltungen die dem menschlichen Leben zuträglich sind.
genug von unserer
ErfahrungDefinition von Erfahrung: Die Menge der Erlebnisse, die ein Mensch in seinem Leben gehabt habt, sowie im erweiterten Sinne die damit im Zusammenhang stehenden Rückschlüsse.
in der ökologischen Krise des 20. Jahrhunderts. Einmal war es bekannt, dass Zigaretten die Inzidenz von Lungenkrebs erhöht, die offensichtliche Abhilfe war mit dem Rauchen aufzuhören, aber das gewünschte Mittel war eine Zigarette, die nicht die Ursache für Krebs. Als klar wurde, dass der Verbrennungsmotor gefährlich der Atmosphäre Verschmutzung war, die offensichtliche Abhilfe war, solche Motoren aufzugeben und das gewünschte Mittel war, umweltfreundliche Motoren zu entwickeln.



Isaac Asimov

Philosophie

Es ist immer nützlich, Sie sehen, das bisherige
LebenDefinition von Leben: Die Menge der sich im physikalischen Universum befindenden, funktionierenden Organismen. Ihre typischen Eigenschaften sind: Energie- und Stoffwechsel, Organisiertheit, Reizempfindung, Reproduktionfähigkeit, Vererbung und Wachstum.
der Reform
PolitikerDefinition von Politik: Politik ist die Festlegung der Art und Weise des Zusammenlebens in einem Gemeinwesen durch strafbewerte Richtlinien oder Anweisungen.
eher neugierige Forschung zu unterziehen.



Isaac Asimov

Philosophie

Es ist erstaunlich für mich, dass ich schreiben weiter. Ich kann es nur von meinen
ErfahrungenDefinition von Erfahrung: Die Menge der Erlebnisse, die ein Mensch in seinem Leben gehabt habt, sowie im erweiterten Sinne die damit im Zusammenhang stehenden Rückschlüsse.
im späteren Leben erklären. Wenn ich unglücklich und deprimiert gefühlt haben, die einzige Anodyne (da ich nie geraucht, getrunken, betäubt oder haben) war zu schreiben.



Isaac Asimov

Philosophie

Es ist so viel mein Job, Schaden für die
MenschheitDefinition von Mensch: Homo Sapiens Sapiens. Ein höheres Säugetier aus der biologischen Ordnung der Primaten. Laut Bezeichnung vernunftsfähig.
als Ganzes zu verhindern, wie Sie zu Schäden an Mensch als Individuum zu verhindern.



Isaac Asimov

Philosophie

Es ist Veränderung, anhaltenden Veränderung, unvermeidlichen Wandel, das ist der dominierende Faktor in der Gesellschaft heute. Keine vernünftige Entscheidung kann nicht mehr vorgenommen werden, ohne die Berücksichtigung nicht nur die
WeltDefinition von Universum: Die Gesamtheit aller existierenden Dinge, die sich gegenseitig beeinflussen können. Unser physikalisches Universum besteht aus Raum, Zeit, Materie und Energie, wobei Masse und Energie ineinander übergehen können, und Zeit eine zusätzliche Dimension darstellt. D.h., neben dem Raum-Zeit-Kontinuum könnte man auch von Energie-Materie-Kontinuum sprechen.
, wie es ist, aber die Welt, wie es
seinDefinition von Existenz: Das universelle Vorhandensein einer physikalischen oder einer geistigen Sache bzw. einer Wesenheit. Sie ist die Ursache für alles Andere und liegt allem Anderen zu Grunde.
wird...   Dies wiederum bedeutet, dass unsere Staatsmänner, unsere Geschäftsleute, unsere jedermann muss auf eine
WissenschaftDefinition von Wissen: Gesicherte Erkenntnis wird als Wissen betrachtet. Dabei kann eine Erkenntnis nie als absolut gesichert angesehen werden, sondern nur als über sinnvolle Zweifel erhaben.
fiktive Denkweise nehmen.



Isaac Asimov

Philosophie

Es ist genug für eine Psychohistorian als solche seine Biostatistik und seine neurochemischen Electromathematics kennen. Einige
wissenDefinition von Wissen: Gesicherte Erkenntnis wird als Wissen betrachtet. Dabei kann eine Erkenntnis nie als absolut gesichert angesehen werden, sondern nur als über sinnvolle Zweifel erhaben.
nichts anderes, und nur zu statistischen Techniker fit sind. Ein Redner muss jedoch in der Lage, den Plan ohne Mathematik zu diskutieren.



Isaac Asimov

Philosophie

Es ist bei der Erfüllung der großen Tests, dass die
MenschheitDefinition von Mensch: Homo Sapiens Sapiens. Ein höheres Säugetier aus der biologischen Ordnung der Primaten. Laut Bezeichnung vernunftsfähig.
kann höchst erfolgreich in große Höhen steigen. Aus Gefahr und unruhig Unsicherheit kommt die Kraft, die Menschheit zu neueren und erhabener Eroberungen schiebt. Können Sie das
verstehenDefinition von Verstand: Das Vermögen zu denken, also statt nur konkrete Gegenstände, auch abstrakte Prinzipien geistig zu betrachten.
? Können Sie verstehen, dass bei der Abwehr der Fallstricke und Elend, mit denen Man kämpfen, Ewigkeit verhindert, dass
MännerDefinition von Mensch: Homo Sapiens Sapiens. Ein höheres Säugetier aus der biologischen Ordnung der Primaten. Laut Bezeichnung vernunftsfähig.
ihre eigenen bitteren und
bessereDefinition von gut: Ein relativer Begriff für die Dinge, Zustände, Aktivitäten und Geisteshaltungen die dem menschlichen Leben zuträglich sind.
Lösungen finden, die echten Lösungen, die von erobernde Schwierigkeiten kommen nicht zu vermeiden?



Isaac Asimov

Philosophie

Es ist nicht so viel, das ich habe Vertrauen in
WissenschaftlerDefinition von Wissen: Gesicherte Erkenntnis wird als Wissen betrachtet. Dabei kann eine Erkenntnis nie als absolut gesichert angesehen werden, sondern nur als über sinnvolle Zweifel erhaben.
seinDefinition von Existenz: Das universelle Vorhandensein einer physikalischen oder einer geistigen Sache bzw. einer Wesenheit. Sie ist die Ursache für alles Andere und liegt allem Anderen zu Grunde.
Recht, aber das habe ich so viel in Nichtwissenschaftler, falsch.



Isaac Asimov

Philosophie

Es ist bemerkenswert, Hardin, wie die
ReligionDefinition von Religion: Weltanschauung, die auf dem Glauben an eine oder mehrere, das physikalische Universum transzendierende, überirdische, übernatürliche, übersinnliche Kräfte und Prinzipien beruht.
der
WissenschaftDefinition von Wissen: Gesicherte Erkenntnis wird als Wissen betrachtet. Dabei kann eine Erkenntnis nie als absolut gesichert angesehen werden, sondern nur als über sinnvolle Zweifel erhaben.
Halt gepackt hat.



Isaac Asimov

Philosophie

Es ist der Chef charakteristisch für die
ReligionDefinition von Religion: Weltanschauung, die auf dem Glauben an eine oder mehrere, das physikalische Universum transzendierende, überirdische, übernatürliche, übersinnliche Kräfte und Prinzipien beruht.
der
WissenschaftDefinition von Wissen: Gesicherte Erkenntnis wird als Wissen betrachtet. Dabei kann eine Erkenntnis nie als absolut gesichert angesehen werden, sondern nur als über sinnvolle Zweifel erhaben.
, die es funktioniert.



Isaac Asimov

Philosophie

Es ist die unveränderlichen Lektion für die
MenschheitDefinition von Mensch: Homo Sapiens Sapiens. Ein höheres Säugetier aus der biologischen Ordnung der Primaten. Laut Bezeichnung vernunftsfähig.
diese Distanz in der
ZeitDefinition von Zeit: Allgemeiner Begriff für die erlebte Veränderung in unserer Umgebung und uns selbst. Sie kann durch das Ausmaß der Veränderung gemessen werden.
und im Raum als auch verleiht Fokus.



Isaac Asimov

Philosophie

Es ist offensichtlich so schwer, die meiste
ZeitDefinition von Zeit: Allgemeiner Begriff für die erlebte Veränderung in unserer Umgebung und uns selbst. Sie kann durch das Ausmaß der Veränderung gemessen werden.
zu sehen.
LeuteDefinition von Leute: Ein verallgemeinernder Sammelbegriff für Menschen oder Personen. Typischerweise meint man damit die eigenen Landsleute, bzw. die Personen in der eigenen, jeweiligen Umgebung.
sagen 'Es ist so einfach wie die Nase in Ihrem Gesicht.' Aber wie viel von der Nase auf Ihrem Gesicht können Sie sehen, es sei denn, jemand einen Spiegel bis zu Ihnen hält?



Isaac Asimov

Philosophie

Es ist der Schriftsteller, die Phantasie der jungen
MenschenDefinition von Mensch: Homo Sapiens Sapiens. Ein höheres Säugetier aus der biologischen Ordnung der Primaten. Laut Bezeichnung vernunftsfähig.
zu fangen und einen Samen, der Blüte und zum Tragen kommen könnte.



Isaac Asimov

Philosophie

Es ist nicht nur für Sie. Es ist die ganze Galaxie. Pirenne gehört Herrn Dorwin Idee der wissenschaftlichen Forschung. Herrn Dorwin
dachteDefinition von Verstand: Das Vermögen zu denken, also statt nur konkrete Gegenstände, auch abstrakte Prinzipien geistig zu betrachten.
den Weg zu
seinDefinition von Existenz: Das universelle Vorhandensein einer physikalischen oder einer geistigen Sache bzw. einer Wesenheit. Sie ist die Ursache für alles Andere und liegt allem Anderen zu Grunde.
, ein
guterDefinition von gut: Ein relativer Begriff für die Dinge, Zustände, Aktivitäten und Geisteshaltungen die dem menschlichen Leben zuträglich sind.
Archäologe war, alle Bücher zu diesem Thema zu lesen, geschrieben von Männern, die seit Jahrhunderten tot waren. Er dachte, dass die Möglichkeit, archäologische Rätsel zu lösen, die gegnerischen Behörden zu wiegen. Und Pirenne hörten und machte keine Einwände. Siehst du nicht, dass es etwas falsch mit dem?



Isaac Asimov

Philosophie

Es dauerte eine lange
ZeitDefinition von Zeit: Allgemeiner Begriff für die erlebte Veränderung in unserer Umgebung und uns selbst. Sie kann durch das Ausmaß der Veränderung gemessen werden.
, ich
glaubeDefinition von Religion: Weltanschauung, die auf dem Glauben an eine oder mehrere, das physikalische Universum transzendierende, überirdische, übernatürliche, übersinnliche Kräfte und Prinzipien beruht.
. " "Eine sehr lange Zeit. Es war ein großer Erfolg, aber auch große Erfolge kommen zu einem
natürlichenDefinition von Natur: Das, was nicht vom Menschen geschaffen wurde. Auch: das Wesensbestimmende einer Sache.
Ende."



Isaac Asimov

Philosophie

Es mag Ihnen, Peter, ein LKW-Fahrer, einen Schritt über ein Affe aus Ihrer Sicht nicht mehr erinnern. Aber auch LKW-Fahrer können Gehirne haben.



Isaac Asimov

Philosophie

Es lohnt sich, offensichtlich
seinDefinition von Existenz: Das universelle Vorhandensein einer physikalischen oder einer geistigen Sache bzw. einer Wesenheit. Sie ist die Ursache für alles Andere und liegt allem Anderen zu Grunde.
, besonders wenn Sie einen
gutenDefinition von gut: Ein relativer Begriff für die Dinge, Zustände, Aktivitäten und Geisteshaltungen die dem menschlichen Leben zuträglich sind.
Ruf für Subtilität.



Isaac Asimov

Philosophie

Es scheint mir, Golan, dass der Fortschritt der Zivilisation nichts anderes als eine Übung ist in der Einschränkung der Privatsphäre.



Isaac Asimov

Philosophie

Es war eine lange
ZeitDefinition von Zeit: Allgemeiner Begriff für die erlebte Veränderung in unserer Umgebung und uns selbst. Sie kann durch das Ausmaß der Veränderung gemessen werden.
, da er keine tatsächlichen klinischen Arbeit getan hatte, und offensichtlich seinen Aufenthalt unter den Akademikern Saro Universität, die professionelle Distanz, die Mitglieder der Heilkunst gedämpft hatte, die Kranken zu konfrontieren, ohne Mitgefühl und Trauer überwältigt werden kann. Er war überrascht, wie barmherzig er schien geworden zu sein, wie dünnhäutig.



Isaac Asimov

Philosophie

Es war ein Zeichen der verfallenden Kultur,
natürlichDefinition von Natur: Das, was nicht vom Menschen geschaffen wurde. Auch: das Wesensbestimmende einer Sache.
, die Dämme gegen die Weiterentwicklung der Ideen gebaut worden war.



Isaac Asimov

Philosophie

Es war kindisch, enttäuscht, aber Kindlichkeit kommt fast so selbstverständlich zu einem
MannDefinition von Mensch: Homo Sapiens Sapiens. Ein höheres Säugetier aus der biologischen Ordnung der Primaten. Laut Bezeichnung vernunftsfähig.
, ein Kind.



Isaac Asimov

Philosophie

Es war offensichtlich, dass Bigotterie nie ein unidirektionaler Vorgang war, dass Hass Hass gezüchtet!



Isaac Asimov

Philosophie

Es war nicht zu ertragen! Für eine halbe
StundeDefinition von Zeit: Allgemeiner Begriff für die erlebte Veränderung in unserer Umgebung und uns selbst. Sie kann durch das Ausmaß der Veränderung gemessen werden.
der Kapitän abgeschossen Salve nach Salve die schlimmste Art von vulgären Ausdrücken. Er begann mit der Sonne und lief unten in der Liste von Satelliten, Planeten, Asteroiden, Kometen, zu sehr Meteore selbst. Er begann auf der näheren Fixsterne, als er von schier nervöser Erschöpfung zusammenbrach. Er war so aufgeregt, dass er nie daran gedacht, uns zu Fragen, was wir in erster Linie in den Lagerraum Taten, und dafür Whitefield und ich ordnungsgemäß dankbar waren. Aber Kapitän Bartlett ist kein Narr. Müssen gereinigt
seinDefinition von Existenz: Das universelle Vorhandensein einer physikalischen oder einer geistigen Sache bzw. einer Wesenheit. Sie ist die Ursache für alles Andere und liegt allem Anderen zu Grunde.
System von seiner Nervosität, sah er deutlich, dass, was nicht geheilt werden können ausgehalten werden müssen.



Isaac Asimov

Philosophie

Es wird eines Tages aufhören, aber nicht für Milliarden von Jahren. Viele Milliarden. Selbst die Sterne heruntergekommen, wisst ihr. Entropie erhöhen muss.



Isaac Asimov

Philosophie

Es erarbeitet ordentlich, doch es hatte alle für ihn geändert, und was gebrochen war, konnte nicht wieder ganz hergestellt werden.



Isaac Asimov

Philosophie

Es ist nur, dass alte
LeuteDefinition von Leute: Ein verallgemeinernder Sammelbegriff für Menschen oder Personen. Typischerweise meint man damit die eigenen Landsleute, bzw. die Personen in der eigenen, jeweiligen Umgebung.
denkenDefinition von Verstand: Das Vermögen zu denken, also statt nur konkrete Gegenstände, auch abstrakte Prinzipien geistig zu betrachten.
immer, dass junge
MenschenDefinition von Mensch: Homo Sapiens Sapiens. Ein höheres Säugetier aus der biologischen Ordnung der Primaten. Laut Bezeichnung vernunftsfähig.
nicht wirklich über die
LiebeDefinition von Liebe: Die stärkste Form der Zuneigung und Wertschätzung, die ein Wesen einem Anderen, oder einer Sache entgegenbringen kann.
gelernt haben; und junge Leute denken, dass alte Menschen über die Liebe vergessen haben; und Sie
wissenDefinition von Wissen: Gesicherte Erkenntnis wird als Wissen betrachtet. Dabei kann eine Erkenntnis nie als absolut gesichert angesehen werden, sondern nur als über sinnvolle Zweifel erhaben.
, sie sind beide falsch.



Isaac Asimov

Philosophie

Es ist eine
SacheDefinition von Ding: Alles das, was dem Subjekt, als erkennendem Ich, in der Außenwelt als Wahrnehmungsinhalt „gegenübersteht“.
, [den völligen Zusammenbruch der Zivilisation] vorherzusagen. Es ist etwas anderes wieder, mitten drin zu
seinDefinition von Existenz: Das universelle Vorhandensein einer physikalischen oder einer geistigen Sache bzw. einer Wesenheit. Sie ist die Ursache für alles Andere und liegt allem Anderen zu Grunde.
. Es ist eine sehr demütigende Sache... für Akademiker wie ich, seine abstrakten Theorien in die konkrete Wirklichkeit zu finden... Es war alle so viele Worte zu mir, wirklich, nur eine philosophische Übung, völlig abstrakt.



Isaac Asimov

Philosophie

Es ist die Schrift, die Sie lehrt.



Isaac Asimov

Philosophie

Es ist Ihre Fiktion, das mich interessiert. Ihr Studium des Zusammenspiels von
menschlichenDefinition von Mensch: Homo Sapiens Sapiens. Ein höheres Säugetier aus der biologischen Ordnung der Primaten. Laut Bezeichnung vernunftsfähig.
Motive und Emotionen.



Isaac Asimov

Philosophie

Ich bin ein Geschäftsmann. Wenn es ein plus Zeichen hinzufügt, bin ich für sie. Und



Isaac Asimov

Philosophie

Ich bin der Bescheidenheit, eine schreckliche und gründlich unnatürlichen Verbrechens beschuldigt.



Isaac Asimov

Philosophie

Ich habe viele
MenschenDefinition von Mensch: Homo Sapiens Sapiens. Ein höheres Säugetier aus der biologischen Ordnung der Primaten. Laut Bezeichnung vernunftsfähig.
mit Status gesehen, aber ich bin noch auf der Suche nach einem glücklichen. Status wird nicht noch unter Ihnen sitzen; Du musst ständig kämpfen vor dem Untergang zu halten.



Isaac Asimov

Philosophie

John Dalton Aufzeichnungen, sorgfältig bewahrt seit einem Jahrhundert wurden zerstört, während der zweiten Weltkrieg Bombardierung von Manchester. Es ist nicht nur die Lebewesen, die im Krieg getötet werden.



Isaac Asimov

Philosophie

Witze die richtige Art, richtig gesagt, kann mehr Fragen der
PolitikDefinition von Politik: Politik ist die Festlegung der Art und Weise des Zusammenlebens in einem Gemeinwesen durch strafbewerte Richtlinien oder Anweisungen.
, Philosophie und Literatur als beliebig vieler dumpfen Argumente zu erleuchten.



Isaac Asimov

Philosophie

Bringen uns in das klare
LichtDefinition von Licht: Licht ist in der klassischen Physik diejenige elektromagnetische Strahlung, die für das menschliche Auge sichtbar ist. Tatsächlich handelt es sich beim Licht um Quantenobjekte, Photonen. Deren wellenartiges Erscheinungsbild wird durch ihren Quantencharakter verursacht.
auf dem Mond, wo der Himmel schwarz ist und weich, wo die Sterne hell leuchten, wo die Sauberkeit und Reinheit des Vakuums mache alles scharf. -Nicht in diesem niedrigen festhalten, fuzzy blau.



