Um ein besseres Nutzererlebnis bieten zu können, verwendet diese Seite Cookies. (Was sind Cookies?) Durch die Nutzung von sured.info stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Main

Philosophie

Belohnung und Zweck der Tugend kann nur etwas
GutesDefinition von gut: Ein relativer Begriff für die Dinge, Zustände, Aktivitäten und Geisteshaltungen die dem menschlichen Leben zuträglich sind.
,
GöttlichesDefinition von Gott: Mit Gott, Göttin oder Gottheit meint man ein übernatürliches Wesen, dem besondere Verehrung zuteil wird. Man schreibt diesem Wesen besondere Eigenschaften zu: bspw. Ursprung oder Schöpfer des Universums und aller darin lebenden Lebewesen zu sein. Auch Allwissenheit, Allgegenwart und Allmacht wird ihm oft zugedacht.
und Seliges sein.



Aristoteles

Kostenloser Download - Zitatsignatur:

BBCode:

[b][i][url=http://www.citation.sured.info/aristoteles-philosophie-de-1133.php]Belohnung und Zweck der Tugend kann nur etwas Gutes, Göttliches und Seliges sein.... (Aristoteles)[/url][/i][/b]
HTML-Code:

<b><i><a href="http://www.citation.sured.info/aristoteles-philosophie-de-1133.php" target="_blank">Belohnung und Zweck der Tugend kann nur etwas Gutes, Göttliches und Seliges sein.... (Aristoteles)</a></i></b>