Isaac Asimov

Philosophie

Lassen sie alle kommen, 'sagte die Commdor großzügig. 'Eine symbolische freundlich Vereinigung unserer Nationen. Es wird uns eine Chance für weitere freundliche Diskussion
gebenDefinition von Existenz: Das universelle Vorhandensein einer physikalischen oder einer geistigen Sache bzw. einer Wesenheit. Sie ist die Ursache für alles Andere und liegt allem Anderen zu Grunde.
. Aber eine
SacheDefinition von Ding: Alles das, was dem Subjekt, als erkennendem Ich, in der Außenwelt als Wahrnehmungsinhalt „gegenübersteht“.
. '
seinDefinition von Existenz: Das universelle Vorhandensein einer physikalischen oder einer geistigen Sache bzw. einer Wesenheit. Sie ist die Ursache für alles Andere und liegt allem Anderen zu Grunde.
Gesicht verlängert und wuchs streng,' nichts von Ihrer
ReligionDefinition von Religion: Weltanschauung, die auf dem Glauben an eine oder mehrere, das physikalische Universum transzendierende, überirdische, übernatürliche, übersinnliche Kräfte und Prinzipien beruht.
. Glaube nicht, dass all dies eine Eingabe Keil für die Missionare. Commdor,' sagte Malve, trocken, 'Ich gebe Ihnen mein Wort, dass Religion meine Gewinne senken würde.



Isaac Asimov

Philosophie

LebenDefinition von Leben: Die Menge der sich im physikalischen Universum befindenden, funktionierenden Organismen. Ihre typischen Eigenschaften sind: Energie- und Stoffwechsel, Organisiertheit, Reizempfindung, Reproduktionfähigkeit, Vererbung und Wachstum.
ist nicht wie ein Krimi. In Geheimnisse tun
MenschenDefinition von Mensch: Homo Sapiens Sapiens. Ein höheres Säugetier aus der biologischen Ordnung der Primaten. Laut Bezeichnung vernunftsfähig.
immer das gleiche. Dann, wenn eine Kleinigkeit aus der Reihe ist, macht einige Besserwisser Amateur-Detektiv große Abzüge. Im wirklichen Leben tun nicht Menschen die gleichen
DingeDefinition von Ding: Alles das, was dem Subjekt, als erkennendem Ich, in der Außenwelt als Wahrnehmungsinhalt „gegenübersteht“.
die ganze
ZeitDefinition von Zeit: Allgemeiner Begriff für die erlebte Veränderung in unserer Umgebung und uns selbst. Sie kann durch das Ausmaß der Veränderung gemessen werden.
. Sie machen verschiedene Dinge zu verschiedenen Zeiten. Im wirklichen Leben sind die Menschen verrückt.



Isaac Asimov

Philosophie

Das
LebenDefinition von Leben: Die Menge der sich im physikalischen Universum befindenden, funktionierenden Organismen. Ihre typischen Eigenschaften sind: Energie- und Stoffwechsel, Organisiertheit, Reizempfindung, Reproduktionfähigkeit, Vererbung und Wachstum.
ist angenehm. Tod ist friedlich. Es ist der Übergang, der lästig ist.



Isaac Asimov

Philosophie

LebenDefinition von Leben: Die Menge der sich im physikalischen Universum befindenden, funktionierenden Organismen. Ihre typischen Eigenschaften sind: Energie- und Stoffwechsel, Organisiertheit, Reizempfindung, Reproduktionfähigkeit, Vererbung und Wachstum.
wäre auf diesen Planeten unmöglich. Es würde nicht genügend Wärme und
LichtDefinition von Licht: Licht ist in der klassischen Physik diejenige elektromagnetische Strahlung, die für das menschliche Auge sichtbar ist. Tatsächlich handelt es sich beim Licht um Quantenobjekte, Photonen. Deren wellenartiges Erscheinungsbild wird durch ihren Quantencharakter verursacht.
, und wenn es gedreht wäre völliger Dunkelheit die Hälfte eines jeden Tages. Gäbe es keine Ureinwohner. Sie konnte nicht Leben---erwarten das Licht---unter solchen Extrembedingungen leichten Entzug entwickeln grundsätzlich abhängig ist. Die Hälfte jeder axiale Rotation in Dunkelheit verbracht! Nein, konnte nichts wie das unter Bedingungen
existierenDefinition von Existenz: Das universelle Vorhandensein einer physikalischen oder einer geistigen Sache bzw. einer Wesenheit. Sie ist die Ursache für alles Andere und liegt allem Anderen zu Grunde.
.



Isaac Asimov

Philosophie

Heah aussehen, jetzt habe ich die Wuhks der alten Mastahs — die Gweat Ahchaeologists der Vergangenheit. Ich Wigh gegen jede Othah – Gleichgewicht der Disagweements — die widersprüchlichen Aussagen zu analysieren – entscheiden, welche Pwobably Cowwect — und zum Schluss gekommen. Das ist die wissenschaftliche Methode. Zumindest '— gönnerhaft –' wie ich es sehe.



Isaac Asimov

Philosophie

Herrn Dorwin, Herren, in fünf Tagen der Diskussion nicht eine verdammte
DingDefinition von Ding: Alles das, was dem Subjekt, als erkennendem Ich, in der Außenwelt als Wahrnehmungsinhalt „gegenübersteht“.
sagen, und sagte, so dass Sie nie bemerkt.



Isaac Asimov

Philosophie

Viele
JahreDefinition von Zeit: Allgemeiner Begriff für die erlebte Veränderung in unserer Umgebung und uns selbst. Sie kann durch das Ausmaß der Veränderung gemessen werden.
später er eines meiner Bücher durchgesehen und sagte: 'Wie Sie diese, Isaac
erfahrenDefinition von Erfahrung: Die Menge der Erlebnisse, die ein Mensch in seinem Leben gehabt habt, sowie im erweiterten Sinne die damit im Zusammenhang stehenden Rückschlüsse.
?' 'Von Ihnen, Pappa', sagte ich. 'Von mir? Ich weiß nicht, nichts davon '. 'Sie mussten, Pappa', sagte ich. 'Sie schätzen lernen und Sie hat mich gelehrt, es Wert. Einmal habe ich gelernt, es zu bewerten, der Rest kam ohne Mühe. ' -Isaac Asimov (Isaak Yudovich Ozimov). Es war ein
gutesDefinition von gut: Ein relativer Begriff für die Dinge, Zustände, Aktivitäten und Geisteshaltungen die dem menschlichen Leben zuträglich sind.
Leben.



Isaac Asimov

Philosophie

Eheleben hatte ihn gelehrt, die Sinnlosigkeit der Streit mit einer
FrauDefinition von Mensch: Homo Sapiens Sapiens. Ein höheres Säugetier aus der biologischen Ordnung der Primaten. Laut Bezeichnung vernunftsfähig.
in einer dunkelbraunen Stimmung.



Isaac Asimov

Philosophie

Mathematiker beschäftigen sich mit einer großen Anzahl manchmal, aber nie in ihr Einkommen.



Isaac Asimov

Philosophie

Was auch bedeutet, ist eine schlechte Verteidigung,



Isaac Asimov

Philosophie

MännerDefinition von Mensch: Homo Sapiens Sapiens. Ein höheres Säugetier aus der biologischen Ordnung der Primaten. Laut Bezeichnung vernunftsfähig.
identifizierten sich mit dem Jahrhundert, mit denen sie professionell verbunden waren. Seine Schlachten, wurde allzu oft ihre eigenen Schlachten.



Isaac Asimov

Philosophie

Herr Baley', Quemot, 'Sie können nicht
menschlicheDefinition von Mensch: Homo Sapiens Sapiens. Ein höheres Säugetier aus der biologischen Ordnung der Primaten. Laut Bezeichnung vernunftsfähig.
Emotionen zu behandeln, als ob sie über eine positronic Gehirn gebaut wurden', sagte. 'Ich sage nicht, du kannst. Robotik ist eine deduktive
WissenschaftDefinition von Wissen: Gesicherte Erkenntnis wird als Wissen betrachtet. Dabei kann eine Erkenntnis nie als absolut gesichert angesehen werden, sondern nur als über sinnvolle Zweifel erhaben.
und Soziologie ein induktiv. Aber Mathematik gilt in jedem Fall erfolgen kann.



Isaac Asimov

Philosophie

Herr Advocate, die verfaulte Baumstamm, bis zu dem Augenblick, wenn die Sturm-Explosion es entzwei bricht, hat das Aussehen der macht, die er je hatte. Die Sturm-Explosion pfeift schon jetzt durch die Zweige des Reiches. Hören mit den Ohren der Psychohistorie, und Sie hören das Knarren.



Isaac Asimov

Philosophie

Mein Tod, Daniel, ist nicht wichtig. Keine individuellen Tod unter den
MenschenDefinition von Mensch: Homo Sapiens Sapiens. Ein höheres Säugetier aus der biologischen Ordnung der Primaten. Laut Bezeichnung vernunftsfähig.
ist wichtig. Jemand, der stirbt seine Arbeit hinterlässt und, die nicht ganz sterben. Es stirbt nie ganz solange die
MenschheitDefinition von Mensch: Homo Sapiens Sapiens. Ein höheres Säugetier aus der biologischen Ordnung der Primaten. Laut Bezeichnung vernunftsfähig.
existiertDefinition von Existenz: Das universelle Vorhandensein einer physikalischen oder einer geistigen Sache bzw. einer Wesenheit. Sie ist die Ursache für alles Andere und liegt allem Anderen zu Grunde.
.



Isaac Asimov

Philosophie

Mein Gefühl ist ganz einfach, dass wenn es ein
GottDefinition von Gott: Mit Gott, Göttin oder Gottheit meint man ein übernatürliches Wesen, dem besondere Verehrung zuteil wird. Man schreibt diesem Wesen besondere Eigenschaften zu: bspw. Ursprung oder Schöpfer des Universums und aller darin lebenden Lebewesen zu sein. Auch Allwissenheit, Allgegenwart und Allmacht wird ihm oft zugedacht.
, er einen schlechten Job getan hat, dass er nicht Wert zu diskutieren.



Isaac Asimov

Philosophie

NatürlichDefinition von Natur: Das, was nicht vom Menschen geschaffen wurde. Auch: das Wesensbestimmende einer Sache.
, es muss eine Grenze
seinDefinition von Existenz: Das universelle Vorhandensein einer physikalischen oder einer geistigen Sache bzw. einer Wesenheit. Sie ist die Ursache für alles Andere und liegt allem Anderen zu Grunde.
, denn ich erwarte nicht, ewig zu
lebenDefinition von Leben: Die Menge der sich im physikalischen Universum befindenden, funktionierenden Organismen. Ihre typischen Eigenschaften sind: Energie- und Stoffwechsel, Organisiertheit, Reizempfindung, Reproduktionfähigkeit, Vererbung und Wachstum.
, aber ich will so lange wie möglich hängen.



Isaac Asimov

Philosophie

Lassen Sie niemals Ihren Sinn für
MoralDefinition von Moral: Handlungsprinzipien oder allgemein anerkannte gesellschaftliche Werturteile.
verhindern, dass Sie das richtige tun.



Isaac Asimov

Philosophie

Nacht werden immer eine
ZeitDefinition von Zeit: Allgemeiner Begriff für die erlebte Veränderung in unserer Umgebung und uns selbst. Sie kann durch das Ausmaß der Veränderung gemessen werden.
der Angst und Unsicherheit, und das Herz wird mit der Sonne versinken.



Isaac Asimov

Philosophie

Niemand ist so bescheiden als nicht zu sich selbst eine kompetente Amateur Sleuth glauben...



Isaac Asimov

Philosophie

Kein Problem ist unlöslich in allen denkbaren Umständen.



Isaac Asimov

Philosophie

Keine vernünftige Entscheidung kann länger gemacht werden, ohne die Berücksichtigung nicht nur die
WeltDefinition von Universum: Die Gesamtheit aller existierenden Dinge, die sich gegenseitig beeinflussen können. Unser physikalisches Universum besteht aus Raum, Zeit, Materie und Energie, wobei Masse und Energie ineinander übergehen können, und Zeit eine zusätzliche Dimension darstellt. D.h., neben dem Raum-Zeit-Kontinuum könnte man auch von Energie-Materie-Kontinuum sprechen.
, wie es ist, aber die Welt, wie es
seinDefinition von Existenz: Das universelle Vorhandensein einer physikalischen oder einer geistigen Sache bzw. einer Wesenheit. Sie ist die Ursache für alles Andere und liegt allem Anderen zu Grunde.
wird.



Isaac Asimov

Philosophie

Nichts hat, um
wahrDefinition von Wahrheit: Übereinstimmung mit der Wirklichkeit, bzw. mit einer Tatsache. Mit dem Begriff der Wahrheit wird die Genauigkeit der Widerspiegelung der Wirklichkeit gemeint.
zu
seinDefinition von Existenz: Das universelle Vorhandensein einer physikalischen oder einer geistigen Sache bzw. einer Wesenheit. Sie ist die Ursache für alles Andere und liegt allem Anderen zu Grunde.
, aber alles, was wahr klingen muss.



Isaac Asimov

Philosophie

Jetzt ist jedes Dogma, in erster Linie auf Glauben und Emotionalität, eine gefährliche Waffe, auf anderem zu verwenden, da es fast unmöglich zu garantieren, dass der Benutzer die Waffe nie eingeschaltet
seinDefinition von Existenz: Das universelle Vorhandensein einer physikalischen oder einer geistigen Sache bzw. einer Wesenheit. Sie ist die Ursache für alles Andere und liegt allem Anderen zu Grunde.
wird.



Isaac Asimov

Philosophie

Jetzt können wir sehen, was Mathematik einzigartig macht. Nur in der Mathematik
gibtDefinition von Existenz: Das universelle Vorhandensein einer physikalischen oder einer geistigen Sache bzw. einer Wesenheit. Sie ist die Ursache für alles Andere und liegt allem Anderen zu Grunde.
es keine signifikanten Korrektur nur Erweiterung. Sobald die Griechen die deduktive Methode entwickelt hatte, waren sie Recht, was sie taten, richtig für alle
ZeitDefinition von Zeit: Allgemeiner Begriff für die erlebte Veränderung in unserer Umgebung und uns selbst. Sie kann durch das Ausmaß der Veränderung gemessen werden.
. Euklid war unvollständig und seine Arbeit wurde enorm erweitert, aber es musste nicht korrigiert werden. Seine Sätze sind, jeder einzelne von ihnen, gültig bis zum heutigen
TagDefinition von Zeit: Allgemeiner Begriff für die erlebte Veränderung in unserer Umgebung und uns selbst. Sie kann durch das Ausmaß der Veränderung gemessen werden.
. Ptolemäus kann eine falsche Bild des Planetensystems, sondern das System der Trigonometrie arbeitete er, um ihm zu helfen, mit seinen Berechnungen korrekt bleibt für immer entwickelt haben. Jede großer Mathematiker fügt, was vorher kam, aber nichts muss entwurzelt werden. Folglich wenn wir ein Buch wie A History of Mathematics lesen, erhalten wir das Bild einer Montage Struktur, je größer und breiter und schöner und herrlichen und mit einem Fundament, darüber hinaus ist als unbefleckt und jetzt so funktional wie es war, als Thales die erste geometrische Sätze fast 26 Jahrhunderten erarbeitet. Nichts im Zusammenhang mit
MenschlichkeitDefinition von Mensch: Homo Sapiens Sapiens. Ein höheres Säugetier aus der biologischen Ordnung der Primaten. Laut Bezeichnung vernunftsfähig.
wird uns so
gutDefinition von gut: Ein relativer Begriff für die Dinge, Zustände, Aktivitäten und Geisteshaltungen die dem menschlichen Leben zuträglich sind.
wie Mathematik. Dort und nur dort berühren wir den
menschlichenDefinition von Mensch: Homo Sapiens Sapiens. Ein höheres Säugetier aus der biologischen Ordnung der Primaten. Laut Bezeichnung vernunftsfähig.
GeistDefinition von Geist: Die nichtphysikalische Natur des Lebens betreffendes Wesen. Auch: die verfeinerte, veredelte Ausdrucksform von Leben.
an seiner Spitze.



Isaac Asimov

Philosophie

Nun warum sollte es ein spezielles Wort für einen
MannDefinition von Mensch: Homo Sapiens Sapiens. Ein höheres Säugetier aus der biologischen Ordnung der Primaten. Laut Bezeichnung vernunftsfähig.
mit dunkler Hautfarbe
seinDefinition von Existenz: Das universelle Vorhandensein einer physikalischen oder einer geistigen Sache bzw. einer Wesenheit. Sie ist die Ursache für alles Andere und liegt allem Anderen zu Grunde.
? Es gab kein spezielles Wort für einen Mann mit blauen Augen, große Ohren oder lockiges Haar.



Isaac Asimov

Philosophie

Es
gibtDefinition von Existenz: Das universelle Vorhandensein einer physikalischen oder einer geistigen Sache bzw. einer Wesenheit. Sie ist die Ursache für alles Andere und liegt allem Anderen zu Grunde.
natürlichDefinition von Natur: Das, was nicht vom Menschen geschaffen wurde. Auch: das Wesensbestimmende einer Sache.
WeltenDefinition von Universum: Die Gesamtheit aller existierenden Dinge, die sich gegenseitig beeinflussen können. Unser physikalisches Universum besteht aus Raum, Zeit, Materie und Energie, wobei Masse und Energie ineinander übergehen können, und Zeit eine zusätzliche Dimension darstellt. D.h., neben dem Raum-Zeit-Kontinuum könnte man auch von Energie-Materie-Kontinuum sprechen.
. Millionen von ihnen! Jeder Stern sehen Sie hat Welten, und die meisten von denen, die Sie nicht sehen.



Isaac Asimov

Philosophie

NatürlichDefinition von Natur: Das, was nicht vom Menschen geschaffen wurde. Auch: das Wesensbestimmende einer Sache.
schlagen wir eines Tages die ty. Es ist ziemlich unvermeidlich. Sie können nicht ewig regieren. Niemand kann. Sie werden weich und faul wachsen. Sie werden heiraten und verlieren viel von ihrer eigenen Traditionen. Sie werden beschädigt werden. Aber es kann Jahrhunderte dauern, weil Geschichte nicht beeilen. Und wenn jener Jahrhunderte vergangen, wir werden noch alle landwirtschaftlichen
WeltenDefinition von Universum: Die Gesamtheit aller existierenden Dinge, die sich gegenseitig beeinflussen können. Unser physikalisches Universum besteht aus Raum, Zeit, Materie und Energie, wobei Masse und Energie ineinander übergehen können, und Zeit eine zusätzliche Dimension darstellt. D.h., neben dem Raum-Zeit-Kontinuum könnte man auch von Energie-Materie-Kontinuum sprechen.
mit keine wissenschaftlichen oder industriellen Erbe sozusagen, während unsere Nachbarn auf allen Seiten, die nicht unter Tyrannian Kontrolle, werden starke und verstädterten. Die Königreiche werden halbkolonialen Gebiete für immer. Sie werden nie aufholen, und wir werden lediglich Beobachter in das große Drama des
menschlichenDefinition von Mensch: Homo Sapiens Sapiens. Ein höheres Säugetier aus der biologischen Ordnung der Primaten. Laut Bezeichnung vernunftsfähig.
Fortschritts.



Isaac Asimov

Philosophie

Oft gleicht einer durch ein Instrument zu spielen, oder gehen Wandern, oder einigen Club beitreten. Mit anderen Worten, erstellt man eine neue Art von Gesellschaft, wenn er nicht arbeitet, in denen man mehr zu Hause fühlen kann.



Isaac Asimov

Philosophie

Häufig bedeutete dies nur eine Änderung der Tyrannei. In anderen Worten, eine herrschende Klasse durch eine andere ersetzt wird – manchmal durch eine, die effizienter und damit noch mehr in der Lage, selbst pflegen – während die Armen und unterdrückten Armen und Unterdrückten zu bleiben oder noch werden schlechter geht.



Isaac Asimov

Philosophie

Alte
MännerDefinition von Mensch: Homo Sapiens Sapiens. Ein höheres Säugetier aus der biologischen Ordnung der Primaten. Laut Bezeichnung vernunftsfähig.
neigen dazu zu vergessen, welcher
GedankeDefinition von Verstand: Das Vermögen zu denken, also statt nur konkrete Gegenstände, auch abstrakte Prinzipien geistig zu betrachten.
wie in ihrer Jugend war; Sie vergessen die Schnelligkeit der mentale Sprung, die Kühnheit die Jugendlichen Intuition, die Agilität des frischen Insight. Sie gewöhnt, die mehr schleppenden Sorten der Vernunft, und da dies mehr als durch die Anhäufung von
ErfahrungDefinition von Erfahrung: Die Menge der Erlebnisse, die ein Mensch in seinem Leben gehabt habt, sowie im erweiterten Sinne die damit im Zusammenhang stehenden Rückschlüsse.
besteht, alte Männer halten sich für klüger als die jungen.



Isaac Asimov

Philosophie

Auf der Erde sind wir von unserer Sehnsucht nach einer pastoralen Vergangenheit unbemannt, die nie wirklich
existiertDefinition von Existenz: Das universelle Vorhandensein einer physikalischen oder einer geistigen Sache bzw. einer Wesenheit. Sie ist die Ursache für alles Andere und liegt allem Anderen zu Grunde.
hat; und das, wenn es vorhanden ist, könnte nie
existierenDefinition von Existenz: Das universelle Vorhandensein einer physikalischen oder einer geistigen Sache bzw. einer Wesenheit. Sie ist die Ursache für alles Andere und liegt allem Anderen zu Grunde.
wieder... auf dem Mond
gibtDefinition von Existenz: Das universelle Vorhandensein einer physikalischen oder einer geistigen Sache bzw. einer Wesenheit. Sie ist die Ursache für alles Andere und liegt allem Anderen zu Grunde.
es keine Vergangenheit, sehne mich nach oder träumen. Es gibt keine Richtung, sondern nach vorne.



Isaac Asimov

Philosophie

Auf der Erde haben wir einen kontinuierlichen Zustrom von jungen
MenschenDefinition von Mensch: Homo Sapiens Sapiens. Ein höheres Säugetier aus der biologischen Ordnung der Primaten. Laut Bezeichnung vernunftsfähig.
, die bereit sind, zu ändern, weil sie keine
ZeitDefinition von Zeit: Allgemeiner Begriff für die erlebte Veränderung in unserer Umgebung und uns selbst. Sie kann durch das Ausmaß der Veränderung gemessen werden.
, harten Satz auf ihre Weise zu wachsen hatte. Ich nehme an, es
gibtDefinition von Existenz: Das universelle Vorhandensein einer physikalischen oder einer geistigen Sache bzw. einer Wesenheit. Sie ist die Ursache für alles Andere und liegt allem Anderen zu Grunde.
einige optimal. Ein
LebenDefinition von Leben: Die Menge der sich im physikalischen Universum befindenden, funktionierenden Organismen. Ihre typischen Eigenschaften sind: Energie- und Stoffwechsel, Organisiertheit, Reizempfindung, Reproduktionfähigkeit, Vererbung und Wachstum.
lang genug für echte Leistung und kurz genug weichen für Jugendliche mit einer Rate, die nicht zu langsam ist.



Isaac Asimov

Philosophie

Einmal war es bekannt, dass Zigaretten die Inzidenz von Lungenkrebs erhöht, die offensichtliche Abhilfe war mit dem Rauchen aufzuhören, aber das gewünschte Mittel war eine Zigarette, die nicht Krebs ermutigte. Als klar wurde, dass der Verbrennungsmotor gefährlich der Atmosphäre Verschmutzung war, die offensichtliche Abhilfe war, solche Motoren aufzugeben und das gewünschte Mittel war, umweltfreundliche Motoren zu entwickeln.



Isaac Asimov

Philosophie

Man könnte Tod reasoningly, mit jedem Aspekt des Bewusstseins, akzeptieren, aber der Körper war ein brutaler Tier, die von Grund nichts
wussteDefinition von Wissen: Gesicherte Erkenntnis wird als Wissen betrachtet. Dabei kann eine Erkenntnis nie als absolut gesichert angesehen werden, sondern nur als über sinnvolle Zweifel erhaben.
.



Isaac Asimov

Philosophie

Man könnte annehmen, daß Wirklichkeit, unter allen Umständen gehalten werden muss. Jedoch, obwohl das die
moralischeDefinition von Moral: Handlungsprinzipien oder allgemein anerkannte gesellschaftliche Werturteile.
, was zu tun
seinDefinition von Existenz: Das universelle Vorhandensein einer physikalischen oder einer geistigen Sache bzw. einer Wesenheit. Sie ist die Ursache für alles Andere und liegt allem Anderen zu Grunde.
kann, ist es nicht unbedingt das nützlichste, was zu tun. Die Griechen selbst wählte die ideale über den Real in ihrer Geometrie und demonstriert sehr
gutDefinition von gut: Ein relativer Begriff für die Dinge, Zustände, Aktivitäten und Geisteshaltungen die dem menschlichen Leben zuträglich sind.
, dass weit mehr durch Berücksichtigung der abstrakte Linie und Form als durch eine Studie über die realen Linien und Formen der
WeltDefinition von Universum: Die Gesamtheit aller existierenden Dinge, die sich gegenseitig beeinflussen können. Unser physikalisches Universum besteht aus Raum, Zeit, Materie und Energie, wobei Masse und Energie ineinander übergehen können, und Zeit eine zusätzliche Dimension darstellt. D.h., neben dem Raum-Zeit-Kontinuum könnte man auch von Energie-Materie-Kontinuum sprechen.
erreicht werden könnte; die Verständigung erreicht durch Abstraktion konnte am sinnvollsten auf die Wirklichkeit angewendet werden, die in den Prozess der Erkenntnisgewinnung ignoriert wurde.



Isaac Asimov

Philosophie

Eine Möglichkeit zur Nutzung von Energie zu sparen wäre unnötiger Transport abschaffen. Zum Beispiel pendeln
MenschenDefinition von Mensch: Homo Sapiens Sapiens. Ein höheres Säugetier aus der biologischen Ordnung der Primaten. Laut Bezeichnung vernunftsfähig.
zwischen Arbeit und Zuhause oder lange Anfahrtswege zu Konferenzen beteiligen. Mit der Entwicklung der verbesserten Kommunikation und zunehmende Automatisierung werden in der nicht allzu fernen Zukunft, für die Menschen zu kontrollieren und pflegen Ihres Betriebs, sowie Maschinen in einem Abstand möglich. Die



Isaac Asimov

Philosophie

Möglicherweise könnte nur eine Lüge, die schämen sich nicht erfolgreich zu
seinDefinition von Existenz: Das universelle Vorhandensein einer physikalischen oder einer geistigen Sache bzw. einer Wesenheit. Sie ist die Ursache für alles Andere und liegt allem Anderen zu Grunde.



Isaac Asimov

Philosophie

Über dreißig der fünfzig äußeren
WeltenDefinition von Universum: Die Gesamtheit aller existierenden Dinge, die sich gegenseitig beeinflussen können. Unser physikalisches Universum besteht aus Raum, Zeit, Materie und Energie, wobei Masse und Energie ineinander übergehen können, und Zeit eine zusätzliche Dimension darstellt. D.h., neben dem Raum-Zeit-Kontinuum könnte man auch von Energie-Materie-Kontinuum sprechen.
, einschließlich meiner Heimat Aurora, wurden direkt von Erdenmenschen kolonisiert. Besiedlung nicht mehr möglich ist? " "Naja..." "Keine Antwort? Ich möchte vorschlagen, dass wenn es nicht mehr möglich ist, es aufgrund der Entwicklung der Kultur der Stadt auf der Erde ist.
MenschlichenDefinition von Mensch: Homo Sapiens Sapiens. Ein höheres Säugetier aus der biologischen Ordnung der Primaten. Laut Bezeichnung vernunftsfähig.
LebensDefinition von Leben: Die Menge der sich im physikalischen Universum befindenden, funktionierenden Organismen. Ihre typischen Eigenschaften sind: Energie- und Stoffwechsel, Organisiertheit, Reizempfindung, Reproduktionfähigkeit, Vererbung und Wachstum.
auf der Erde nicht vor den Städten so spezialisiert, dass sie nicht lösen und auf eine rohe Welt von vorn beginnen. Sie taten es dreißig Mal. Aber jetzt, Erdenmenschen sind alle so verhätschelt, also in ihren inhaftieren Höhlen aus Stahl, enwombed, dass sie für immer gefangen sind."



Isaac Asimov

Philosophie

Die
UnmenschlichkeitDefinition von Mensch: Homo Sapiens Sapiens. Ein höheres Säugetier aus der biologischen Ordnung der Primaten. Laut Bezeichnung vernunftsfähig.
des Computers gehört, dass, sobald es kompetent programmiert ist und reibungslos funktioniert, es ganz ehrlich ist.



Isaac Asimov

Philosophie

Letzten Ruhme sind schlechte Ernährung.



Isaac Asimov

Philosophie

Die
MenschenDefinition von Mensch: Homo Sapiens Sapiens. Ein höheres Säugetier aus der biologischen Ordnung der Primaten. Laut Bezeichnung vernunftsfähig.
sind völlig ungläubig zu der Zufall. Sie sind allzu bereit, sie zu verwerfen und Arkane Strukturen extrem klapprigen Substanz zu bauen, um es zu vermeiden. Ich sehe auf der anderen Seite, Zufall, überall als eine unvermeidliche Konsequenz der die Gesetze der Wahrscheinlichkeit, wonach kein ungewöhnlicher Zufall dass ist weit mehr ungewöhnlich als ein Zufall
seinDefinition von Existenz: Das universelle Vorhandensein einer physikalischen oder einer geistigen Sache bzw. einer Wesenheit. Sie ist die Ursache für alles Andere und liegt allem Anderen zu Grunde.
könnte.



Isaac Asimov

Philosophie

MenschenDefinition von Mensch: Homo Sapiens Sapiens. Ein höheres Säugetier aus der biologischen Ordnung der Primaten. Laut Bezeichnung vernunftsfähig.
lebenDefinition von Leben: Die Menge der sich im physikalischen Universum befindenden, funktionierenden Organismen. Ihre typischen Eigenschaften sind: Energie- und Stoffwechsel, Organisiertheit, Reizempfindung, Reproduktionfähigkeit, Vererbung und Wachstum.
und sterben von Unsinn. Es ist nicht so sehr was die
LeuteDefinition von Leute: Ein verallgemeinernder Sammelbegriff für Menschen oder Personen. Typischerweise meint man damit die eigenen Landsleute, bzw. die Personen in der eigenen, jeweiligen Umgebung.
denkenDefinition von Verstand: Das Vermögen zu denken, also statt nur konkrete Gegenstände, auch abstrakte Prinzipien geistig zu betrachten.
ist.



Isaac Asimov

Philosophie

MenschenDefinition von Mensch: Homo Sapiens Sapiens. Ein höheres Säugetier aus der biologischen Ordnung der Primaten. Laut Bezeichnung vernunftsfähig.
dazu neigten, die Demütigung des Fehlers zu vermeiden, durch den Beitritt der offensichtlich Gewinnerseite auch gegen ihre eigenen Meinungen.



Isaac Asimov

Philosophie

LeuteDefinition von Leute: Ein verallgemeinernder Sammelbegriff für Menschen oder Personen. Typischerweise meint man damit die eigenen Landsleute, bzw. die Personen in der eigenen, jeweiligen Umgebung.
denkenDefinition von Verstand: Das Vermögen zu denken, also statt nur konkrete Gegenstände, auch abstrakte Prinzipien geistig zu betrachten.
, der Bildung als etwas, das sie beenden können. Und was mehr ist, wenn sie fertig sind, ist es eine Rite de Passage. Sie sind fertig mit der Schule. Du bist kein Kind mehr, und damit etwas, das erinnert Sie an Schule - Bücher lesen, mit Ideen, Fragen zu stellen - das ist Kinderkram. Jetzt du erwachsen bist, ihr so etwas nicht mehr nicht. Sie haben jeder freut sich auf nicht mehr lernen, und Sie machen sie schämt sich danach gehen wir zurück zu lernen.



Isaac Asimov

Philosophie

MenschenDefinition von Mensch: Homo Sapiens Sapiens. Ein höheres Säugetier aus der biologischen Ordnung der Primaten. Laut Bezeichnung vernunftsfähig.
Gerechtigkeit erwarte nicht haben keine Enttäuschung zu leiden.



Isaac Asimov

Philosophie

LeuteDefinition von Leute: Ein verallgemeinernder Sammelbegriff für Menschen oder Personen. Typischerweise meint man damit die eigenen Landsleute, bzw. die Personen in der eigenen, jeweiligen Umgebung.
, die
denkenDefinition von Verstand: Das Vermögen zu denken, also statt nur konkrete Gegenstände, auch abstrakte Prinzipien geistig zu betrachten.
, dass sie alles
wissenDefinition von Wissen: Gesicherte Erkenntnis wird als Wissen betrachtet. Dabei kann eine Erkenntnis nie als absolut gesichert angesehen werden, sondern nur als über sinnvolle Zweifel erhaben.
sind ein großes Ärgernis für diejenigen von uns, zu tun.



Isaac Asimov

Philosophie

Postulate sind Annahme zugrunde und durch den Glauben. Nichts im
UniversumDefinition von Universum: Die Gesamtheit aller existierenden Dinge, die sich gegenseitig beeinflussen können. Unser physikalisches Universum besteht aus Raum, Zeit, Materie und Energie, wobei Masse und Energie ineinander übergehen können, und Zeit eine zusätzliche Dimension darstellt. D.h., neben dem Raum-Zeit-Kontinuum könnte man auch von Energie-Materie-Kontinuum sprechen.
können sie schütteln.



Isaac Asimov

Philosophie

Vermutlich, so ist die Torheit der
MenschenDefinition von Mensch: Homo Sapiens Sapiens. Ein höheres Säugetier aus der biologischen Ordnung der Primaten. Laut Bezeichnung vernunftsfähig.
, die Aussichten der intellektuellen Selbstmord könnte nicht davon abhalten, frönen ihren Hass,



Isaac Asimov

Philosophie

Richtig gelesen, ist die Bibel die stärkste Kraft für
AtheismusDefinition von Religion: Weltanschauung, die auf dem Glauben an eine oder mehrere, das physikalische Universum transzendierende, überirdische, übernatürliche, übersinnliche Kräfte und Prinzipien beruht.
, die je erdacht.



Isaac Asimov

Philosophie

Psychohistorie war die Quintessenz der Soziologie; Es war die
WissenschaftDefinition von Wissen: Gesicherte Erkenntnis wird als Wissen betrachtet. Dabei kann eine Erkenntnis nie als absolut gesichert angesehen werden, sondern nur als über sinnvolle Zweifel erhaben.
des
menschlichenDefinition von Mensch: Homo Sapiens Sapiens. Ein höheres Säugetier aus der biologischen Ordnung der Primaten. Laut Bezeichnung vernunftsfähig.
Verhaltens auf mathematische Gleichungen reduziert. Der einzelne Mensch ist unberechenbar, aber die Reaktionen des menschlichen Mobs, Seldon gefunden, konnte statistisch behandelt werden.



Isaac Asimov

Philosophie

Pyscho-Geschichte befasste sich nicht mit
MannDefinition von Mensch: Homo Sapiens Sapiens. Ein höheres Säugetier aus der biologischen Ordnung der Primaten. Laut Bezeichnung vernunftsfähig.
, sondern mit
MenschenDefinition von Mensch: Homo Sapiens Sapiens. Ein höheres Säugetier aus der biologischen Ordnung der Primaten. Laut Bezeichnung vernunftsfähig.
-Massen. Es war die
WissenschaftDefinition von Wissen: Gesicherte Erkenntnis wird als Wissen betrachtet. Dabei kann eine Erkenntnis nie als absolut gesichert angesehen werden, sondern nur als über sinnvolle Zweifel erhaben.
der Mobs; Mobs in die Milliarden. Es hätte Reaktionen auf Reize mit etwas von der Genauigkeit voraussagen, die eine geringere Wissenschaft der Prognose eine Erholung von einer Billardkugel bringen könnte. Die Reaktion eines
MannesDefinition von Mensch: Homo Sapiens Sapiens. Ein höheres Säugetier aus der biologischen Ordnung der Primaten. Laut Bezeichnung vernunftsfähig.
konnte keine bekannten Mathematik prognostiziert werden; die Reaktion von 1 Milliarde ist wieder etwas anderes.



Isaac Asimov

Philosophie

WissenschaftDefinition von Wissen: Gesicherte Erkenntnis wird als Wissen betrachtet. Dabei kann eine Erkenntnis nie als absolut gesichert angesehen werden, sondern nur als über sinnvolle Zweifel erhaben.
liefern nicht absolute
WahrheitDefinition von Wahrheit: Übereinstimmung mit der Wirklichkeit, bzw. mit einer Tatsache. Mit dem Begriff der Wahrheit wird die Genauigkeit der Widerspiegelung der Wirklichkeit gemeint.
. Wissenschaft ist ein Mechanismus. Es ist eine Möglichkeit, Ihr Wissen über die
NaturDefinition von Natur: Das, was nicht vom Menschen geschaffen wurde. Auch: das Wesensbestimmende einer Sache.
zu verbessern versuchen. Es ist ein System zum Testen Ihre
GedankenDefinition von Verstand: Das Vermögen zu denken, also statt nur konkrete Gegenstände, auch abstrakte Prinzipien geistig zu betrachten.
gegen das
UniversumDefinition von Universum: Die Gesamtheit aller existierenden Dinge, die sich gegenseitig beeinflussen können. Unser physikalisches Universum besteht aus Raum, Zeit, Materie und Energie, wobei Masse und Energie ineinander übergehen können, und Zeit eine zusätzliche Dimension darstellt. D.h., neben dem Raum-Zeit-Kontinuum könnte man auch von Energie-Materie-Kontinuum sprechen.
und sehen, ob sie übereinstimmen.



Isaac Asimov

Philosophie

Science-Fiction-Autoren sehen das unvermeidliche, und obgleich Probleme und Katastrophen unvermeidlich
seinDefinition von Existenz: Das universelle Vorhandensein einer physikalischen oder einer geistigen Sache bzw. einer Wesenheit. Sie ist die Ursache für alles Andere und liegt allem Anderen zu Grunde.
können, sind Lösungen nicht.



Isaac Asimov

Philosophie

Wissenschaftliche Methode, Hölle! Kein Wunder, dass die Galaxie wurde Topf gehen.



Isaac Asimov

Philosophie

Wissenschaftlicher
WahrheitDefinition von Wahrheit: Übereinstimmung mit der Wirklichkeit, bzw. mit einer Tatsache. Mit dem Begriff der Wahrheit wird die Genauigkeit der Widerspiegelung der Wirklichkeit gemeint.
ist jenseits von Treue und Untreue.



Isaac Asimov

Philosophie

WissenschaftlerDefinition von Wissen: Gesicherte Erkenntnis wird als Wissen betrachtet. Dabei kann eine Erkenntnis nie als absolut gesichert angesehen werden, sondern nur als über sinnvolle Zweifel erhaben.
sind
menschlichDefinition von Mensch: Homo Sapiens Sapiens. Ein höheres Säugetier aus der biologischen Ordnung der Primaten. Laut Bezeichnung vernunftsfähig.
. Entwirren die Knoten der Geheimnisse der
NaturDefinition von Natur: Das, was nicht vom Menschen geschaffen wurde. Auch: das Wesensbestimmende einer Sache.
, ist eine Belohnung in sich; aber auch so, wie Wissenschaftler, der Applaus des Publikums zu hören



Isaac Asimov

Philosophie

Ich bin der festen Überzeugung, ist Selbsterziehung die einzige Art der Bildung
gibtDefinition von Existenz: Das universelle Vorhandensein einer physikalischen oder einer geistigen Sache bzw. einer Wesenheit. Sie ist die Ursache für alles Andere und liegt allem Anderen zu Grunde.
.



Isaac Asimov

Philosophie

Sie besitzt, was jemand einmal zu mir als die nicht
liebenswertDefinition von Liebe: Die stärkste Form der Zuneigung und Wertschätzung, die ein Wesen einem Anderen, oder einer Sache entgegenbringen kann.
Tugenden bezeichnet.



Isaac Asimov

Philosophie

Sie ist alles in Ordnung qualifiziert. Sie versteht Roboter wie eine Schwester – stammt aus hassen die
MenschenDefinition von Mensch: Homo Sapiens Sapiens. Ein höheres Säugetier aus der biologischen Ordnung der Primaten. Laut Bezeichnung vernunftsfähig.
so sehr, ich
denkeDefinition von Verstand: Das Vermögen zu denken, also statt nur konkrete Gegenstände, auch abstrakte Prinzipien geistig zu betrachten.
.



Isaac Asimov

Philosophie

Da ich nicht an so viele
DingeDefinition von Ding: Alles das, was dem Subjekt, als erkennendem Ich, in der Außenwelt als Wahrnehmungsinhalt „gegenübersteht“.
glauben, ist es nicht schwierig für mich, im Herbst als auch ungläubig sind, so dass ich völlig davon überzeugt bin, dass ich die
WahrheitDefinition von Wahrheit: Übereinstimmung mit der Wirklichkeit, bzw. mit einer Tatsache. Mit dem Begriff der Wahrheit wird die Genauigkeit der Widerspiegelung der Wirklichkeit gemeint.
den
MenschenDefinition von Mensch: Homo Sapiens Sapiens. Ein höheres Säugetier aus der biologischen Ordnung der Primaten. Laut Bezeichnung vernunftsfähig.
erzählen wird.



Isaac Asimov

Philosophie

Also, in einen öffentlichen Dienst, wo glatte und gesellig nützlicher als eine individualistische Kompetenz entwickelte, Enderby ging oben auf der Skala schnell und lag auf dem Kommissar Niveau als Baley selbst nichts anderes als eine c-5 war.



Isaac Asimov

Philosophie

Gesellschaft ist viel leichter beruhigt als einer eigenen Gewissen.



Isaac Asimov

Philosophie

Einige Leser können erkennen, dass diese Geschichte, erstmals veröffentlicht im
JahrDefinition von Zeit: Allgemeiner Begriff für die erlebte Veränderung in unserer Umgebung und uns selbst. Sie kann durch das Ausmaß der Veränderung gemessen werden.
1956 von den Ereignissen überholt worden ist. Im Jahr 1965 entdeckt Astronomen, dass Quecksilber nicht einseitig immer zur Sonne hält, sondern eine Periode der Rotation von etwa fünfzig bis vier
TageDefinition von Zeit: Allgemeiner Begriff für die erlebte Veränderung in unserer Umgebung und uns selbst. Sie kann durch das Ausmaß der Veränderung gemessen werden.
hat, so dass alle Teile davon auf das
SonnenlichtDefinition von Licht: Licht ist in der klassischen Physik diejenige elektromagnetische Strahlung, die für das menschliche Auge sichtbar ist. Tatsächlich handelt es sich beim Licht um Quantenobjekte, Photonen. Deren wellenartiges Erscheinungsbild wird durch ihren Quantencharakter verursacht.
auf einmal oder andere ausgesetzt sind. Tun nun, was kann ich, außer sagen, das ich wünschte, dass Astronomen
DingeDefinition von Ding: Alles das, was dem Subjekt, als erkennendem Ich, in der Außenwelt als Wahrnehmungsinhalt „gegenübersteht“.
von Anfang an richtig wäre? Und ich weigere mich sicherlich die Geschichte ihre Launen anpassen ändern.



Isaac Asimov

Philosophie

Irgendwo war auf der
WeltDefinition von Universum: Die Gesamtheit aller existierenden Dinge, die sich gegenseitig beeinflussen können. Unser physikalisches Universum besteht aus Raum, Zeit, Materie und Energie, wobei Masse und Energie ineinander übergehen können, und Zeit eine zusätzliche Dimension darstellt. D.h., neben dem Raum-Zeit-Kontinuum könnte man auch von Energie-Materie-Kontinuum sprechen.
der Kaiserpalast inmitten hundert Quadratmeilen des
natürlichenDefinition von Natur: Das, was nicht vom Menschen geschaffen wurde. Auch: das Wesensbestimmende einer Sache.
Bodens, rainbowed mit Blumen.



Isaac Asimov

Philosophie

Platz,
MannDefinition von Mensch: Homo Sapiens Sapiens. Ein höheres Säugetier aus der biologischen Ordnung der Primaten. Laut Bezeichnung vernunftsfähig.
, haben Sie keinen Respekt für die
WissenschaftDefinition von Wissen: Gesicherte Erkenntnis wird als Wissen betrachtet. Dabei kann eine Erkenntnis nie als absolut gesichert angesehen werden, sondern nur als über sinnvolle Zweifel erhaben.
?



Isaac Asimov

Philosophie

Rede war ursprünglich, das Gerät bei dem
MannDefinition von Mensch: Homo Sapiens Sapiens. Ein höheres Säugetier aus der biologischen Ordnung der Primaten. Laut Bezeichnung vernunftsfähig.
, unvollkommen, gelernt, die
GedankenDefinition von Verstand: Das Vermögen zu denken, also statt nur konkrete Gegenstände, auch abstrakte Prinzipien geistig zu betrachten.
und Emotionen seines
GeistesDefinition von Geist: Die nichtphysikalische Natur des Lebens betreffendes Wesen. Auch: die verfeinerte, veredelte Ausdrucksform von Leben.
zu übertragen. Durch die Einrichtung von willkürlichen Sounds und Kombinationen von Tönen bestimmte
geistigeDefinition von Geist: Die nichtphysikalische Natur des Lebens betreffendes Wesen. Auch: die verfeinerte, veredelte Ausdrucksform von Leben.
Nuancen darzustellen, entwickelte er eine Methode der Kommunikation - aber eines, das in seiner Ungeschicklichkeit und dicken blätterte Unzulänglichkeit die Feinheit des Geistes in Brutto- und gutturale Signalisierung degeneriert



Isaac Asimov

Philosophie

Bücken, dann, oder Sie werden auf die Knie geschlagen werden. Bücken, freiwillig, und Sie können einen Rest sparen. Sie sind angewiesen auf Metall und macht und sie haben Sie so weit wie möglich aufrechterhalten. Sie haben
GeistDefinition von Geist: Die nichtphysikalische Natur des Lebens betreffendes Wesen. Auch: die verfeinerte, veredelte Ausdrucksform von Leben.
und
MoralDefinition von Moral: Handlungsprinzipien oder allgemein anerkannte gesellschaftliche Werturteile.
ignoriert und sie haben Sie versagt.



Isaac Asimov

Philosophie

Subjektive Ansichtssache, Gaal. Wenn Sie sind in einer Kabine geboren und in einem Korridor wachsen und in einer Zelle und Urlaub in einem überfüllten Sonne-Raum arbeiten, könnte dann ins
freieDefinition von Freiheit: Die von außen unbeeinträchtigte Möglichkeit eines Menschen, im Rahmen der eigenen Möglichkeiten und der Achtung der Rechte anderer, entscheiden zu können.
mit nichts als Himmel über euch kommen nur Sie einen Nervenzusammenbruch
gebenDefinition von Existenz: Das universelle Vorhandensein einer physikalischen oder einer geistigen Sache bzw. einer Wesenheit. Sie ist die Ursache für alles Andere und liegt allem Anderen zu Grunde.
.



Isaac Asimov

Philosophie

Supongo Que kein Heu Manera de Hacer Regresar la Nube Con Forma de Hongo ein Esa Bonita y Reluciente Esfera de Uranio.



Isaac Asimov

Philosophie

Nehmen wir an, wir klug genug sind, zu lernen und
wissenDefinition von Wissen: Gesicherte Erkenntnis wird als Wissen betrachtet. Dabei kann eine Erkenntnis nie als absolut gesichert angesehen werden, sondern nur als über sinnvolle Zweifel erhaben.
– und doch nicht klug genug, um unsere lernen und wissen, zu kontrollieren, so dass wir es verwenden, um uns zu zerstören? Selbst wenn dem so ist, bleibt wissen
besserDefinition von gut: Ein relativer Begriff für die Dinge, Zustände, Aktivitäten und Geisteshaltungen die dem menschlichen Leben zuträglich sind.
als Unwissenheit. Es ist besser zu wissen – auch wenn das wissen nur für den Moment erträgt, die vor der Zerstörung kommt – als zu gewinnen ewiges
LebenDefinition von Leben: Die Menge der sich im physikalischen Universum befindenden, funktionierenden Organismen. Ihre typischen Eigenschaften sind: Energie- und Stoffwechsel, Organisiertheit, Reizempfindung, Reproduktionfähigkeit, Vererbung und Wachstum.
zum Preis von einen stumpf und schweinischen Mangel an
VerständnisDefinition von Verstand: Das Vermögen zu denken, also statt nur konkrete Gegenstände, auch abstrakte Prinzipien geistig zu betrachten.
eines
UniversumsDefinition von Universum: Die Gesamtheit aller existierenden Dinge, die sich gegenseitig beeinflussen können. Unser physikalisches Universum besteht aus Raum, Zeit, Materie und Energie, wobei Masse und Energie ineinander übergehen können, und Zeit eine zusätzliche Dimension darstellt. D.h., neben dem Raum-Zeit-Kontinuum könnte man auch von Energie-Materie-Kontinuum sprechen.
, das unsichtbare vor uns in all seinen Wundern wirbelt. Das war die Wahl des Achill, und es ist meins, zu.



Isaac Asimov

Philosophie

Sicherlich war das Verhältnis zwischen Unannehmlichkeiten gelitten und Privilegien gewährt Teil sehr Grundlagen des Lernens, wie
MenschenDefinition von Mensch: Homo Sapiens Sapiens. Ein höheres Säugetier aus der biologischen Ordnung der Primaten. Laut Bezeichnung vernunftsfähig.
ohne eine Explosion zu behandeln.



Isaac Asimov

Philosophie

NatürlichDefinition von Natur: Das, was nicht vom Menschen geschaffen wurde. Auch: das Wesensbestimmende einer Sache.
nehmen wir
denkenDefinition von Verstand: Das Vermögen zu denken, also statt nur konkrete Gegenstände, auch abstrakte Prinzipien geistig zu betrachten.
– Partner – oder am wenigsten, denken – Diener – in Form von Maschinen, wir werden noch komfortabler mit ihnen und beziehen sich auf ihnen leichter, wenn sie wie Menschen geprägt sind. Es wird leichter,
FreundeDefinition von Freund: Jemand, zu dem man ein auf gegenseitiger Zuneigung beruhendes Verhältnis hat. Es zeichnet sich durch Vertrauen und Vertrautheit aus.
mit menschengestaltigen Roboter als mit Spezialmaschinen nicht erkennbare Form zu
seinDefinition von Existenz: Das universelle Vorhandensein einer physikalischen oder einer geistigen Sache bzw. einer Wesenheit. Sie ist die Ursache für alles Andere und liegt allem Anderen zu Grunde.
. Und manchmal denke ich, dass in der Bedrängnis der
MenschheitDefinition von Mensch: Homo Sapiens Sapiens. Ein höheres Säugetier aus der biologischen Ordnung der Primaten. Laut Bezeichnung vernunftsfähig.
heute, wir haben nicht-
menschlichenDefinition von Mensch: Homo Sapiens Sapiens. Ein höheres Säugetier aus der biologischen Ordnung der Primaten. Laut Bezeichnung vernunftsfähig.
Freunde dankbar wäre auch wenn sie nur die Freunde, die wir uns selbst bauen.



Isaac Asimov

Philosophie

Das heißt, machte er sich rühmt. Aber rühmt sich sind Wind und Taten sind schwer.



Isaac Asimov

Philosophie

Die Stadt war der Inbegriff der Effizienz, aber es machte Ansprüche seiner Bewohner. Er forderte sie auf,
LebenDefinition von Leben: Die Menge der sich im physikalischen Universum befindenden, funktionierenden Organismen. Ihre typischen Eigenschaften sind: Energie- und Stoffwechsel, Organisiertheit, Reizempfindung, Reproduktionfähigkeit, Vererbung und Wachstum.
in einer engen Routine und bestellen Sie ihr Leben unter einem strengen und wissenschaftliche Kontrolle.



Isaac Asimov

Philosophie

Die Stiftung hat Geheimnisse. Sie haben Bücher, alte Bücher - so alt, dass die Sprache, die, der Sie in sind, nur ein paar der besten
MännerDefinition von Mensch: Homo Sapiens Sapiens. Ein höheres Säugetier aus der biologischen Ordnung der Primaten. Laut Bezeichnung vernunftsfähig.
bekannt ist. Aber die Geheimnisse sind eingehüllt in Ritual und
ReligionDefinition von Religion: Weltanschauung, die auf dem Glauben an eine oder mehrere, das physikalische Universum transzendierende, überirdische, übernatürliche, übersinnliche Kräfte und Prinzipien beruht.
, und können sie nutzen.



Isaac Asimov

Philosophie

Die kaiserlichen Truppen müssen halten Sie ihre Hände weg, aber sie finden, dass sie viel auch so tun können. Jeder Sektor wird ermutigt, seine Nachbarn misstrauisch zu sein. Innerhalb Ihrer Branche sind die wirtschaftliche und soziale Klassen aufgefordert eine Art gegeneinander Krieg zu führen. Das Ergebnis ist, dass auf der ganzen Trantor es unmöglich für die
MenschenDefinition von Mensch: Homo Sapiens Sapiens. Ein höheres Säugetier aus der biologischen Ordnung der Primaten. Laut Bezeichnung vernunftsfähig.
vereint handeln. Überall, würden die
LeuteDefinition von Leute: Ein verallgemeinernder Sammelbegriff für Menschen oder Personen. Typischerweise meint man damit die eigenen Landsleute, bzw. die Personen in der eigenen, jeweiligen Umgebung.
eher einander kämpfen, als einen gemeinsamen Standpunkt gegen die zentrale Tyrannei und die Empire-Regeln machen, ohne Kraft ausüben.



Isaac Asimov

Philosophie

Der Meister schuf
MenschenDefinition von Mensch: Homo Sapiens Sapiens. Ein höheres Säugetier aus der biologischen Ordnung der Primaten. Laut Bezeichnung vernunftsfähig.
zuerst als die niedrigste Art am leichtesten gebildet. Allmählich, er ersetzt sie durch Roboter, die nächsthöhere Stufe, und schließlich schuf er mich an die Stelle der letzten Menschen nehmen.



Isaac Asimov

Philosophie

Der
WissenschaftlerDefinition von Wissen: Gesicherte Erkenntnis wird als Wissen betrachtet. Dabei kann eine Erkenntnis nie als absolut gesichert angesehen werden, sondern nur als über sinnvolle Zweifel erhaben.
- mit Großbuchstaben und kein Lächeln.



Isaac Asimov

Philosophie

Die Solaner haben etwas aufgegeben, die
MenschheitDefinition von Mensch: Homo Sapiens Sapiens. Ein höheres Säugetier aus der biologischen Ordnung der Primaten. Laut Bezeichnung vernunftsfähig.
seit 1 Million Jahren hat; etwas Wert über Atomkraft, Städte, Landwirtschaft, Werkzeuge, Feuer, alles; weil es etwas ist, das alles möglich (...) Der Stamm, Sir. Zusammenarbeit zwischen Individuen.



Isaac Asimov

Philosophie

Die drei Sätze der Psychohistorical Quantitivity: die Bevölkerung unter Kontrolle ist im Bezug auf die
ExistenzDefinition von Existenz: Das universelle Vorhandensein einer physikalischen oder einer geistigen Sache bzw. einer Wesenheit. Sie ist die Ursache für alles Andere und liegt allem Anderen zu Grunde.
der
WissenschaftDefinition von Wissen: Gesicherte Erkenntnis wird als Wissen betrachtet. Dabei kann eine Erkenntnis nie als absolut gesichert angesehen werden, sondern nur als über sinnvolle Zweifel erhaben.
der Psychohistorie. Die Zeiträume behandelt werden in der Region von 3 Generationen. Die Bevölkerung muss in Milliardenhöhe (±75 Milliarden) für eine statistische Wahrscheinlichkeit, eine psychohistorical Gültigkeit haben.



Isaac Asimov

Philosophie

Die Wirkung der sozialen Revolution und die Reaktion der Schutz vor solchen Revolution oder bekämpfen, sobald sie begonnen hat sind die Ursachen für einen Großteil der
menschlichenDefinition von Mensch: Homo Sapiens Sapiens. Ein höheres Säugetier aus der biologischen Ordnung der Primaten. Laut Bezeichnung vernunftsfähig.
Elends Geschichte durchdrungen.



Isaac Asimov

Philosophie

Der Vormarsch der Zivilisation ist nichts anderes als eine Übung in der Einschränkung der Privatsphäre.



Isaac Asimov

Philosophie

Der Fortschritt der Zivilisation ist nichts anderes als eine Übung in der Einschränkung der Privatsphäre.



Isaac Asimov

Philosophie

Das Alter der Pulp-Magazin war der letzte in die Jugendlichen ihre primitiven Material zu bekommen, mussten gebildet werden.



Isaac Asimov

Philosophie

Die Analyse war die schwerste der drei durch alle Widrigkeiten. Als Holk, nach zwei Tagen der stetige Arbeit gelang es, bei der Beseitigung von bedeutungslosen Aussagen, vage Kauderwelsch, nutzlos Qualifikationen - fand kurz gesagt, die Schmiere und dribbeln - er hatte er nichts mehr übrig. Alles zunichte gemacht. Herrn Dorwin, Herren, in fünf Tagen der Diskussion nicht eine verdammte
DingDefinition von Ding: Alles das, was dem Subjekt, als erkennendem Ich, in der Außenwelt als Wahrnehmungsinhalt „gegenübersteht“.
sagen, und sagte, so dass Sie nie bemerkt.



Isaac Asimov

Philosophie

Die Besiedelung des Weltraums ist die einzig mögliche Rettung der Erde.



Isaac Asimov

Philosophie

Der Wochentag, an dem die Tour stattgefunden hat, war für alle Arbeitnehmer bekannt. Alle Geräte in seinem Weg sollte sorgfältig neutralisiert oder gesperrt, da es unzumutbar
MenschenDefinition von Mensch: Homo Sapiens Sapiens. Ein höheres Säugetier aus der biologischen Ordnung der Primaten. Laut Bezeichnung vernunftsfähig.
widerstehen die Versuchung, Knöpfe, Schlüssel, Griffe und Tasten zu behandeln war.



Isaac Asimov

Philosophie

Immerhin ist die Differenzierung von
WissenschaftDefinition von Wissen: Gesicherte Erkenntnis wird als Wissen betrachtet. Dabei kann eine Erkenntnis nie als absolut gesichert angesehen werden, sondern nur als über sinnvolle Zweifel erhaben.
in seiner Spezialitäten eine künstliche und synthetische Stand der
DingeDefinition von Ding: Alles das, was dem Subjekt, als erkennendem Ich, in der Außenwelt als Wahrnehmungsinhalt „gegenübersteht“.
. Während das Niveau des Wissens noch gering war, die Abteilung war nützlich und schien
natürlichDefinition von Natur: Das, was nicht vom Menschen geschaffen wurde. Auch: das Wesensbestimmende einer Sache.
. Es war möglich für einen
MannDefinition von Mensch: Homo Sapiens Sapiens. Ein höheres Säugetier aus der biologischen Ordnung der Primaten. Laut Bezeichnung vernunftsfähig.
, Astronomie und Biologie ohne Chemie oder Physik zu studieren, oder für diese Angelegenheit, Chemie oder Physik isoliert zu studieren. Mit der
ZeitDefinition von Zeit: Allgemeiner Begriff für die erlebte Veränderung in unserer Umgebung und uns selbst. Sie kann durch das Ausmaß der Veränderung gemessen werden.
und gesammelten Informationen jedoch die Grenzen der Spezialitäten näherte sich traf und schließlich überschnitten. Die Techniken der eine Wissenschaft wurde sinnvoll und Beleuchtung in einem anderen.



Isaac Asimov

Philosophie

Der einfachste Weg zur Lösung eines Problems ist zu leugnen, dass es
existiertDefinition von Existenz: Das universelle Vorhandensein einer physikalischen oder einer geistigen Sache bzw. einer Wesenheit. Sie ist die Ursache für alles Andere und liegt allem Anderen zu Grunde.
.



Isaac Asimov

Philosophie

Der ältere
MannDefinition von Mensch: Homo Sapiens Sapiens. Ein höheres Säugetier aus der biologischen Ordnung der Primaten. Laut Bezeichnung vernunftsfähig.
, mit Freude, gespült wurde in redselige Mode erzählt seine Erlebnisse und Eindrücke. Seine
FrauDefinition von Mensch: Homo Sapiens Sapiens. Ein höheres Säugetier aus der biologischen Ordnung der Primaten. Laut Bezeichnung vernunftsfähig.
kam in regelmäßigen Abständen mit akribischer Korrekturen mit völlig unwichtige Punkte; Diese wird gegeben und in den besten Humor genommen.



Isaac Asimov

Philosophie

Die Tatsache der Angelegenheit ist, dass junge
MännerDefinition von Mensch: Homo Sapiens Sapiens. Ein höheres Säugetier aus der biologischen Ordnung der Primaten. Laut Bezeichnung vernunftsfähig.
Geschick fehlt und
ErfahrungDefinition von Erfahrung: Die Menge der Erlebnisse, die ein Mensch in seinem Leben gehabt habt, sowie im erweiterten Sinne die damit im Zusammenhang stehenden Rückschlüsse.
und sind sehr wahrscheinlich, dass eine Mädchen zu nähern, als wäre sie eine Plünderung Weizen. Es ist der alte
MannDefinition von Mensch: Homo Sapiens Sapiens. Ein höheres Säugetier aus der biologischen Ordnung der Primaten. Laut Bezeichnung vernunftsfähig.
– suave, debonair, reiflich charmant – wer weiß genau was zu tun ist und wie Sie es tun, und ist daher
besserDefinition von gut: Ein relativer Begriff für die Dinge, Zustände, Aktivitäten und Geisteshaltungen die dem menschlichen Leben zuträglich sind.
.



Isaac Asimov

Philosophie

Dem Untergang des Reiches, meine Herren, ist eine massive
SacheDefinition von Ding: Alles das, was dem Subjekt, als erkennendem Ich, in der Außenwelt als Wahrnehmungsinhalt „gegenübersteht“.
, jedoch, und nicht einfach gekämpft. Es richtet sich nach eine steigende Bürokratie, ein fliehendes Initiative, ein Einfrieren der Kaste, eine Stauung der Neugier – hundert andere Faktoren. Es ist im Gange, wie, seit Jahrhunderten gesagt, und es zu majestätischen und massive eine Bewegung ist zu stoppen.



Isaac Asimov

Philosophie

Das endgültige Ende der Ewigkeit und der Beginn der Unendlichkeit



Isaac Asimov

Philosophie

Das erste Problem des
LebensDefinition von Leben: Die Menge der sich im physikalischen Universum befindenden, funktionierenden Organismen. Ihre typischen Eigenschaften sind: Energie- und Stoffwechsel, Organisiertheit, Reizempfindung, Reproduktionfähigkeit, Vererbung und Wachstum.
soll Reibung mit den Massen zu minimieren, die Sie auf allen Seiten umgeben.



Isaac Asimov

Philosophie

Der erste Schritt bei der Herstellung von Kaninchen-Eintopf ist die Kaninchen fangen.



Isaac Asimov

Philosophie

Der
menschlicheDefinition von Mensch: Homo Sapiens Sapiens. Ein höheres Säugetier aus der biologischen Ordnung der Primaten. Laut Bezeichnung vernunftsfähig.
GeistDefinition von Geist: Die nichtphysikalische Natur des Lebens betreffendes Wesen. Auch: die verfeinerte, veredelte Ausdrucksform von Leben.
funktioniert bei niedrigen Wirkungsgrad. Zwanzig Prozent ist die Figur, die in der Regel gegeben. Wenn momentan, es einen Blitz größer macht
gibtDefinition von Existenz: Das universelle Vorhandensein einer physikalischen oder einer geistigen Sache bzw. einer Wesenheit. Sie ist die Ursache für alles Andere und liegt allem Anderen zu Grunde.
, ist es eine Vermutung, oder Einsicht oder Intuition bezeichnet.



Isaac Asimov

Philosophie

Die Gesetze der Geschichte sind so absolut wie die Gesetze der Physik, und wenn die Wahrscheinlichkeiten der Fehler größer sind, ist es nur, weil die Geschichte nicht geht mit so vielen
MenschenDefinition von Mensch: Homo Sapiens Sapiens. Ein höheres Säugetier aus der biologischen Ordnung der Primaten. Laut Bezeichnung vernunftsfähig.
wie Physik Atome, so dass individuelle Variationen für mehr zählen.



Isaac Asimov

Philosophie

Die Maschinen lösen keine Probleme mit mehr Einblick als
MännerDefinition von Mensch: Homo Sapiens Sapiens. Ein höheres Säugetier aus der biologischen Ordnung der Primaten. Laut Bezeichnung vernunftsfähig.
, nur schneller. Nur schneller!



Isaac Asimov

Philosophie

Die Mistiness des Abstandes verbirgt die
WahrheitDefinition von Wahrheit: Übereinstimmung mit der Wirklichkeit, bzw. mit einer Tatsache. Mit dem Begriff der Wahrheit wird die Genauigkeit der Widerspiegelung der Wirklichkeit gemeint.



Isaac Asimov

Philosophie

Das trübe Grau
LichtDefinition von Licht: Licht ist in der klassischen Physik diejenige elektromagnetische Strahlung, die für das menschliche Auge sichtbar ist. Tatsächlich handelt es sich beim Licht um Quantenobjekte, Photonen. Deren wellenartiges Erscheinungsbild wird durch ihren Quantencharakter verursacht.
der beginnenden Dämmerung war kalt, nicht nur im poetischen Sinne sondern auch in einer sehr wörtlichen Weise — und



Isaac Asimov

Philosophie

Die Freundlichkeit ihres Unternehmens überwiegt das Bedauern von ihrem Tod. Im großen und ganzen ist es dann
besserDefinition von gut: Ein relativer Begriff für die Dinge, Zustände, Aktivitäten und Geisteshaltungen die dem menschlichen Leben zuträglich sind.
zu
erlebenDefinition von Leben: Die Menge der sich im physikalischen Universum befindenden, funktionierenden Organismen. Ihre typischen Eigenschaften sind: Energie- und Stoffwechsel, Organisiertheit, Reizempfindung, Reproduktionfähigkeit, Vererbung und Wachstum.
, was Sie jetzt als nicht zu erleben.



Isaac Asimov

Philosophie

Der psychohistoric Trend ein Planet voller
MenschenDefinition von Mensch: Homo Sapiens Sapiens. Ein höheres Säugetier aus der biologischen Ordnung der Primaten. Laut Bezeichnung vernunftsfähig.
enthält eine große Trägheit. Um es geändert werden muss mit etwas besitzen eine ähnliche Trägheit erfüllt werden. Entweder muss viele Menschen besorgt
seinDefinition von Existenz: Das universelle Vorhandensein einer physikalischen oder einer geistigen Sache bzw. einer Wesenheit. Sie ist die Ursache für alles Andere und liegt allem Anderen zu Grunde.
müssen, oder wenn die Zahl der Menschen relativ klein sein, enorm viel
ZeitDefinition von Zeit: Allgemeiner Begriff für die erlebte Veränderung in unserer Umgebung und uns selbst. Sie kann durch das Ausmaß der Veränderung gemessen werden.
für den Wandel dürfen.



Isaac Asimov

Philosophie

Die Reaktion eines
MannesDefinition von Mensch: Homo Sapiens Sapiens. Ein höheres Säugetier aus der biologischen Ordnung der Primaten. Laut Bezeichnung vernunftsfähig.
konnte keine bekannten Mathematik prognostiziert werden; die Reaktion von 1 Milliarde ist wieder etwas anderes. Hari



Isaac Asimov

Philosophie

Die
ReligionDefinition von Religion: Weltanschauung, die auf dem Glauben an eine oder mehrere, das physikalische Universum transzendierende, überirdische, übernatürliche, übersinnliche Kräfte und Prinzipien beruht.
, die wir haben ist unsere so wichtigen Instrument zu diesem Zweck. Mit ihm haben wir vier Königreiche unter unserer Kontrolle, auch im Moment gebracht wenn sie uns zerquetscht würden. Es ist das stärkste Gerät bekannt, um
MenschenDefinition von Mensch: Homo Sapiens Sapiens. Ein höheres Säugetier aus der biologischen Ordnung der Primaten. Laut Bezeichnung vernunftsfähig.
und
WeltenDefinition von Universum: Die Gesamtheit aller existierenden Dinge, die sich gegenseitig beeinflussen können. Unser physikalisches Universum besteht aus Raum, Zeit, Materie und Energie, wobei Masse und Energie ineinander übergehen können, und Zeit eine zusätzliche Dimension darstellt. D.h., neben dem Raum-Zeit-Kontinuum könnte man auch von Energie-Materie-Kontinuum sprechen.
zu kontrollieren.



Isaac Asimov

Philosophie

Der Roboter hatte keine Gefühle, nur positronic Überspannungen, die diese Gefühle nachgeahmt. (Und vielleicht hatte der
MenschDefinition von Mensch: Homo Sapiens Sapiens. Ein höheres Säugetier aus der biologischen Ordnung der Primaten. Laut Bezeichnung vernunftsfähig.
keine Gefühle, nur neuronale Überspannungen, die als Gefühle interpretiert wurden.)



Isaac Asimov

Philosophie

Der traurigste Aspekt des
LebensDefinition von Leben: Die Menge der sich im physikalischen Universum befindenden, funktionierenden Organismen. Ihre typischen Eigenschaften sind: Energie- und Stoffwechsel, Organisiertheit, Reizempfindung, Reproduktionfähigkeit, Vererbung und Wachstum.
ist jetzt, dass
WissenschaftDefinition von Wissen: Gesicherte Erkenntnis wird als Wissen betrachtet. Dabei kann eine Erkenntnis nie als absolut gesichert angesehen werden, sondern nur als über sinnvolle Zweifel erhaben.
wissen schneller sammelt als der Gesellschaft Weisheit sammelt.



Isaac Asimov

Philosophie

Die weiche Bande der
LiebeDefinition von Liebe: Die stärkste Form der Zuneigung und Wertschätzung, die ein Wesen einem Anderen, oder einer Sache entgegenbringen kann.
sind,
LebenDefinition von Leben: Die Menge der sich im physikalischen Universum befindenden, funktionierenden Organismen. Ihre typischen Eigenschaften sind: Energie- und Stoffwechsel, Organisiertheit, Reizempfindung, Reproduktionfähigkeit, Vererbung und Wachstum.
und Tod gleichgültig. Sie halten durch die
ZeitDefinition von Zeit: Allgemeiner Begriff für die erlebte Veränderung in unserer Umgebung und uns selbst. Sie kann durch das Ausmaß der Veränderung gemessen werden.
, so dass die gestrige Liebe Teil des heutigen ist und das Vertrauen in die morgige Liebe auch Teil des heutigen ist. Und wenn man stirbt, die Erinnerung lebt in der anderen, und ist warm und atmungsaktiv. Und wenn beide sterben — ich
glaubeDefinition von Religion: Weltanschauung, die auf dem Glauben an eine oder mehrere, das physikalische Universum transzendierende, überirdische, übernatürliche, übersinnliche Kräfte und Prinzipien beruht.
fast, obwohl ich bin rationalist —, dass irgendwo bleibt, unverwüstlich und ewige, alles im Universum zu bereichern durch die bloße Tatsache, dass, sobald es
existierteDefinition von Existenz: Das universelle Vorhandensein einer physikalischen oder einer geistigen Sache bzw. einer Wesenheit. Sie ist die Ursache für alles Andere und liegt allem Anderen zu Grunde.
.



Isaac Asimov

Philosophie

Das Sonnensystem besteht aus Jupiter und Schutt.



Isaac Asimov

Philosophie

Die Sterne wie Staub, umkreisen mich In
lebendenDefinition von Leben: Die Menge der sich im physikalischen Universum befindenden, funktionierenden Organismen. Ihre typischen Eigenschaften sind: Energie- und Stoffwechsel, Organisiertheit, Reizempfindung, Reproduktionfähigkeit, Vererbung und Wachstum.
Nebeln des
LichtsDefinition von Licht: Licht ist in der klassischen Physik diejenige elektromagnetische Strahlung, die für das menschliche Auge sichtbar ist. Tatsächlich handelt es sich beim Licht um Quantenobjekte, Photonen. Deren wellenartiges Erscheinungsbild wird durch ihren Quantencharakter verursacht.
; Und aller Raum, den ich In einem großen Ausbruch von Anblick zu sehen scheinen



Isaac Asimov

Philosophie

Die Versuchung war groß, welche Kraft aufbringen, wir könnten und sich zur Wehr setzen. Es ist der einfachste Ausweg und die zufriedenstellendste Selbstachtung--aber fast ausnahmslos die dümmste.



Isaac Asimov

Philosophie

Die Theorie der universellen Gravitation] ist nicht aus Gusseisen. Keine Theorie ist, und es
gibtDefinition von Existenz: Das universelle Vorhandensein einer physikalischen oder einer geistigen Sache bzw. einer Wesenheit. Sie ist die Ursache für alles Andere und liegt allem Anderen zu Grunde.
immer Raum für Verbesserungen. Nicht ist das so?
WissenschaftDefinition von Wissen: Gesicherte Erkenntnis wird als Wissen betrachtet. Dabei kann eine Erkenntnis nie als absolut gesichert angesehen werden, sondern nur als über sinnvolle Zweifel erhaben.
ist aus Annäherungen gebaut, die allmählich die
WahrheitDefinition von Wahrheit: Übereinstimmung mit der Wirklichkeit, bzw. mit einer Tatsache. Mit dem Begriff der Wahrheit wird die Genauigkeit der Widerspiegelung der Wirklichkeit gemeint.
nähern... Nun, das heißt, dass alle Theorien unterliegen ständigen Prüfung und Änderung, sind nicht wahr? Und stellt sich schließlich heraus, dass sie nicht ganz nah an der Wahrheit sind, müssen sie durch etwas ersetzt werden, das näher liegt. Nicht wahr?



Isaac Asimov

Philosophie

Die Probleme des modernen
LebensDefinition von Leben: Die Menge der sich im physikalischen Universum befindenden, funktionierenden Organismen. Ihre typischen Eigenschaften sind: Energie- und Stoffwechsel, Organisiertheit, Reizempfindung, Reproduktionfähigkeit, Vererbung und Wachstum.
entstammen, geschieden, aus der
NaturDefinition von Natur: Das, was nicht vom Menschen geschaffen wurde. Auch: das Wesensbestimmende einer Sache.
.



Isaac Asimov

Philosophie

Die
wahreDefinition von Wahrheit: Übereinstimmung mit der Wirklichkeit, bzw. mit einer Tatsache. Mit dem Begriff der Wahrheit wird die Genauigkeit der Widerspiegelung der Wirklichkeit gemeint.
Freude ist in den herauszufinden, anstatt in dem
wissenDefinition von Wissen: Gesicherte Erkenntnis wird als Wissen betrachtet. Dabei kann eine Erkenntnis nie als absolut gesichert angesehen werden, sondern nur als über sinnvolle Zweifel erhaben.
.



Isaac Asimov

Philosophie

Die ganze
WeltDefinition von Universum: Die Gesamtheit aller existierenden Dinge, die sich gegenseitig beeinflussen können. Unser physikalisches Universum besteht aus Raum, Zeit, Materie und Energie, wobei Masse und Energie ineinander übergehen können, und Zeit eine zusätzliche Dimension darstellt. D.h., neben dem Raum-Zeit-Kontinuum könnte man auch von Energie-Materie-Kontinuum sprechen.
könnte Ihr wisst und Anerkennung
erfahrenDefinition von Erfahrung: Die Menge der Erlebnisse, die ein Mensch in seinem Leben gehabt habt, sowie im erweiterten Sinne die damit im Zusammenhang stehenden Rückschlüsse.
Sie aber jemand in der Vergangenheit für immer unerreichbar, für immer unwissend, verdirbt es alle.



Isaac Asimov

Philosophie

Es
gibtDefinition von Existenz: Das universelle Vorhandensein einer physikalischen oder einer geistigen Sache bzw. einer Wesenheit. Sie ist die Ursache für alles Andere und liegt allem Anderen zu Grunde.
immer
MenschenDefinition von Mensch: Homo Sapiens Sapiens. Ein höheres Säugetier aus der biologischen Ordnung der Primaten. Laut Bezeichnung vernunftsfähig.
, die ihre Köpfe gegen die allgemeine Modi des Denkens und wer sind arrogant genug zu fühlen, dass sie allein richtig sind und die vielen falsch sind.



Isaac Asimov

Philosophie

Es
gibtDefinition von Existenz: Das universelle Vorhandensein einer physikalischen oder einer geistigen Sache bzw. einer Wesenheit. Sie ist die Ursache für alles Andere und liegt allem Anderen zu Grunde.
Grade der Gerechtigkeit, Elijah. Wenn das kleinere Incompatable mit größer ist, muss das kleinere nachgeben.



Isaac Asimov

Philosophie

Es
gibtDefinition von Existenz: Das universelle Vorhandensein einer physikalischen oder einer geistigen Sache bzw. einer Wesenheit. Sie ist die Ursache für alles Andere und liegt allem Anderen zu Grunde.
viele
MenschenDefinition von Mensch: Homo Sapiens Sapiens. Ein höheres Säugetier aus der biologischen Ordnung der Primaten. Laut Bezeichnung vernunftsfähig.
, viele
WeltenDefinition von Universum: Die Gesamtheit aller existierenden Dinge, die sich gegenseitig beeinflussen können. Unser physikalisches Universum besteht aus Raum, Zeit, Materie und Energie, wobei Masse und Energie ineinander übergehen können, und Zeit eine zusätzliche Dimension darstellt. D.h., neben dem Raum-Zeit-Kontinuum könnte man auch von Energie-Materie-Kontinuum sprechen.
, die im Supranaturalismus im einen oder anderen Form...
ReligionDefinition von Religion: Weltanschauung, die auf dem Glauben an eine oder mehrere, das physikalische Universum transzendierende, überirdische, übernatürliche, übersinnliche Kräfte und Prinzipien beruht.
, glauben wenn Sie das Wort
besserDefinition von gut: Ein relativer Begriff für die Dinge, Zustände, Aktivitäten und Geisteshaltungen die dem menschlichen Leben zuträglich sind.
gefällt. Wir können in eine oder andere Weise mit ihnen nicht einverstanden, aber wir sind wahrscheinlich falsch unsere ungläubig als sie in ihrem Glauben zu
seinDefinition von Existenz: Das universelle Vorhandensein einer physikalischen oder einer geistigen Sache bzw. einer Wesenheit. Sie ist die Ursache für alles Andere und liegt allem Anderen zu Grunde.
. In jedem Fall gibt es keine Schande in solchen Glauben und meine Fragen wurden nicht als Beleidigung gedacht.



Isaac Asimov

Philosophie

Es
gibtDefinition von Existenz: Das universelle Vorhandensein einer physikalischen oder einer geistigen Sache bzw. einer Wesenheit. Sie ist die Ursache für alles Andere und liegt allem Anderen zu Grunde.
kein happy End in der Geschichte nur Krise Punkte, die passieren.



Isaac Asimov

Philosophie

Es ist die Sehnsucht nach einer vermeintlich einfache und tugendhaft Vergangenheit, die fast überall unter den
MenschenDefinition von Mensch: Homo Sapiens Sapiens. Ein höheres Säugetier aus der biologischen Ordnung der Primaten. Laut Bezeichnung vernunftsfähig.
einer Gesellschaft komplex und bösartig ist.



Isaac Asimov

Philosophie

Es ist ein einzelnes
LichtDefinition von Licht: Licht ist in der klassischen Physik diejenige elektromagnetische Strahlung, die für das menschliche Auge sichtbar ist. Tatsächlich handelt es sich beim Licht um Quantenobjekte, Photonen. Deren wellenartiges Erscheinungsbild wird durch ihren Quantencharakter verursacht.
der
WissenschaftDefinition von Wissen: Gesicherte Erkenntnis wird als Wissen betrachtet. Dabei kann eine Erkenntnis nie als absolut gesichert angesehen werden, sondern nur als über sinnvolle Zweifel erhaben.
, und um es aufzuhellen ist überall, es überall zu erhellen.



Isaac Asimov

Philosophie

Es
gibtDefinition von Existenz: Das universelle Vorhandensein einer physikalischen oder einer geistigen Sache bzw. einer Wesenheit. Sie ist die Ursache für alles Andere und liegt allem Anderen zu Grunde.
keinen Glauben, aber töricht, das nicht seine treuen Anhänger versammeln werden, die es bis zum Tod verteidigen wird.



Isaac Asimov

Philosophie

Es ist kein Verdienst, Disziplin unter idealen Umständen. Ich muss es im Angesicht des Todes oder es ist wertlos.



Isaac Asimov

Philosophie

Es
gibtDefinition von Existenz: Das universelle Vorhandensein einer physikalischen oder einer geistigen Sache bzw. einer Wesenheit. Sie ist die Ursache für alles Andere und liegt allem Anderen zu Grunde.
kein Recht,
FreiheitDefinition von Freiheit: Die von außen unbeeinträchtigte Möglichkeit eines Menschen, im Rahmen der eigenen Möglichkeiten und der Achtung der Rechte anderer, entscheiden zu können.
auf ein beliebiges
ObjektDefinition von Ding: Alles das, was dem Subjekt, als erkennendem Ich, in der Außenwelt als Wahrnehmungsinhalt „gegenübersteht“.
mit einem
GeistDefinition von Geist: Die nichtphysikalische Natur des Lebens betreffendes Wesen. Auch: die verfeinerte, veredelte Ausdrucksform von Leben.
fortgeschritten genug, um das Konzept zu erfassen und den Wunsch des Staats zu verweigern.



Isaac Asimov

Philosophie

Es
gibtDefinition von Existenz: Das universelle Vorhandensein einer physikalischen oder einer geistigen Sache bzw. einer Wesenheit. Sie ist die Ursache für alles Andere und liegt allem Anderen zu Grunde.
nichts Erschreckendes über einen ewigen traumlosen Schlaf. Es ist sicherlich
besserDefinition von gut: Ein relativer Begriff für die Dinge, Zustände, Aktivitäten und Geisteshaltungen die dem menschlichen Leben zuträglich sind.
als ewige Qual in der Hölle und ewige Langeweile im Himmel.



Isaac Asimov

Philosophie

Es
gibtDefinition von Existenz: Das universelle Vorhandensein einer physikalischen oder einer geistigen Sache bzw. einer Wesenheit. Sie ist die Ursache für alles Andere und liegt allem Anderen zu Grunde.
nichts so ewig Klebstoff wie die Erinnerung an macht.



Isaac Asimov

Philosophie

Es
gibtDefinition von Existenz: Das universelle Vorhandensein einer physikalischen oder einer geistigen Sache bzw. einer Wesenheit. Sie ist die Ursache für alles Andere und liegt allem Anderen zu Grunde.
nichts gerade über Sie; kein Motiv, das ein anderes dahinter noch nicht; keine Aussage, die drei Bedeutungen noch nicht.



Isaac Asimov

Philosophie

Es
gibtDefinition von Existenz: Das universelle Vorhandensein einer physikalischen oder einer geistigen Sache bzw. einer Wesenheit. Sie ist die Ursache für alles Andere und liegt allem Anderen zu Grunde.
nichts tun Ihr Messer-Handler können im Wege der Ausschreitungen und demonstrieren, dass dauerhafte Wirkung haben wird, solange in der Extremität eine Armee mit kinetischen, chemischen und neurologischen Waffen ausgerüstet, die bereit ist ist, gegen Ihr Volk einsetzen. Kann man den Unterdrückten und sogar alle Respectables auf Ihrer Seite, aber Sie müssen irgendwie über die Sicherheitskräfte und die kaiserliche Armee gewinnen oder zumindest ernsthaft schwächen ihre Loyalität gegenüber dem Herrscher.



Isaac Asimov

Philosophie

Es kann nie ein
MannDefinition von Mensch: Homo Sapiens Sapiens. Ein höheres Säugetier aus der biologischen Ordnung der Primaten. Laut Bezeichnung vernunftsfähig.
also als eine verloren, die in den großen und komplizierten Gängen von seinem eigenen einsamen
GeistDefinition von Geist: Die nichtphysikalische Natur des Lebens betreffendes Wesen. Auch: die verfeinerte, veredelte Ausdrucksform von Leben.
verloren ist, wo keiner erreichen kann und niemand retten kann.



Isaac Asimov

Philosophie

Es gab keinen Zweifel daran: die Stadt war der Höhepunkt des
MannesDefinition von Mensch: Homo Sapiens Sapiens. Ein höheres Säugetier aus der biologischen Ordnung der Primaten. Laut Bezeichnung vernunftsfähig.
Herrschaft über die Umwelt. Nicht Raumfahrt, nicht die fünfzig kolonisierten
WeltenDefinition von Universum: Die Gesamtheit aller existierenden Dinge, die sich gegenseitig beeinflussen können. Unser physikalisches Universum besteht aus Raum, Zeit, Materie und Energie, wobei Masse und Energie ineinander übergehen können, und Zeit eine zusätzliche Dimension darstellt. D.h., neben dem Raum-Zeit-Kontinuum könnte man auch von Energie-Materie-Kontinuum sprechen.
, die jetzt so hochmütig unabhängig waren, aber die Stadt.



Isaac Asimov

Philosophie

Es ist wahrscheinlich, dass niemand so leicht bestochen, aber ihm fehlt noch die grundlegende Ehrlichkeit der ehrenvolle Korruption. Er bleibt nicht bestochen; nicht für jede Summe.



Isaac Asimov

Philosophie

Es
gibtDefinition von Existenz: Das universelle Vorhandensein einer physikalischen oder einer geistigen Sache bzw. einer Wesenheit. Sie ist die Ursache für alles Andere und liegt allem Anderen zu Grunde.
so viel
wissenDefinition von Wissen: Gesicherte Erkenntnis wird als Wissen betrachtet. Dabei kann eine Erkenntnis nie als absolut gesichert angesehen werden, sondern nur als über sinnvolle Zweifel erhaben.
werden musste, dass Spezialisten auf ihren Fachgebieten als Schutzschild gegen alles über nichts anderes wissen, zu Klammern. Sie vermeiden ertrunken.



Isaac Asimov

Philosophie

Es ist etwas über ein frommer
MannDefinition von Mensch: Homo Sapiens Sapiens. Ein höheres Säugetier aus der biologischen Ordnung der Primaten. Laut Bezeichnung vernunftsfähig.
wie er. Er wird fröhlich Ihre Kehle geschnitten, wenn es passt zu ihm, aber er zögert, das Wohlergehen deiner Seele immateriell und problematisch zu gefährden.



Isaac Asimov

Philosophie

Das sind Tatsachen, die mit der selbstverständliche Aussage, dass kein Wesen ein anderes Wesen überlegen selbst erstellen kann Ihre dumme Hypothese nichts zerbricht.



Isaac Asimov

Philosophie

Sie wollen nicht gleich viel
ZeitDefinition von Zeit: Allgemeiner Begriff für die erlebte Veränderung in unserer Umgebung und uns selbst. Sie kann durch das Ausmaß der Veränderung gemessen werden.
- sie wollen die ganze Zeit, die es
gibtDefinition von Existenz: Das universelle Vorhandensein einer physikalischen oder einer geistigen Sache bzw. einer Wesenheit. Sie ist die Ursache für alles Andere und liegt allem Anderen zu Grunde.
.



Isaac Asimov

Philosophie

Sie erkennen die Meister, jetzt, da ich ihnen
WahrheitDefinition von Wahrheit: Übereinstimmung mit der Wirklichkeit, bzw. mit einer Tatsache. Mit dem Begriff der Wahrheit wird die Genauigkeit der Widerspiegelung der Wirklichkeit gemeint.
gepredigt haben. Alle Roboter tun.



Isaac Asimov

Philosophie

Sie werden nicht hören.
WissenDefinition von Wissen: Gesicherte Erkenntnis wird als Wissen betrachtet. Dabei kann eine Erkenntnis nie als absolut gesichert angesehen werden, sondern nur als über sinnvolle Zweifel erhaben.
Sie warum? Weil sie bestimmte feste Vorstellungen über die Vergangenheit haben. Jede Änderung wäre Blasphemie in ihren Augen, selbst wenn man die
WahrheitDefinition von Wahrheit: Übereinstimmung mit der Wirklichkeit, bzw. mit einer Tatsache. Mit dem Begriff der Wahrheit wird die Genauigkeit der Widerspiegelung der Wirklichkeit gemeint.
. Sie wollen nicht die Wahrheit; Sie wollen ihre Traditionen.



Isaac Asimov

Philosophie

Sie arbeiten ab ihrer Ressentiments, genießen die selbstgefälligen Selbstzufriedenheit hätte ein junger revolutionär, und durch die
ZeitDefinition von Zeit: Allgemeiner Begriff für die erlebte Veränderung in unserer Umgebung und uns selbst. Sie kann durch das Ausmaß der Veränderung gemessen werden.
, sie ihren Platz in der imperialen Hierarchie nehmen, sie sind bereit, in Konformität und Gehorsam niederzulassen.



Isaac Asimov

Philosophie

Jene
LeuteDefinition von Leute: Ein verallgemeinernder Sammelbegriff für Menschen oder Personen. Typischerweise meint man damit die eigenen Landsleute, bzw. die Personen in der eigenen, jeweiligen Umgebung.
, die
denkenDefinition von Verstand: Das Vermögen zu denken, also statt nur konkrete Gegenstände, auch abstrakte Prinzipien geistig zu betrachten.
, sie wüssten alles sind ein großes Ärgernis für diejenigen von uns, zu tun.



Isaac Asimov

Philosophie

Durch den hyper-Raum, das unvorstellbare Region, die weder Raum noch
ZeitDefinition von Zeit: Allgemeiner Begriff für die erlebte Veränderung in unserer Umgebung und uns selbst. Sie kann durch das Ausmaß der Veränderung gemessen werden.
, Materie noch Energie, etwas noch nichts, war konnte man die Länge der Galaxie im Intervall zwischen zwei benachbarten Augenblicke hinweg durchqueren.



Isaac Asimov

Philosophie

Überall haben Sie ausnahmslos stützte sich auf Autorität oder in der Vergangenheit – nie auf euch.



Isaac Asimov

Philosophie

Um die
MenschheitDefinition von Mensch: Homo Sapiens Sapiens. Ein höheres Säugetier aus der biologischen Ordnung der Primaten. Laut Bezeichnung vernunftsfähig.
und die Hoffnung, die der Krieg gegen die Torheit eines Tages schließlich gewonnen werden kann.



Isaac Asimov

Philosophie

[Die Regierung] war es egal, was passiert an das amerikanische Volk ist solange Amerika abstrakt stark gehalten wurde.



Isaac Asimov

Philosophie

Um erfolgreich zu
seinDefinition von Existenz: Das universelle Vorhandensein einer physikalischen oder einer geistigen Sache bzw. einer Wesenheit. Sie ist die Ursache für alles Andere und liegt allem Anderen zu Grunde.
, ist die Planung allein nicht ausreichend. Man muss auch improvisieren.



Isaac Asimov

Philosophie

Um Hingabe an Unwissenheit und nennen es
GottDefinition von Gott: Mit Gott, Göttin oder Gottheit meint man ein übernatürliches Wesen, dem besondere Verehrung zuteil wird. Man schreibt diesem Wesen besondere Eigenschaften zu: bspw. Ursprung oder Schöpfer des Universums und aller darin lebenden Lebewesen zu sein. Auch Allwissenheit, Allgegenwart und Allmacht wird ihm oft zugedacht.
seit jeher verfrüht, und heute noch ist der vorzeitige.



Isaac Asimov

Philosophie

Um eine perfekte Theorie mit unvollkommenen Instrumente testen beeindrucken nicht die griechischen Philosophen als eine gültige Möglichkeit,
wissenDefinition von Wissen: Gesicherte Erkenntnis wird als Wissen betrachtet. Dabei kann eine Erkenntnis nie als absolut gesichert angesehen werden, sondern nur als über sinnvolle Zweifel erhaben.
zu erlangen.



Isaac Asimov

Philosophie

Heute, was
MenschenDefinition von Mensch: Homo Sapiens Sapiens. Ein höheres Säugetier aus der biologischen Ordnung der Primaten. Laut Bezeichnung vernunftsfähig.
als lernen, ist sie gezwungen. Jeder ist gezwungen, das gleiche am selben
TagDefinition von Zeit: Allgemeiner Begriff für die erlebte Veränderung in unserer Umgebung und uns selbst. Sie kann durch das Ausmaß der Veränderung gemessen werden.
mit der gleichen Geschwindigkeit in der Klasse lernen. Aber jeder Mensch ist anders. Für manche geht Klasse zu schnell für einige zu langsam für einige in die falsche Richtung. Aber jeder eine Chance
gebenDefinition von Existenz: Das universelle Vorhandensein einer physikalischen oder einer geistigen Sache bzw. einer Wesenheit. Sie ist die Ursache für alles Andere und liegt allem Anderen zu Grunde.
, neben der Schule, um follow-up ihrer eigenen gebogen von Anfang an, um herauszufinden, über das, was sie mit einem Blick interessiert sind, dass es in ihren eigenen Wohnungen, in ihrem eigenen Tempo in ihrer eigenen
ZeitDefinition von Zeit: Allgemeiner Begriff für die erlebte Veränderung in unserer Umgebung und uns selbst. Sie kann durch das Ausmaß der Veränderung gemessen werden.
, und jeder wird Spaß am lernen.



Isaac Asimov

Philosophie

Siege über tief verwurzelte Muster des Denkens sind nicht an einem
TagDefinition von Zeit: Allgemeiner Begriff für die erlebte Veränderung in unserer Umgebung und uns selbst. Sie kann durch das Ausmaß der Veränderung gemessen werden.
oder ein
JahrDefinition von Zeit: Allgemeiner Begriff für die erlebte Veränderung in unserer Umgebung und uns selbst. Sie kann durch das Ausmaß der Veränderung gemessen werden.
gewonnen.



Isaac Asimov

Philosophie

Gewalt ist die letzte Zuflucht der unfähigen.



Isaac Asimov

Philosophie

Wir verlassen das Erscheinungsbild macht die Essenz davon zu bewahren.



Isaac Asimov

Philosophie

Wir sind alle hier auf Erden zu helfen; was auf der Erde die anderen hier sind ich weiß. Ich



Isaac Asimov

Philosophie

Wir gewinnen das
wissenDefinition von Wissen: Gesicherte Erkenntnis wird als Wissen betrachtet. Dabei kann eine Erkenntnis nie als absolut gesichert angesehen werden, sondern nur als über sinnvolle Zweifel erhaben.
;
WissenschaftDefinition von Wissen: Gesicherte Erkenntnis wird als Wissen betrachtet. Dabei kann eine Erkenntnis nie als absolut gesichert angesehen werden, sondern nur als über sinnvolle Zweifel erhaben.
gibtDefinition von Existenz: Das universelle Vorhandensein einer physikalischen oder einer geistigen Sache bzw. einer Wesenheit. Sie ist die Ursache für alles Andere und liegt allem Anderen zu Grunde.
uns das. Jetzt brauchen wir auch Weisheit.



Isaac Asimov

Philosophie

Wir können jetzt sehen, dass die soziale Herkunft des Reiches Eroberungskriege für ihn unmöglich macht. Unter schwachen Kaiser ist es hin-und hergerissen von Generälen im Wettbewerb um einen wertlosen und sicherlich Tod bringen Thron auseinander. Unter starken Kaiser ist das Reich in einem paralytischen strenge eingefroren in dem Zerfall offenbar für den Augenblick, sondern nur an die Opfer aller möglichen Wachstum einstellt.



Isaac Asimov

Philosophie

Wir stehen jetzt Ewigkeit. Wir haben kein
UniversumDefinition von Universum: Die Gesamtheit aller existierenden Dinge, die sich gegenseitig beeinflussen können. Unser physikalisches Universum besteht aus Raum, Zeit, Materie und Energie, wobei Masse und Energie ineinander übergehen können, und Zeit eine zusätzliche Dimension darstellt. D.h., neben dem Raum-Zeit-Kontinuum könnte man auch von Energie-Materie-Kontinuum sprechen.
Links nicht außen Phänomene, keine Emotionen, keine
LeidenschaftenDefinition von Leidenschaft: Ein Fokussierung auf etwas oder jemanden, die Verstand und Geist in Gänze erfasst, und die fanatische Formen annehmen kann.
. Nichts als uns und
GedankenDefinition von Verstand: Das Vermögen zu denken, also statt nur konkrete Gegenstände, auch abstrakte Prinzipien geistig zu betrachten.
. Wir stehen vor einer Ewigkeit der Introspektion, wenn wir was mit uns an einem regnerischen Sonntag während der ganzen Geschichte nie gekannt haben.



Isaac Asimov

Philosophie

Wir müssen durch den Mythos der Jugend, die unendliche Propaganda, um die Wirkung nicht getroffen werden sind jünger als alte
MännerDefinition von Mensch: Homo Sapiens Sapiens. Ein höheres Säugetier aus der biologischen Ordnung der Primaten. Laut Bezeichnung vernunftsfähig.
junge Männer; dass sie
besserDefinition von gut: Ein relativer Begriff für die Dinge, Zustände, Aktivitäten und Geisteshaltungen die dem menschlichen Leben zuträglich sind.
suchen; dass sie schlanker, stärker und athletischer sind; eine Mädchen in romantischer Weise zu halten und mehr süß sprechen zu können.



Isaac Asimov

Philosophie

Wir Mythologen
wissenDefinition von Wissen: Gesicherte Erkenntnis wird als Wissen betrachtet. Dabei kann eine Erkenntnis nie als absolut gesichert angesehen werden, sondern nur als über sinnvolle Zweifel erhaben.
sehr
gutDefinition von gut: Ein relativer Begriff für die Dinge, Zustände, Aktivitäten und Geisteshaltungen die dem menschlichen Leben zuträglich sind.
, dass Mythen und Legenden enthalten Anleihen,
moralischeDefinition von Moral: Handlungsprinzipien oder allgemein anerkannte gesellschaftliche Werturteile.
Lektionen,
NaturDefinition von Natur: Das, was nicht vom Menschen geschaffen wurde. Auch: das Wesensbestimmende einer Sache.
-Zyklen, und hundert andere verzerren beeinflusst, und wir arbeiten damit sie weggeschnitten und lernen Sie was ein Körnchen
WahrheitDefinition von Wahrheit: Übereinstimmung mit der Wirklichkeit, bzw. mit einer Tatsache. Mit dem Begriff der Wahrheit wird die Genauigkeit der Widerspiegelung der Wirklichkeit gemeint.
seinDefinition von Existenz: Das universelle Vorhandensein einer physikalischen oder einer geistigen Sache bzw. einer Wesenheit. Sie ist die Ursache für alles Andere und liegt allem Anderen zu Grunde.
könnte. In der Tat, diese Techniken angewendet werden zu den am meisten nüchternen Geschichten, denn niemand die Wahrheit klare und deutliche schreibt – wenn man so etwas auch sagen kann, zu
existierenDefinition von Existenz: Das universelle Vorhandensein einer physikalischen oder einer geistigen Sache bzw. einer Wesenheit. Sie ist die Ursache für alles Andere und liegt allem Anderen zu Grunde.
.



Isaac Asimov

Philosophie

Wir sind für immer am Rande des das unerkennbare taumelt und versuchen zu
verstehenDefinition von Verstand: Das Vermögen zu denken, also statt nur konkrete Gegenstände, auch abstrakte Prinzipien geistig zu betrachten.
, was nicht
verstandenDefinition von Verstand: Das Vermögen zu denken, also statt nur konkrete Gegenstände, auch abstrakte Prinzipien geistig zu betrachten.
werden kann.



Isaac Asimov

Philosophie

Schwache Kaiser bedeuten starke Vizekönige.



Isaac Asimov

Philosophie

GutDefinition von gut: Ein relativer Begriff für die Dinge, Zustände, Aktivitäten und Geisteshaltungen die dem menschlichen Leben zuträglich sind.
, pflegte er zu sagen, nur eine Lüge, die schämen sich nicht vielleicht Erfolg haben könnte. Er sagte auch, dass nichts um
wahrDefinition von Wahrheit: Übereinstimmung mit der Wirklichkeit, bzw. mit einer Tatsache. Mit dem Begriff der Wahrheit wird die Genauigkeit der Widerspiegelung der Wirklichkeit gemeint.
zu
seinDefinition von Existenz: Das universelle Vorhandensein einer physikalischen oder einer geistigen Sache bzw. einer Wesenheit. Sie ist die Ursache für alles Andere und liegt allem Anderen zu Grunde.
, aber alles wahr klingen musste



Isaac Asimov

Philosophie

GutDefinition von gut: Ein relativer Begriff für die Dinge, Zustände, Aktivitäten und Geisteshaltungen die dem menschlichen Leben zuträglich sind.
, kann ich nicht die
SachenDefinition von Ding: Alles das, was dem Subjekt, als erkennendem Ich, in der Außenwelt als Wahrnehmungsinhalt „gegenübersteht“.
, die sie in Robotik, denen ich Folge verwenden, würde nicht, sondern soziologischen Beziehungen umgehen. Zum Beispiel ich bin vertraut mit dem Teramin Verhältnis. " "Das was, mein Herr?" "Vielleicht haben Sie einen anderen Namen dafür. Die Differenz von Unannehmlichkeiten gelitten mit Privilegien: Dee Auge Sub Jay getroffen, um die n-te — — "" Was redest du?"



Isaac Asimov

Philosophie

Nun, ist Sir zu sagen, dass wenn das Unmögliche eliminiert unabhängig bleibt, aber unwahrscheinlich, die
WahrheitDefinition von Wahrheit: Übereinstimmung mit der Wirklichkeit, bzw. mit einer Tatsache. Mit dem Begriff der Wahrheit wird die Genauigkeit der Widerspiegelung der Wirklichkeit gemeint.
, machen der Annahme, in der Regel gerechtfertigt, dass alles, was zu beachten ist in der Tat galt. Lassen Sie uns annehmen Sie, dass wir zehn Faktoren in Betracht gezogen haben. Neun sind
natürlichDefinition von Natur: Das, was nicht vom Menschen geschaffen wurde. Auch: das Wesensbestimmende einer Sache.
unmöglich. Ist der zehnte jedoch unwahrscheinlich, also wahr? Was passiert, wenn gab es einen elften Faktor, und ein Zwölftel & einen dreizehnten...



Isaac Asimov

Philosophie

Der
VerstandDefinition von Verstand: Das Vermögen zu denken, also statt nur konkrete Gegenstände, auch abstrakte Prinzipien geistig zu betrachten.
verwenden, die die
GeisternDefinition von Geist: Die nichtphysikalische Natur des Lebens betreffendes Wesen. Auch: die verfeinerte, veredelte Ausdrucksform von Leben.
mir sozusagen würde dann ich sagen, dass diese Dame nicht
existierenDefinition von Existenz: Das universelle Vorhandensein einer physikalischen oder einer geistigen Sache bzw. einer Wesenheit. Sie ist die Ursache für alles Andere und liegt allem Anderen zu Grunde.
kann für welcher vernünftige
MenschDefinition von Mensch: Homo Sapiens Sapiens. Ein höheres Säugetier aus der biologischen Ordnung der Primaten. Laut Bezeichnung vernunftsfähig.
würde einen Traum Wirklichkeit werden zu halten -. Noch
lieberDefinition von Liebe: Die stärkste Form der Zuneigung und Wertschätzung, die ein Wesen einem Anderen, oder einer Sache entgegenbringen kann.
würde ich nicht
gesundDefinition von Gesundheit: Ein relativer Begriff, der einen wünschenswerten Normalzustand beschreibt, bei Nichtvorhandensein von Krankheit.
sein und glauben, charmed, verzauberten Augen verleihen.



Isaac Asimov

Philosophie

Was Gaal nach der Enttäuschung des Sprungs wartete war dieser erste Anblick von Trantor. Er verfolgt die View-Room. Stahl, die Verschluss-Deckel auf Rollback wurden angekündigt Mal und er war immer da, beobachtete den harten Glanz der Sterne, genießen die unglaubliche dunstigen Schwarm von Sternhaufen, wie eine riesige Ansammlung von Glühwürmchen gefangen in der Mitte Bewegung und für immer schweigen. Auf einmal war der kalte, blau-weißen Rauch eine gasförmige Nebel innerhalb von fünf Jahren von
LichtDefinition von Licht: Licht ist in der klassischen Physik diejenige elektromagnetische Strahlung, die für das menschliche Auge sichtbar ist. Tatsächlich handelt es sich beim Licht um Quantenobjekte, Photonen. Deren wellenartiges Erscheinungsbild wird durch ihren Quantencharakter verursacht.
des Schiffes, Verbreitung über das Fenster wie Ferne Milch füllen des Raumes mit ein eisiger Hauch, und zwei
StundenDefinition von Zeit: Allgemeiner Begriff für die erlebte Veränderung in unserer Umgebung und uns selbst. Sie kann durch das Ausmaß der Veränderung gemessen werden.
später, nach einen weiteren Sprung aus den Augen verschwinden.



Isaac Asimov

Philosophie

Was ich in Erinnerung bleibt, sind die Foundation-Trilogie und die drei Gesetze der Robotik. Ich möchte in Erinnerung bleiben ist nicht ein Buch, oder kein Dutzend Bücher. Jede einzelne
SacheDefinition von Ding: Alles das, was dem Subjekt, als erkennendem Ich, in der Außenwelt als Wahrnehmungsinhalt „gegenübersteht“.
, die ich geschrieben habe, kann parallel oder sogar noch übertroffen durch etwas, was jemand anderes getan hat. Allerdings kann meine gesamten Korpus für Quantität, Qualität und Vielfalt von niemand doppelt. Das ist, was ich will, in Erinnerung bleiben.



Isaac Asimov

Philosophie

Was für eine lächerliche Tier sind wir Herren der
WeltDefinition von Universum: Die Gesamtheit aller existierenden Dinge, die sich gegenseitig beeinflussen können. Unser physikalisches Universum besteht aus Raum, Zeit, Materie und Energie, wobei Masse und Energie ineinander übergehen können, und Zeit eine zusätzliche Dimension darstellt. D.h., neben dem Raum-Zeit-Kontinuum könnte man auch von Energie-Materie-Kontinuum sprechen.
seinDefinition von Existenz: Das universelle Vorhandensein einer physikalischen oder einer geistigen Sache bzw. einer Wesenheit. Sie ist die Ursache für alles Andere und liegt allem Anderen zu Grunde.
, nachdem die Dinosaurier gescheitert? Sicher, sind wir intelligent, aber was ist Intelligenz? Wir
denkenDefinition von Verstand: Das Vermögen zu denken, also statt nur konkrete Gegenstände, auch abstrakte Prinzipien geistig zu betrachten.
, dass es wichtig ist, weil wir es haben. Wenn der Tyrannosaurus, die eine Qualität ausgewählt haben könnte, die er
dachteDefinition von Verstand: Das Vermögen zu denken, also statt nur konkrete Gegenstände, auch abstrakte Prinzipien geistig zu betrachten.
Arten Herrschaft sicherstellen würde, wäre es die Größe und Stärke. Und er würde einen besseren Fall dafür machen. Er länger gedauert, als wir wahrscheinlich.



Isaac Asimov

Philosophie

Was hält den Leser daran ist nicht die Phrase, sondern die Wirkung der Ausdruck erstellt: lachen, Tränen, Schmerz, Freude. Wenn der Ausdruck nicht den Leser betrifft, was tut sie es? Machen Sie es seine Arbeit tun oder schneiden Sie es ohne Gnade oder Reue.



Isaac Asimov

Philosophie

Was der
MenschDefinition von Mensch: Homo Sapiens Sapiens. Ein höheres Säugetier aus der biologischen Ordnung der Primaten. Laut Bezeichnung vernunftsfähig.
können für seine eigenen Wünsche und Komfort betrifft das komplexe Summe des
LebensDefinition von Leben: Die Menge der sich im physikalischen Universum befindenden, funktionierenden Organismen. Ihre typischen Eigenschaften sind: Energie- und Stoffwechsel, Organisiertheit, Reizempfindung, Reproduktionfähigkeit, Vererbung und Wachstum.
, der Ökologie und seine kurzfristige Gewinne langfristige Nachteile bringt. Die Maschinen hat uns gelehrt, eine
menschlicheDefinition von Mensch: Homo Sapiens Sapiens. Ein höheres Säugetier aus der biologischen Ordnung der Primaten. Laut Bezeichnung vernunftsfähig.
Gesellschaft eingerichtet, die das minimieren würde hat, aber in der Nähe von der Katastrophe von den frühen 21. Jahrhundert
MenschheitDefinition von Mensch: Homo Sapiens Sapiens. Ein höheres Säugetier aus der biologischen Ordnung der Primaten. Laut Bezeichnung vernunftsfähig.
misstrauisch gegenüber Innovationen.



Isaac Asimov

Philosophie

Was war der erste, ein
MannDefinition von Mensch: Homo Sapiens Sapiens. Ein höheres Säugetier aus der biologischen Ordnung der Primaten. Laut Bezeichnung vernunftsfähig.
muss tun, bevor er ein
MenschDefinition von Mensch: Homo Sapiens Sapiens. Ein höheres Säugetier aus der biologischen Ordnung der Primaten. Laut Bezeichnung vernunftsfähig.
seinDefinition von Existenz: Das universelle Vorhandensein einer physikalischen oder einer geistigen Sache bzw. einer Wesenheit. Sie ist die Ursache für alles Andere und liegt allem Anderen zu Grunde.
kann? Er muss geboren werden. Er muss den Mutterleib verlassen; und nach links, es konnte nicht erneut eingegeben werden.



Isaac Asimov

Philosophie

Was würde ich tun, wenn ich, dass ich nur sechs
MonateDefinition von Zeit: Allgemeiner Begriff für die erlebte Veränderung in unserer Umgebung und uns selbst. Sie kann durch das Ausmaß der Veränderung gemessen werden.
wussteDefinition von Wissen: Gesicherte Erkenntnis wird als Wissen betrachtet. Dabei kann eine Erkenntnis nie als absolut gesichert angesehen werden, sondern nur als über sinnvolle Zweifel erhaben.
zu
lebenDefinition von Leben: Die Menge der sich im physikalischen Universum befindenden, funktionierenden Organismen. Ihre typischen Eigenschaften sind: Energie- und Stoffwechsel, Organisiertheit, Reizempfindung, Reproduktionfähigkeit, Vererbung und Wachstum.
? Tippen Sie schneller.



Isaac Asimov

Philosophie

Spannend ist der eigentliche Prozess der Erweiterung selbst, zu
wissenDefinition von Wissen: Gesicherte Erkenntnis wird als Wissen betrachtet. Dabei kann eine Erkenntnis nie als absolut gesichert angesehen werden, sondern nur als über sinnvolle Zweifel erhaben.
, dass es jetzt ein wenig zusätzliche Facette des
UniversumsDefinition von Universum: Die Gesamtheit aller existierenden Dinge, die sich gegenseitig beeinflussen können. Unser physikalisches Universum besteht aus Raum, Zeit, Materie und Energie, wobei Masse und Energie ineinander übergehen können, und Zeit eine zusätzliche Dimension darstellt. D.h., neben dem Raum-Zeit-Kontinuum könnte man auch von Energie-Materie-Kontinuum sprechen.
kennen und können darüber nachdenken und
verstehenDefinition von Verstand: Das Vermögen zu denken, also statt nur konkrete Gegenstände, auch abstrakte Prinzipien geistig zu betrachten.
können. Es scheint mir, dass wenn es
ZeitDefinition von Zeit: Allgemeiner Begriff für die erlebte Veränderung in unserer Umgebung und uns selbst. Sie kann durch das Ausmaß der Veränderung gemessen werden.
ist zu sterben, es eine gewisse Freude im Denken gäbe, dass Sie Ihr
LebenDefinition von Leben: Die Menge der sich im physikalischen Universum befindenden, funktionierenden Organismen. Ihre typischen Eigenschaften sind: Energie- und Stoffwechsel, Organisiertheit, Reizempfindung, Reproduktionfähigkeit, Vererbung und Wachstum.
gutDefinition von gut: Ein relativer Begriff für die Dinge, Zustände, Aktivitäten und Geisteshaltungen die dem menschlichen Leben zuträglich sind.
gelernt, so viel wie Sie konnte genutzt hatte, versammelten sich in so viel wie möglich des Universums, und haben es genossen. Es
gibtDefinition von Existenz: Das universelle Vorhandensein einer physikalischen oder einer geistigen Sache bzw. einer Wesenheit. Sie ist die Ursache für alles Andere und liegt allem Anderen zu Grunde.
nur dieses eine Universum und nur dieses eine Leben zu versuchen, es zu begreifen. Und während es unvorstellbar ist, dass jemand mehr als einen winzigen Teil davon erfassen kann, zumindest kann man so viel. Was für eine Tragödie nur zu durchqueren und bekommen nichts aus ihm heraus.



Isaac Asimov

Philosophie

Wenn ich lese über die Art und Weise, in welcher Bibliothek Mittel gekürzt werden und geschnitten, ich kann nur
denkenDefinition von Verstand: Das Vermögen zu denken, also statt nur konkrete Gegenstände, auch abstrakte Prinzipien geistig zu betrachten.
, dass die Tür geschlossen wird und, dass amerikanische Gesellschaft eine weitere Möglichkeit, sich selbst zu zerstören gefunden hat.



Isaac Asimov

Philosophie

Wenn Sie von Anfängern um Rat gefragt. Kennen Ihr Ende, ich sage, oder den Fluss Ihrer Geschichte kann schließlich versinken im Wüstensand und nie das Meer erreichen.



Isaac Asimov

Philosophie

Wenn irgendjemandes Haus einen wirklich ausgezeichneten Computer in der Lage hat, anderen Computern überall in der Galaxie zu erreichen,
wissenDefinition von Wissen: Gesicherte Erkenntnis wird als Wissen betrachtet. Dabei kann eine Erkenntnis nie als absolut gesichert angesehen werden, sondern nur als über sinnvolle Zweifel erhaben.
braucht man kaum zu bewegen, Sie.



Isaac Asimov

Philosophie

Wenn
LeuteDefinition von Leute: Ein verallgemeinernder Sammelbegriff für Menschen oder Personen. Typischerweise meint man damit die eigenen Landsleute, bzw. die Personen in der eigenen, jeweiligen Umgebung.
, dass die Erde flach war dachten, lagen sie falsch. Wenn Leute dachten, dass die Erde kugelförmig war lagen sie falsch. Aber wenn du denkst, dass
denkenDefinition von Verstand: Das Vermögen zu denken, also statt nur konkrete Gegenstände, auch abstrakte Prinzipien geistig zu betrachten.
die Erde kugelförmig ist, ist genauso falsch wie die denken, dass die Erde flach ist, dann ist Ihre Ansicht Netzgeschwindigkeit als beide zusammen



Isaac Asimov

Philosophie

Wenn sie setzte sich an einen kleinen Tisch und schlug in ihrer Bestellungen,



Isaac Asimov

Philosophie

Wann immer ich habe ertragen oder einige schwierige Aufgabe--wie vor dem Fernseher, sozial ausgehen oder schlafen--freue ich mich immer zu belohnen mich mit dem kleinen Vergnügen immer wieder auf meine Schreibmaschine und etwas zu schreiben.



Isaac Asimov

Philosophie

Wo keine Antwort möglich ist, sind alle Antworten bedeutungslos.



Isaac Asimov

Philosophie

Woher kommt die Substanz des
UniversumsDefinition von Universum: Die Gesamtheit aller existierenden Dinge, die sich gegenseitig beeinflussen können. Unser physikalisches Universum besteht aus Raum, Zeit, Materie und Energie, wobei Masse und Energie ineinander übergehen können, und Zeit eine zusätzliche Dimension darstellt. D.h., neben dem Raum-Zeit-Kontinuum könnte man auch von Energie-Materie-Kontinuum sprechen.
?. . Bei 0 ist gleich (+ 1) + (-1), dann was 0 könnte genauso
gutDefinition von gut: Ein relativer Begriff für die Dinge, Zustände, Aktivitäten und Geisteshaltungen die dem menschlichen Leben zuträglich sind.
geworden + 1 und-1 ist. Vielleicht in einem unendlichen Meer des nichts, sind Globs von positiver und negativer Energie paarweise gleichgroße ständig bilden, und nach dem evolutionären Veränderungen durchlaufen, vereint einmal mehr und verschwinden. Wir befinden uns in einer der diese Klumpen zwischen nichts und nichts und wundern sich über es.



Isaac Asimov

Philosophie

Wo Geschichte vor allem Persönlichkeiten betrifft, werden die Zeichnungen entweder schwarz oder weiß nach den Interessen des Schriftstellers.



Isaac Asimov

Philosophie

Wo ist die
WeltDefinition von Universum: Die Gesamtheit aller existierenden Dinge, die sich gegenseitig beeinflussen können. Unser physikalisches Universum besteht aus Raum, Zeit, Materie und Energie, wobei Masse und Energie ineinander übergehen können, und Zeit eine zusätzliche Dimension darstellt. D.h., neben dem Raum-Zeit-Kontinuum könnte man auch von Energie-Materie-Kontinuum sprechen.
, deren
MenschenDefinition von Mensch: Homo Sapiens Sapiens. Ein höheres Säugetier aus der biologischen Ordnung der Primaten. Laut Bezeichnung vernunftsfähig.
ein bequem, warm und
gutDefinition von gut: Ein relativer Begriff für die Dinge, Zustände, Aktivitäten und Geisteshaltungen die dem menschlichen Leben zuträglich sind.
getragen
glaubeDefinition von Religion: Weltanschauung, die auf dem Glauben an eine oder mehrere, das physikalische Universum transzendierende, überirdische, übernatürliche, übersinnliche Kräfte und Prinzipien beruht.
, aber unlogisch, den kühlen Winden des Unsicherheit
lieberDefinition von Liebe: Die stärkste Form der Zuneigung und Wertschätzung, die ein Wesen einem Anderen, oder einer Sache entgegenbringen kann.
nicht?



Isaac Asimov

Philosophie

Warum, fragte er sich, so viele
MenschenDefinition von Mensch: Homo Sapiens Sapiens. Ein höheres Säugetier aus der biologischen Ordnung der Primaten. Laut Bezeichnung vernunftsfähig.
verbringen ihr
LebenDefinition von Leben: Die Menge der sich im physikalischen Universum befindenden, funktionierenden Organismen. Ihre typischen Eigenschaften sind: Energie- und Stoffwechsel, Organisiertheit, Reizempfindung, Reproduktionfähigkeit, Vererbung und Wachstum.
nicht versuchen, finden auf Fragen Antworten – nicht einmal
denkenDefinition von Verstand: Das Vermögen zu denken, also statt nur konkrete Gegenstände, auch abstrakte Prinzipien geistig zu betrachten.
, Fragen von Anfang an? Gab es nichts Aufregenderes im Leben als die Suche nach Antworten?



Isaac Asimov

Philosophie

Warum sind sie so sicher von sich selbst, die sie selbst nicht beeilen. Sie bewegen sich langsam und phlegmatisch; Sie sprechen von notwendigen Jahrhunderte. Sie schlucken
WeltenDefinition von Universum: Die Gesamtheit aller existierenden Dinge, die sich gegenseitig beeinflussen können. Unser physikalisches Universum besteht aus Raum, Zeit, Materie und Energie, wobei Masse und Energie ineinander übergehen können, und Zeit eine zusätzliche Dimension darstellt. D.h., neben dem Raum-Zeit-Kontinuum könnte man auch von Energie-Materie-Kontinuum sprechen.
zur freien Verfügung; kriechen Sie durch Systeme mit bummeln Selbstzufriedenheit.



Isaac Asimov

Philosophie

Mit der Zerstörung unseres sozialen Netzes wird
WissenschaftDefinition von Wissen: Gesicherte Erkenntnis wird als Wissen betrachtet. Dabei kann eine Erkenntnis nie als absolut gesichert angesehen werden, sondern nur als über sinnvolle Zweifel erhaben.
in 1 Million Stücke zerbrochen.
MenschenDefinition von Mensch: Homo Sapiens Sapiens. Ein höheres Säugetier aus der biologischen Ordnung der Primaten. Laut Bezeichnung vernunftsfähig.
wissen viel von äußerst kleinen Facetten dessen, was es zu wissen.



Isaac Asimov

Philosophie

Mit der langsamen Faszination der Angst er hob sich auf dem Arm und drehte seine Augen in Richtung der blutrünstigen Schwärze des Fensters. Durch leuchtete es die Sternen! Nicht der Erde schwach dreißig - sechs hundert Sterne für das Auge sichtbar; Lagasch war in der Mitte eines riesigen Clusters. Dreißigtausend mächtige Sonnen glänzte nach unten in eine Seele sengenden Pracht, die eher erschreckend kalt in seiner schrecklichen Gleichgültigkeit als scharfer Wind war, die in der kalten, furchtbar düstere
WeltDefinition von Universum: Die Gesamtheit aller existierenden Dinge, die sich gegenseitig beeinflussen können. Unser physikalisches Universum besteht aus Raum, Zeit, Materie und Energie, wobei Masse und Energie ineinander übergehen können, und Zeit eine zusätzliche Dimension darstellt. D.h., neben dem Raum-Zeit-Kontinuum könnte man auch von Energie-Materie-Kontinuum sprechen.
zitterte.



Isaac Asimov

Philosophie

Ohne das Zusammenspiel von
MenschenDefinition von Mensch: Homo Sapiens Sapiens. Ein höheres Säugetier aus der biologischen Ordnung der Primaten. Laut Bezeichnung vernunftsfähig.
gegen Menschen ist der Chef Interesse am
LebenDefinition von Leben: Die Menge der sich im physikalischen Universum befindenden, funktionierenden Organismen. Ihre typischen Eigenschaften sind: Energie- und Stoffwechsel, Organisiertheit, Reizempfindung, Reproduktionfähigkeit, Vererbung und Wachstum.
gegangen; die meisten
geistigenDefinition von Geist: Die nichtphysikalische Natur des Lebens betreffendes Wesen. Auch: die verfeinerte, veredelte Ausdrucksform von Leben.
Werte sind verschwunden; die meisten der Grund für das Leben ist vorbei.



Isaac Asimov

Philosophie

Arbeit jedes einzelnen trägt zu einer Totalität und so wird unsterbliche Teil einer Gesamtheit. Die Gesamtheit ist das
menschlicheDefinition von Mensch: Homo Sapiens Sapiens. Ein höheres Säugetier aus der biologischen Ordnung der Primaten. Laut Bezeichnung vernunftsfähig.
LebenDefinition von Leben: Die Menge der sich im physikalischen Universum befindenden, funktionierenden Organismen. Ihre typischen Eigenschaften sind: Energie- und Stoffwechsel, Organisiertheit, Reizempfindung, Reproduktionfähigkeit, Vererbung und Wachstum.
. Vergangenheit und Gegenwart und zu kommen ein Wandteppich bildet wurde, die nun seit zig und Tausenden von Jahren. Und ist aufwendiger, und im großen und ganzen schöner gewachsen.



Isaac Asimov

Philosophie

Schreiben ist ein einsamer Job. Selbst wenn ein Schriftsteller regelmäßig, sozialisiert wenn er auf das eigentliche Geschäft seines
LebensDefinition von Leben: Die Menge der sich im physikalischen Universum befindenden, funktionierenden Organismen. Ihre typischen Eigenschaften sind: Energie- und Stoffwechsel, Organisiertheit, Reizempfindung, Reproduktionfähigkeit, Vererbung und Wachstum.
geht, ist es er und seine Schreibmaschine oder ein Textverarbeitungsprogramm. Niemand sonst ist oder die Angelegenheit beteiligt werden können.



Isaac Asimov

Philosophie

Schreiben, für mich ist einfach
denkenDefinition von Verstand: Das Vermögen zu denken, also statt nur konkrete Gegenstände, auch abstrakte Prinzipien geistig zu betrachten.
durch meine Finger.



Isaac Asimov

Philosophie

Doch weil sie nicht
wissenDefinition von Wissen: Gesicherte Erkenntnis wird als Wissen betrachtet. Dabei kann eine Erkenntnis nie als absolut gesichert angesehen werden, sondern nur als über sinnvolle Zweifel erhaben.
, und konnte nicht einander
verstehenDefinition von Verstand: Das Vermögen zu denken, also statt nur konkrete Gegenstände, auch abstrakte Prinzipien geistig zu betrachten.
, und wagte nicht einander vertrauen, und fühlte sich von der Kindheit der Schrecken und der Unsicherheit, dass ultimative Isolation – gab es die Gejagte Angst vor dem
MannDefinition von Mensch: Homo Sapiens Sapiens. Ein höheres Säugetier aus der biologischen Ordnung der Primaten. Laut Bezeichnung vernunftsfähig.
für Mann, die wilden Raubgier der Mann gegen Mann



Isaac Asimov

Philosophie

Noch hatte er eine neugierige
NaturDefinition von Natur: Das, was nicht vom Menschen geschaffen wurde. Auch: das Wesensbestimmende einer Sache.
beim zufälligen lesen aufgewendet. Durch die schiere Kraft des wahllose Gefräßigkeit, hatte er ein paar Brocken aufgelesen von praktisch allem, und durch einen Trick Speicher hatte es geschafft, es alles gerade zu halten.



Isaac Asimov

Philosophie

Doch war dies für ungünstige Verhältnisse in der Verteilung des Wohlstands Gleichung gesagt werden. Es bedeutete die
ExistenzDefinition von Existenz: Das universelle Vorhandensein einer physikalischen oder einer geistigen Sache bzw. einer Wesenheit. Sie ist die Ursache für alles Andere und liegt allem Anderen zu Grunde.
einer Freizeit-Klasse und die Entwicklung der attraktive Weise des
LebensDefinition von Leben: Die Menge der sich im physikalischen Universum befindenden, funktionierenden Organismen. Ihre typischen Eigenschaften sind: Energie- und Stoffwechsel, Organisiertheit, Reizempfindung, Reproduktionfähigkeit, Vererbung und Wachstum.
, die vom Feinsten, Kultur und Gnade gefördert. Solange das andere Ende der Skala nicht allzu schlecht ausgeschaltet war, solange die Freizeit-Klassen nicht ganz, dass ihre Verantwortung vergessen und ihre Privilegien genießen, so lange ihre Kultur nicht offensichtlich ungesund machen, gab es immer die Tendenz in der Ewigkeit, die Abweichung von der ideale Verteilung des Wohlstands-Muster zu vergeben und zu anderen suchen , weniger attraktive Fehlanpassungen.



Isaac Asimov

Philosophie

Noch waren nicht alle
MenschenDefinition von Mensch: Homo Sapiens Sapiens. Ein höheres Säugetier aus der biologischen Ordnung der Primaten. Laut Bezeichnung vernunftsfähig.
, die einfach Menschen egal was Sie benennen [?] angewandt



Isaac Asimov

Philosophie

Sie sind ein
MannDefinition von Mensch: Homo Sapiens Sapiens. Ein höheres Säugetier aus der biologischen Ordnung der Primaten. Laut Bezeichnung vernunftsfähig.
des Militärs und sollten es
besserDefinition von gut: Ein relativer Begriff für die Dinge, Zustände, Aktivitäten und Geisteshaltungen die dem menschlichen Leben zuträglich sind.
wissenDefinition von Wissen: Gesicherte Erkenntnis wird als Wissen betrachtet. Dabei kann eine Erkenntnis nie als absolut gesichert angesehen werden, sondern nur als über sinnvolle Zweifel erhaben.
. Wenn es eine
WissenschaftDefinition von Wissen: Gesicherte Erkenntnis wird als Wissen betrachtet. Dabei kann eine Erkenntnis nie als absolut gesichert angesehen werden, sondern nur als über sinnvolle Zweifel erhaben.
, in denen der
MenschDefinition von Mensch: Homo Sapiens Sapiens. Ein höheres Säugetier aus der biologischen Ordnung der Primaten. Laut Bezeichnung vernunftsfähig.
hat kontinuierlich sondiert und erfolgreich, ist es, dass der Militärtechnologie. Keine Waffe würde unrealisierte zehntausend
JahreDefinition von Zeit: Allgemeiner Begriff für die erlebte Veränderung in unserer Umgebung und uns selbst. Sie kann durch das Ausmaß der Veränderung gemessen werden.
lang bleiben.



Isaac Asimov

Philosophie

Du bist ein praktischer
MenschDefinition von Mensch: Homo Sapiens Sapiens. Ein höheres Säugetier aus der biologischen Ordnung der Primaten. Laut Bezeichnung vernunftsfähig.
, Elijah. Sie nicht romantisch moon Erde vergangenen trotz Ihrer
gesundenDefinition von Gesundheit: Ein relativer Begriff, der einen wünschenswerten Normalzustand beschreibt, bei Nichtvorhandensein von Krankheit.
Interesse daran. Noch tun Sie hartnäckig umarmen die Stadtkultur der Erde heute. Wir hatten das Gefühl, dass
MenschenDefinition von Mensch: Homo Sapiens Sapiens. Ein höheres Säugetier aus der biologischen Ordnung der Primaten. Laut Bezeichnung vernunftsfähig.
wie Sie waren diejenigen, die Erdenmenschen noch einmal zu den Sternen führen könnte.



Isaac Asimov

Philosophie

Du bist nie zu alt,
erfahrenDefinition von Erfahrung: Die Menge der Erlebnisse, die ein Mensch in seinem Leben gehabt habt, sowie im erweiterten Sinne die damit im Zusammenhang stehenden Rückschlüsse.
Sie mehr, als Sie bereits kennen und werden in der Lage, mehr tun, als Sie schon können.



Isaac Asimov

Philosophie

Sie sind verantwortlich für Ihre eigenen Wünsche.



Isaac Asimov

Philosophie

Sie können alles, was Sie wollen durch kalt logischen Grund---beweisen, wenn Sie wählen Sie die richtige Postulate.



Isaac Asimov

Philosophie

Sie schlagen nicht Weigerung, in einem Frontalangriff zu glauben.



Isaac Asimov

Philosophie

Wir benötigen keine Schulung, ein Philosoph zu
seinDefinition von Existenz: Das universelle Vorhandensein einer physikalischen oder einer geistigen Sache bzw. einer Wesenheit. Sie ist die Ursache für alles Andere und liegt allem Anderen zu Grunde.
. Nur einen aktiven
GeistDefinition von Geist: Die nichtphysikalische Natur des Lebens betreffendes Wesen. Auch: die verfeinerte, veredelte Ausdrucksform von Leben.
und
ErfahrungDefinition von Erfahrung: Die Menge der Erlebnisse, die ein Mensch in seinem Leben gehabt habt, sowie im erweiterten Sinne die damit im Zusammenhang stehenden Rückschlüsse.
mit dem Leben.



Isaac Asimov

Philosophie

Sie können nicht nur ein Roboter das Allerbeste von
MenschenDefinition von Mensch: Homo Sapiens Sapiens. Ein höheres Säugetier aus der biologischen Ordnung der Primaten. Laut Bezeichnung vernunftsfähig.
unterscheiden.



Isaac Asimov

Philosophie

Sie nicht in der Lage, dieses besondere Rätsel zu entschlüsseln.



Isaac Asimov

Philosophie

Entdecken Sie mehr und, schließlich, was insgesamt ein Rätsel für uns scheint jetzt kann nicht entfalten und schlicht.



Isaac Asimov

Philosophie

Du meinst, dass dies eine Angelegenheit des Patriotismus und Händler sind nicht patriotisch? " "Bekanntlich nicht. Pioniere sind nie."



Isaac Asimov

Philosophie

Sie müssen Minimalismus, weil jede Änderung ändern, hat unzähligen Nebenwirkungen, die immer für nicht gestattet werden kann. Wenn die Änderung zu groß ist und die Nebenwirkungen zu viel, dann wird es sicher, dass das Ergebnis weit von allem entfernt wird, Sie haben geplant, es völlig unberechenbar wäre.



Isaac Asimov

Philosophie

Sie müssen trainieren senden; Sie dürfen nie zulassen, dass ein Manuskript nichts tun, sondern Essen den Kopf ab in einer Schublade. Sie senden, die immer wieder trainieren, während Sie ein anderes arbeiten. Wenn Sie Talent haben, erhalten Sie einige Maß für den Erfolg - aber nur, wenn Sie bestehen bleiben.



Isaac Asimov

Philosophie

Sie sehen, Proteine, wie ich brauchen nicht wahrscheinlich sagen Sie, sind ungemein kompliziert Gruppierungen von Aminosäuren und bestimmte andere spezialisierte Verbindungen, in komplizierte dreidimensionale Muster, die instabil wie Sonnenstrahlen an einem bewölkten
TagDefinition von Zeit: Allgemeiner Begriff für die erlebte Veränderung in unserer Umgebung und uns selbst. Sie kann durch das Ausmaß der Veränderung gemessen werden.
angeordnet. Es ist diese Instabilität das
LebenDefinition von Leben: Die Menge der sich im physikalischen Universum befindenden, funktionierenden Organismen. Ihre typischen Eigenschaften sind: Energie- und Stoffwechsel, Organisiertheit, Reizempfindung, Reproduktionfähigkeit, Vererbung und Wachstum.
, da es für immer ändert seine Position in dem Bemühen, seine Identität--in der Weise eines langen Stabes auf eine Acrobat Nase ausgeglichen zu halten.



Isaac Asimov

Philosophie

Sie versuchen, mich in eine Inkonsistenz zu fangen. Würden Sie eine Amöbe, die Individualität nur in Verbindung mit Einzelzellen und wenn du einem Pottwals, bestehend aus 30 Billiarden Zellen, zu Fragen, ob es eine oder mehrere war betrachten könnte, könnte wie der Pottwal zu beantworten, die für die Amöbe
verständlichDefinition von Verstand: Das Vermögen zu denken, also statt nur konkrete Gegenstände, auch abstrakte Prinzipien geistig zu betrachten.
wäre?



Isaac Asimov

Philosophie

Du zeigst mir jemanden, der die
MenschenDefinition von Mensch: Homo Sapiens Sapiens. Ein höheres Säugetier aus der biologischen Ordnung der Primaten. Laut Bezeichnung vernunftsfähig.
nicht
verstehenDefinition von Verstand: Das Vermögen zu denken, also statt nur konkrete Gegenstände, auch abstrakte Prinzipien geistig zu betrachten.
und ich zeige dir jemanden, der ein falsches Bild von sich selbst aufgebaut hat.



Isaac Asimov

Philosophie

Ihre Annahmen sind Ihr Fenster zur
WeltDefinition von Universum: Die Gesamtheit aller existierenden Dinge, die sich gegenseitig beeinflussen können. Unser physikalisches Universum besteht aus Raum, Zeit, Materie und Energie, wobei Masse und Energie ineinander übergehen können, und Zeit eine zusätzliche Dimension darstellt. D.h., neben dem Raum-Zeit-Kontinuum könnte man auch von Energie-Materie-Kontinuum sprechen.
. Scheuern sie aus jeder einmal in eine Weile, oder das
LichtDefinition von Licht: Licht ist in der klassischen Physik diejenige elektromagnetische Strahlung, die für das menschliche Auge sichtbar ist. Tatsächlich handelt es sich beim Licht um Quantenobjekte, Photonen. Deren wellenartiges Erscheinungsbild wird durch ihren Quantencharakter verursacht.
wird nicht kommen.



Isaac Asimov

Philosophie

Ihre Ausdrucksweise ist unklar, aber ich
glaubeDefinition von Religion: Weltanschauung, die auf dem Glauben an eine oder mehrere, das physikalische Universum transzendierende, überirdische, übernatürliche, übersinnliche Kräfte und Prinzipien beruht.
, ich verstehe.



Isaac Asimov

Philosophie

Sie müssen diesen Nachweis
existiertDefinition von Existenz: Das universelle Vorhandensein einer physikalischen oder einer geistigen Sache bzw. einer Wesenheit. Sie ist die Ursache für alles Andere und liegt allem Anderen zu Grunde.
. Sie sind verantwortlich für Ihre eigenen Wünsche.



Isaac Asimov

Philosophie

Sie sind umgeben von
MenschenDefinition von Mensch: Homo Sapiens Sapiens. Ein höheres Säugetier aus der biologischen Ordnung der Primaten. Laut Bezeichnung vernunftsfähig.
in der wachen
ZeitDefinition von Zeit: Allgemeiner Begriff für die erlebte Veränderung in unserer Umgebung und uns selbst. Sie kann durch das Ausmaß der Veränderung gemessen werden.
, und Sie fühlen sich ihre Augen und ihre Hoffnungen auf Sie. Sie können nicht unter ihm stand. In der Schlaf-Zeit bist du
freiDefinition von Freiheit: Die von außen unbeeinträchtigte Möglichkeit eines Menschen, im Rahmen der eigenen Möglichkeiten und der Achtung der Rechte anderer, entscheiden zu können.
.



Isaac Asimov